Archiv | November 2007

Errate den Bär!

2302223340101157261S425x425Q85

Also sowas hab ich auch noch nicht erlebt – gut, unser Knuti war heute schon sehr mulchfarben, aber dass innerhalb weniger Minuten ungefähr drei – vier Zoobesucher nacheinander ankamen, die alle einen Blick auf ihn warfen und ALLE in leichten Variationen sagten „Nee, das ist er nicht!“…
Heute hab ich es endlich wieder geschafft in den Zoo zu kommen, wenn auch nur kurz – hat mir ganz schön gefehlt, das Bärchen! Der junge Pfleger hat wirklich eine nette Knut-Fütterung gemacht – nicht alles auf einmal in den Teich geworfen, nein, erst einen Salat, dann hat er gewartet, bis der gegessen war… Dann das Schnitzel – wieder geduldig gewartet… Dann der Fisch… Ja, so bekam Knut heute wirklich ein ca. 6-Gänge-Menü! :)

Foto-Slideshow: Freitag, 30. November

Guess the bear!

I never saw this before – alright, our Knuti was very mulch-colored today, but that within a few minutes about three or four visitors came, one after the other, looking at him, saying „Naaa, that’s not him!“…
Today I finally managed to go to the Zoo again, although very shortly – I had missed the little bear a lot! And the young keeper made a really nice feeding – he did not throw everything together in the pool, no, first the salad, then he waited until Knut had eaten it… Then the steak – waiting again patiently… Then the fish… Yes, so our Knut really had an about six-course-menue! :)

Ja ist denn heut schon Geburtstag?

2874206290101157261S425x425Q85

Knut war ganz überrascht – ist denn heute schon der 5. Dezember? Der RBB war da und hat was gefilmt für seinen Geburtstag. Wer sich nun in allem überraschen lassen will, darf natürlich jetzt nicht die Bilder gucken, aber ich glaub, soo viel wird da nicht verraten. ;)

Foto-Slideshow: Dienstag, 27. November 2007

Und dann hab ich noch ein paar Bilder von gestern:
Foto-Slideshow: Montag, 26. November 2007

Is it birthday already?
Knut was quite surprised – is it the 5th of December already? RBB was there and filmed something for his birthday. Those who want to be surprised completely, should not look at the photos now of course – but I don`t think they give away a lot anyway. ;)

Foto-Slideshow: Tuesday 27 November 2007
And I also still have some pics from yesterday:
Photo-Slideshow: Monday 26 November 2007

Diese Füße!!!

2608116200101157261S425x425Q85

Heute hat uns das Bärchen wieder verwöhnt mit jeder Menge guter Laune im Wasser und tollen Ansichten seiner wundervollen Pfoten – darum ohne viele Worte…

Foto-Slideshow: Samstag, 24. November

PS: Übrigens, wer noch ein supersimples kostenloses Programm sucht, um seine Bilder z.B. fürs Internet in einem Schwung zu verkleinern, guckt mal hier!

Those feet!
Today our little bear spoilt us again with lots of high spirits in the water and great views on his wonderful feet – so without many words..

PS: By the way, if someone is looking for a supereasy free tool for scaling down photos for the internet, look here!

Bär, mittelgroß und wechselfarbig… :)

2438168920101157261S425x425Q85

So, nach diversen Bären kommt nun mal wieder der Knut! Ach es ist doch schön, so nah am Zoo zu wohnen, so kann man seine Kreislauf- wieder- in -Schwung- bringen- Spaziergänge auch einfach mal da abhalten… Heute morgen war es kalt und regnerisch – aber das stört doch einen Knut nicht! Und wie immer wenn er sich den Pelz nicht noch nasser machen will, versucht er einen mit Männchenmachen und heftigem Wasserpatschen zu animieren, mal eben rüberzukommen zum Spielen! Aber das verhindern dann doch leider leider leider die Temperaturen und die Zoo-Ordnung… Aber es ist immer wieder offensichtlich, dass die Besucher für ihn ein prima Unterhaltungsprogramm sind. :>>
Fotos: Freitag, 23. November
Und hier noch ein paar kleine Knut-Fotos aus den letzten Tagen

Bear, middlesized and color-changing…
So, after several bears now comes our Knuti again! It is so wonderful wo live so close to the Zoo, so you can spend your getting-your-circulation-back-to-work-walks there! This morning it was cold and rainy – but this does not bother a Knut! And like always when he does not want to get his fur even wetter, he tries to persuade you by standing up and by splashing on the water to come over to you to play! Sadly the temperatures and the Zoo rules of the house prevent this… But it is always obvious that the visitors are a cool entertainment program for him! :>>
Photos: Friday November 23
And here some little Knuti-pics from the last days

Dieser Beitrag wurde am 23. November 2007 veröffentlicht und als getagged. 8 Kommentare

Bären, groß und klein, schwarz und weiss…

2247620950101157261S425x425Q85

…und ein paar Wölfe…
Auch wenn ich ab und an schon wieder die Nase ins Freie (und auch kurz in den Zoo) stecke, nutze ich die Stunden mit Kuscheldecke und Pfefferminztee auf dem Sofa vor allem, um erst mal im Computer aufzuräumen und jede Menge Bärenbilder aus den letzten Tagen und Wochen hochzuladen!
Vielen lieben Dank für Eure guten Wünsche, es geht auch schon viiiel besser! :)
Bären & Wölfe
Eisbären!

Bears, big and small, black and white…

…and a few wolves…
Although I peeked with my nose into the fresh air and the zoo shortly, I mostly use the hours with kuscheldecke and peppermint tea on the sofa to tidy up my laptop and upload lots of bear pics from the last days and weeks! Thank you all so much for your well wishes, it`s all much better already! :)
Bears & Wolves
Polar Bears!

Hallo Ihr Lieben…

2439999590101157261S425x425Q85

…kleines Lebenszeichen von mir, denn momentan liege ich so ziemlich flach – habe wohl Montag abend was falsches gegessen. War heute das erste Mal wieder an der frischen Luft – natürlich kurz bei Knut – davon folgen die Bilder in den nächsten Tagen. Jetzt erst mal nur kurz ein paar Fotos von Montag morgen. Ich nutz die Gelegenheit auch gleich um SORRY zu sagen dass ich so viele Emails noch nicht beantworte habe. Kommt noch…
Fotos: Montag, 19. November

Hello my lovelies…
just a small proof of life from me, as I lay rather flat at the moment. Apparently I ate something wrong on Monday evening. Was today for the first time at the fresh air again – of course at Knuti`s – pics will follow in the next days. Now only a few pics from Monday morning. I also use the opportunity to say SORRY that I have not answered so many mails yet. Will do soon…
Photos:Monday, November 19

Dieser Beitrag wurde am 21. November 2007 veröffentlicht und als getagged. 16 Kommentare

Knut, der kleine Tambourmajor!

2019543020101157261S425x425Q85

Heute gab es wieder eine prima Überraschung für Knut – nicht nur Croissants und Fisch zum Frühstück, nein, sein Mulchnest wurde mit einem Holzstab dekoriert! Den nahm er sich gleich vor, wirbelte ihn einmal gekonnt herum wie ein Tambourmajor und nahm ihn dann mit ins Wasser. Faszinierend, dass er sofort raus hatte, wie er sich den Stab unter den Arm klemmen muss, um ungehindert mit ihm zu schwimmen! Dann fand er noch seinen Quietscheball, einen bunten Ball, den kleinen Baumstamm und ein Stück Zuckerrohr – manchmal wusste er gar nicht womit er zuerst spielen sollte! Zum Mittagessen gab es dann wieder neben leckeren Sachen auch noch einen quiescheballgefüllten Jutesack!
Fotos: Sonntag, 18. November
(In den nächsten Tagen folgen auch noch Bilder einer unterhaltsamen Wolfsfütterung, die damit begann dass erst mal minutenlang der 5. Wolf gesucht wurde! :>> )

Knut the little drum major!
(Edit: Thank you Gail for the English word!)
Today Knuti got again a cool surprise – not only croissants and fish for breakfast, but his mulch nest was also decorated with a wooden stick! Kut took it at once swirled it around expertly and then took it with him into the water. Fascinating that he knew at once how to clip the stick under his arm so that he could swim with it unhampered! Then he also found his squeaky ball, a colored ball, a piece of sugar cane and his tree trunk – sometimes he could not decide with what to play first! For lunch he got lots of yummy stuff and a jutebag with new squeakyballfilling!
Fotos: Sunday, November 18
(In the next days there will also follow pics of a very entertaining wolf feeding – starting with looking for minutes for the 5th wolf! :>> )

Dieser Beitrag wurde am 18. November 2007 veröffentlicht und als , getagged. 15 Kommentare

Spaßtag!!!

2077794020101157261S425x425Q85

Also heute was das Bärchen sowas von gut gelaunt… Ob es daran lag, dass ihm sein Ziehpapa sowohl zum Frühstück als auch zum Mittagessen unter anderem je einen gefüllten Berliner Pfannkuchen spendierte? ;) Auf jeden Fall tobte Knut begeistert durchs Wasser, wollte am liebsten wieder mit allen Besuchern spielen. Und er lag wieder mit seinem kleinen Hintern in seinem Mulchnest, spielte goldig mit seinen Füßen und grinste sich eins.
Noch mal eben kurz zu der Diskussion „öffentliches Spielverbot für Knut und Thomas Dörflein“. Manche überlegen ja, deswegen dem Zoodirektor zu schreiben – es gibt aber auch die Meinung, dass das nach hinten losgehen könnte und eher das Gegenteil bewirkt. Ich sag`s mal vorsichtig – diese Meinung könnte durchaus richtig sein. Also, besser nicht. Alternative für diejenigen, die wirklich einfach jemandem schreiben möchten – auch wenn`s ungewöhnlich und auf den ersten Blick seltsam klingt – eine Mail an Knut`s Patenonkel schicken. Im Gegensatz zur ersten Alternative kann das jedenfalls nicht schaden… Die Meinung zur ersten und Idee zur zweiten Alternative stammen übrigens aus Zookreisen. Allerdings nicht vom Direktor. :>>
Fotos: Samstag, 17. November

Fun day!
Well, our little bear was in such high spirits today! Maybe the reason was that his Daddy gave him among other things a doughnut for breakfast and for lunch! ;) Anyway, Knut jumped through the water enthusiastically, wanted to play with all the visitors again. And then he laid with his little tushie in his mulch nest, playing cutely with his feet, grinning and smiling.
Once again to the discussion „public play ban for Knut and Thomas Dörflein“. Some are thinking about writing to the zoo director – but there is also the opinion that this could backfire and make things worse. To say it cautiously – this opinion might be correct. So, better not. Alternative for all those who really simply want to write someone – even if it sounds uncommonly and strange at first sight – write an email to Knut`s „Godfather“. In contrast to the first alternative, by all means, that can`t do any harm… Opinion to the first and idea to the second alternative are from the Zoo, by the way. Not from the director, of course. :>>
Photos: Saturday, November 17

Dieser Beitrag wurde am 17. November 2007 veröffentlicht und als getagged. 13 Kommentare

Novembergedanken…

2338892670101157261S425x425Q85

Selbst die kürzesten Knutbesuche sind immer ein Erlebnis. Man denkt, heute tut sich hier ja gar nix, weil der Bär etwas gelangweilt vorm Höhleneingang rumliegt… Und dann wittert er plötzlich was und steht auf, zieht eine minikleine Knut-Show ab und packt sich wieder vor die Höhle.

Ansonsten kann man im Zoo schon sentimental werden (zusätzlich zu den bekannten Gründen). Die Tage werden kürzer, es wird kälter, die Bären tauschen nun viel früher die Anlagen, viele Tiere werden nur noch drinnen gefüttert – alles geschieht ein wenig eher und ein wenig kürzer. Manchmal wünscht man sich die unbeschwerte, verrückte Sommerzeit zurück. Aber man kann die Zeit nicht zurückdrehen – nur dankbar sein, dass man sie miterleben durfte…

Foto-Slideshow: Freitag, 16. November 2007

November thoughts…

Even the shortest Knut visits are an experience. You think, nothing will happen here today because the bear lies around a bit bored in front of his door… Suddenly he scents something in the air, gets up, pulls off a minishort Knut-show and lies down in front of his door again.

Otherwise one can get sentimental in the Zoo now (in addition to the well known reasons). The days are getting shorter, it is getting colder, the bears change their enclosures much earlier, lots of animals get their dinner now inside – everything happens a bit earlier and a bit shorter. Sometimes one wishes to bring back the careless, crazy summertime. But we can not turn back time – just be thankful that we were allowed to witness it…

Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben…

2921597890101157261S425x425Q85

…die einen glücklich machen. Heute waren es acht schwarze Pfoten.

Ich stand bei Ernst und machte Fotos, auf einmal raschelt es hinter dem schwarzen Tor zum Bärenhof. Ich sehe hin, und auf den ersten Blick sieht es so aus (zwischen dem Tor und dem Boden ist ein Spalt von ca. 20 cm) als steht da jemand direkt hinter dem Tor mit schwarzen Schuhen. Die Schuhe bewegen sich – und auf einmal sind es vier. Aber nicht Schuhe, sondern schwarze Pfoten… Sie bleiben einen Moment stehen – gehen langsam weg – und husch… folgen vier kleine schmale schwarze Pfoten… :)
Am allerliebsten hätte ich mich platt auf den Bauch gelegt und hätte Muschi & Mäuschen nachgesehen – mich hielt aber die Vorstellung davon ab, bei sowas megapeinlicherweise erwischt zu werden… ;)

Zweite wunderschöne Überraschung: Als ich noch eine letzte Runde drehte, kam Katiuscha auf einmal auf die kleine Anlage! Nun da alle Eisbärdamen ja drinnen sind, hat sie einige der zehn Innenkäfige und die kleine Anlage für sich, Tosca hat Innenkäfige und die Hofkäfige, und Nancy einige Innenkäfige. Aber Katiuscha nutzt ihr Außengehege wohl sehr selten, darum war ich so froh sie nach so langer Zeit wiederzusehen! Genau wie Lars hat sie jetzt so „Puschelhosenbeine“ und sah wieder wunderschön aus…

Na und bei Knut war ich natürlich auch, der heute mit Vorliebe seinen Baum herzte… :)
Lars & Katiuscha solo: 7. – 15. November
Knut-Fotos: Donnerstag, 15. November

Sometimes the small things in life…

…make you really happy. Today it were eight black paws.

I stood at Ernst`s enclosure, taking pictures and suddenly there was a rustling behind the black gate to the bear yard. I looked, and at first sight it looked (between gate and ground there is a gap of maybe 20 centimetres) as if someone with black shoes stood directly behind the gate. The shoes moved – and suddenly it were four. Not shoes, but black paws… They stood still for a moment – left slowly – and woosh… four slim little black paws followed… :)
I would have loved to lay down flat on the ground to follow Muschi & Mäuschen with my eyes – but the image that someone could have caught me doing something this embarressing kept me from doing it… ;)

Second wonderful surprise: When I walked around a last time, suddenly Katiuscha came onto the small enclosure! Now that all the polar bear ladies are inside, she has some of the ten inner cages and the small enclosure, Tosca some of the inner cages and the yard cages, and Nancy also has some of the inner cages. But apparently Katiuscha uses her enclosure quite seldom so I was so happy to see her again after such a long time! Like Lars she has so fluffy legs now and looked absolutely beautiful…

Oh and of course I also visited Knut again who was a real tree hugger today… ;)
Lars & Katiuscha solo: Photos November 7 – 15
Knut-Fotos: Thursday, November 15

Dieser Beitrag wurde am 15. November 2007 veröffentlicht und als getagged. 11 Kommentare