Archiv | August 2007

Plüschig und gutgelaunt..

2964696510101157261S425x425Q85

2634068960101157261S425x425Q85

…präsentierte sich Knutchen heute und gestern. Die Highlights gestern waren genussvolles Rumgerollen auf der rechten Gehegeseite – so lässig und relaxt dass man fast befürchten musste, er plumpst aus Versehen ins Wasser! Und Spaß mit Obst – immer wieder nahm er einen der Äpfel in die Schnauze, trug ihn herum, ließ ihn in den Wassergraben fallen und versuchte ihn dann herauszufischen. Besonders klasse war, wie er dann immer am Grabenrand stand und mit den Vordertatzen wippte – wir wussten nicht, ob aus Übermut darüber dass er die Äpfel mit Absicht reingeworfen hat oder aus Ärger dass sie ihm reingefallen sind? :mrgreen:

Heute hatte er einen Riesenspaß im Wasser, panierte sich kräftig ein und rannte über die Anlage. Als sein Onkel Ronny auf die Anlage kam und ihn zum Abendessen reinholen wollte, musste der Knut erst suchen (er war im Wasser). Später rannte Knut dann ab und zu wieder in die Höhle und präsentierte stolz was er dort zum Nachtisch herausgeholt hatte, z.B. einen halben Apfel. Es ist immer richtig schwer sich loszureissen und nach Hause zu gehen..

Foto-Slideshow: Donnerstag, 30. August 2007
Foto-Slideshow: Freitag, 31. August 2007

English:
Fluffy and good humoured…
…Knut presented himself yesterday and today. The highlights yesterday were pleasurable rolling around on the right side of the enclosure – so relaxed that we „feared“ he would fall into the water! And he had fun with fruits – over and over again he took one of his apples into his mouth, carried it around, dropped it into the water ditch and tried to get it out again. Extremely funny was how he then stood at the edge of the water, seesawed with his front paws – we did not knew whether out of mischief because he threw the apples into the water with purpose, or out of anger because he dropped them by accident? :mrgreen:

Today he had lots of fun in the water, crumbed himself with dirt and ran across his enclosure. When his Uncle Ronny came to get him inside for dinner he had to look out for Knut (who was in the water). Later Knut ran back to his cave from time to time and presented proudly what he got there for dessert, like half of an apple. It is always so hard to tear oneself away and go home…

Advertisements

Ein prima Tag fürs Knutchen

2565414250101157261S425x425Q85

Okay, den ganzen Tag war ich natürlich nicht da, nur von 16.30 – 18.00 Uhr, aber Knutchen war gut drauf – ach, die Bilder zeigen es ja! 😉 Da muss man nicht mehr viel zu sagen.

Nur ein, zwei Worte wollte ich eben noch sagen zu dem „Spielverbot“-Artikel in der BZ. Nicht alle die hier lesen sind ja aus Berlin und kennen diese Zeitung, darum nur so viel – die BZ kommt vom gleichen Verlag wie die überregionale Zeitung mit den vier großen Buchstaben. Bereits in der Vergangenheit haben die es geschafft, in Knut-Artikeln nicht ganz bei der Wahrheit zu bleiben. Und ein einfaches „Knut freut sich über die Rückkehr vom Ziehpapa“ wäre wahrscheinlich nicht reisserisch genug gewesen.

Und ich dank Euch für die lieben Kommentare zu den gestrigen Bildern!

Foto-Slideshow: Dienstag, 28. August 2007

A good day for Knuti

Okay, I was not there the whole day, only from 4.30-6 PM, but Knuti was fine – ah, the pics tell it all! 😉 No need to say much more.

But one, two words about the „play ban“ article in the BZ. Not everyone who reads here is from Berlin and knows this yellow press paper. It comes from the same publishing house as the most (in)famous yellow press paper in Germany with the big four letters. In the past they already wrote things wrong in articles about Knut. And a simple „Knut is happy about Daddy`s return“ maybe would have not been lurid enough.

And I thank you for your lovely comments about yesterday`s pics!

Die Mama ist wieder da…

2683894560101157261S425x425Q85

…und auch der Papa.. 😉
Ich war heute nicht lange im Zoo – Arbeit, Arbeit, Arbeit – aber dann doch zur rechten Zeit und es gab doch jede Menge gute Nachrichten! Erst mal hab ich mich aufgemacht zu den großen Eisbären um mich davon zu überzeugen, dass Tosca wieder fit ist, und ja, sie war wieder bei den anderen!
Knutchen machte keinen anderen Eindruck als sonst in den letzten Tagen, mal ruhte er, mal lief er rum – dann rannte er zur Tür, es machte KLAPP, er war weg und ich dachte mir, na, da wird jetzt sicher drinnen heftig mit Papa geschmust, das dauert jetzt sicher, hol Dir mal ein kleines Happi aus der Waldschänke. Aber irgendwie fand ich nix richtiges und ging wieder zurück – Glück gehabt, denn da saßen Knut und Thomas Dörflein auf der Anlage! Und da sah man wieder so richtig wie Knutchen gewachsen ist. Der Bär nuckerte begeistert an Papa´s Hand, aber es war jetzt nicht so, dass er ihn vor lauter Liebe erdrückt hätte – ja, unser Knuti ist schon ein großer Junge!

Knut-und-Papa-Foto-Slideshow: Montag, 27. August 2007

English:
Mommy is back..
..and Daddy, too… 😉
I was not long at the Zoo today – work, work, work – but at the right time and there were lots of good news! First I went to see if Tosca is fit again and yes, she was back with the other bears!
Knuti did not look different from the days before, sometimes he rested, sometimes he walked around – then he ran to the door, a BANG, he was gone and I thought, well, now he will cuddle heavily with Daddy behind the scenes, I’ll go and get something to eat at the Waldschänke restaurant. But I did not find something interesting and came back – lucky me, because Knut and Thomas Dörflein were on the enclosure! And there it was visible again how much Knut has grown! The bear nuzzled happily on Daddy´s hand but it was not that he nearly killed him with his love – yes, our Knuti has become a big boy!

Coole Bären…

2911567780101157261S425x425Q85

2567898190101157261S425x425Q85

..gab es heute wieder im Zoo zu sehen. Knutchen hat sich einen faulen Sonntag gemacht während wir da waren – und genau in der Zeit als wir uns die großen Eisbären, das süße Giraffenbaby etc. ansahen war er dann im Wasser! Von Zahnweh war nichts mehr zu merken!
Drei Bilder der Eisbärfütterung habe ich auch hochgeladen (Tosca ist noch hinter den Kulissen), zwei davon in groooß. Die MUSS man einfach groß sehen. Diese Riesenpfoten von Lars mit diesen unglaublichen Klauen, das ist sowas von respekteinflößend!

Foto-Slideshow: Sonntag, 26. August 2007

Cool Bears…
were to be seen at the Zoo today. Knuti had a lazy Sunday while we were there – and exactly while we were away watching big polar bears and the cute Giraffe baby he was in the water! Toothache seems to be gone!
I uploaded three pics from the feeding of the big polar bears today (Tosca is still behind the scenes), two of them in BIG size. They NEED to be big. Those huge paws of Lars with those incredible claws are so authoritative!

Sechs-Gänge-Menü

2550087990101157261S425x425Q85

Na das war ja wohl kööööstlich! Als ich heute nachmittag bei Knut ankam, genoss er gerade ein sechs-Gänge-Menü. Hatte anscheinend wieder einen Eisbärlutscher bekommen und fischte nun die einzelnen Leckereien aus dem Wasser. Ein Fisch, noch ein Fisch, ein rohes Steak, ein gebratenes Schnitzel, noch ein Steak und zum krönenden Abschluss wurde sogar auf der Porreestange rumgekaut. Alles ein bisschen piano heute, denn Knutchen zahnt wieder – er wollte aber nicht, dass sein Kinderzahnarzt Doc Schüle nachguckt! ;). Hat Knut´s netter Onkel Marcus erzählt. Und Zahnweh hin oder her – den Appetit hat´s Knut nicht verdorben, dazu futtert er einfach zu gerne!
Und für alle die in den letzten Tagen im Zoo waren, bei den großen Eisbären nachgezählt und nur drei entdeckt haben – Tosca war nicht ganz auf der Höhe, es geht ihr aber schon wieder viel besser. Sie ist momentan „hinter den Kulissen“, so ist es einfacher, ihr mal ne Pille im Futter unterzujubeln. Aber kein Grund zur Sorge.
Ich wünsch Euch allen ein schönes Wochenende!:)

Foto-Slideshow: Freitag, 24. August 2007

English:
Six-course-menue
How deliiiicious! When I arrived at Knuti´s this afternoon, he enjoyed a six-course-menue. Obviously had a polar bear lolly again and now he fished the goodies out of the water. A fish, another fish, a raw steak, a grilled escalope, another steak and in the end he even gnawed on a leek. All a bit piano, because Knuti was toothing again – but he did not want his pediatrist/dentist Doc Schuele to have a look! 😉 Said Knuti´s nice Uncle Marcus. And even toothache can´t spoil Knut´s appetite, he loves eating so much!
And for all those who were at the zoo in the last days, counted the big polar bears and only counted three – Tosca was not well, but she is already much better again. She is „behind the scenes“ at the moment because it is easier this way to sneak a pill into her food. But no need to worry.
Wishing you all a lovely weekend! 🙂

Knut & Paul

2466343920101157261S425x425Q85

2447806590101157261S425x425Q85

Neue Bilder von Knutchen gibt es natürlich wieder, der heute gut gelaunt im Wasser planschte, die tapfere Ente jagte und sich genüsslich im Dreck wälzte! Aber ich habe nun auch endlich mal ein Album von unserem Zwergflusspferdchen Paul gebastelt. Eine niedliche kleine glänzende Speckrolle (der nette Securitymann pflegt zu sagen: „Genau die richtige Größe für den Grill!“ 😉 ) mit einer liebevollen Mama Debbie.

Knut-Fotos: Dienstag, 21. August
Paul-Fotos: 16.6. – 18.8.

English:
I have new pics of Knuti of course who splashed good-tempered through the water, chased the brave little duck and rolled around in the dirt with pleasure! But I also created an album for little Pygmy Hippopotamus Paul. A cute little shining „bacon roll“ (the nice security guy said: „Exactly the right size for a BBQ!“ 😉 ) with caring mom Debbie.

Knut-Fotos: Tuesday, August 21
Paul-Fotos: June 16 – August 18

Kurzbesuch bei Knut

2255464610101157261S425x425Q85

War ja am Wochenende nicht da, aber wenn der Zug erst um 11.00 fährt, ist natürlich ein ganz kleiner Knutbesuch vorher noch drin 😉 Und so durfte ich 45 min ein relaxtes Bärchen erleben, das den Samstag morgen gaaaanz langsam angehen ließ…

Und in den nächsten Tagen antworte ich nun auch endlich auf Eure Kommentare, sorry dass ich das bis jetzt noch nicht auf die Reihe bekommen habe!

Fotos:Samstag, 18. August

English:
Short visit at Knut´s

I was not here for the weekend, but when the train leaves at 11 AM there is still enough times for a short Knut visit before that 😉 And so I saw for 45 minutes a relaxed little bear who started the Saturday morning veeeery slow…

And in the next days I will fianlly answer your comments, sorry that I haven´t found the time yet!

Fotos:Saturday, August 18

Dieser Beitrag wurde am 19. August 2007 veröffentlicht und als getagged. 6 Kommentare