Archiv | Januar 2008

Nur Unfug im Kopf!!!

2971251780101157261S425x425Q85

Heute waren es dann wieder mehr als sechs Minuten im Zoo 😉 – und Knut hatte nur Unfug im Kopf! 😀 Erst holte er aus den Tiefen des Wassergrabens wieder die Stola rauf. Die nahm er dann mit an Land – und fing an sie zu zerrupfen. Wenn etwas davon in den Zähnen hängenblieb, wurde es halt gefressen. Das erfuhr sein Ziehpapa und entfernte die Stola – ließ Knut zum Trost einen halben Kastenkuchen da. Davon war der Bär anscheinend so satt, dass ihn das Mittagessen, das kurze Zeit später kam, Null interessierte! Etwas anderes war viiiel interessanter, nämlich, sich mit dem Jutesack warme Gedanken zu verschaffen. :mrgreen: Na ja, es war auch wirklich sehr kalt heute, hi hi!! Es dauerte eine ganze Weile, bis er sich der Fische, Äpfel etc erbarmte…

Foto-Slideshow: Donnerstag, 31. Januar 2008

Mischief in Mind!

Today I had more than six minutes with Knut – and he really only had mischief in mind! 😀 First he brought stola out of the depth of the ditch. He took it with him to shore – and began to tear it apart. And if something stuck between his teeth, he simply ate it. This came to the knowledge of his Daddy who took away the stola, but left Knuti half a cake. So the bear was obviously so well fed that he was not a bit interested in his lunch that came a short while later. Something else was waaay more interesting – warming up with his jute bag. :mrgreen: Well, it WAS a really cold day today, he he! It took him quite a while to take pity with the fish, apples and so on…

Sechs Minuten Knut…

2025752670101157261S425x425Q85

Ach, da schmerzt das Herz… Ich kam gerade rechtzeitig morgens zu Knut als er rausgelassen wurde – wunderbar fluffig und plüschig sah er aus! Dann schnappt er sich seinen Quietsche-Igel und.. Mein Handy klingelt und ich muss zu einem dringenden ungeplanten Termin. Und muss Knuti nach sechs Minuten wieder verlassen… Also habe ich von heute nur acht Bilder – dafür lohnt sich kaum ein Album, aber er sah so zaubärhaft aus, und morgen schaffe ich es gar nicht in den Zoo, darum lad ich sie trotzdem hoch. 😉

Und ganz ganz viele Eisbärbilder aus den letzten Wochen hab ich endlich mal hochgeladen, aber nicht zu allen Titel gebastelt, es waren so viele…

Fotos Knut: Dienstag, 29. Januar
Fotos Eisbären: 4. Dezember – 27. Januar

Six Minutes Knut…

Oh, that was heart aching… I came in time to Knuti`s as he was let out in the morning – he looked so wonderfully fluffy and plushy! Then he took his squeaky hedgehog and… My mobile phone rang and I had to rush to an unexpected and urgend appointment. And had to leave Knuti after six minutes… So I only have eight pictures of today – usually not worth a whole album, but Knuti looked so charming, and tomorrow I won`t make it to the Zoo, so I uploaded them nevertheless. 😉

And I finally uploaded lots and lots of polar bear pics from the last weeks, but not all with captions, it were too many…

Photos Knut: Dienstag, 29. Januar
Photos Polar Bears: December 4 – January 27

2755192290101157261S425x425Q85

Der kleine König im Regen!

2084470780101157261S425x425Q85

Heute hat es wieder den ganzen Vormittag geregnet und so waren morgens zuerst nur drei, vier Leute bei Knuti. Nach kurzem Überlegen sprang er ins Wasser, begrüßte alle und vergnügte sich mit allem was er so auf dem Grund seines Grabens fand. Dann kam das für ihn Unfaßbare – mein Mann trat von der Glasscheibe zurück, ging nach oben um eine Zigarette zu rauchen. Der Bär hielt inne und starrte durch die beschlagene Scheibe. ER spielte im Wasser und jemand brachte es tatsächlich fertig, sich mit etwas ANDEREM zu beschäftigen??? Die Welt hat sich gefälligst um Klein König Knuti zu drehen!!! Ich hoffe, die Bilder bringen den fassungslosen Gesichtsausdruck gut rüber (sagt eigentlich noch jemand, Bären haben keine Mimik?), hi hi…

Foto-Slideshow: Sonntag, 27. Januar 2008

The little king in the rain!

Today it rained the whole morning through and so at first we were only three, four people at Knuti`s. After thinking for a while he jumped into the water, greeted everyone and had fun with everything he found at the bottom of his ditch. Then came the unfathomable for him – my hubby stepped back from the glass shield and went upstairs to smoke. Knuti stopped and stared through the damp glass. HE was playing in the water and someone really managed to be interested in something ELSE??? The world kindly had to rotate around little King Knuti!!! I hope the photos can transport the stunned facial expression (does anyone still say bears don`t have any?), he he…

Überraschungsbär!!!

2516578190101157261S425x425Q85

So um die Mittagszeit hatte ich meinen Blogeintrag im Kopf schon fast fertig, er sollte heissen „Schlafbär“, denn kaum war der Bär um 9.30 auf der Anlage, rollte er sich schon ein zu einem Schläfchen – und das dauerte dann ungefähr bis 13.30!! (Okay, ich war natürlich nicht die ganze Zeit da, aber viel bewegt hat er sich sicher nicht.. 😀 ) Die Besucher sind fast verzeifelt – ein Paar sah den niedlich schlafenden und entzückend anzusehenden Knut strafend an und sagte „Nun haben wir das teure Eintrittsgeld umsonst bezahlt!“ Na, kein Kommentar…

Aber kurz vor der Fütterung fing er dann an, nacheinander mit all seinen Spielsachen loszulegen – und dass ich endlich mal gesehen habe, wie er er mit der schon etwas ramponierten Holzkugel gespielt hat, das hat mich gaaaanz doll gefreut… 😉

Foto-Slideshow: Samstag, 26. Januar

Surprise Bear!

About midday I already had my blog entry written in my head, I wanted to name it „Sleep Bear“, because as soon as he entered the enclosure this morning at 9.30 AM, he cuddled up for a little nap – which lasted until about 1.30 PM!!! (Okay, I wasn`there all the time but I am pretty sure he did not move a lot… 😀 ) The visitors became desparate – a couple looked punitively at the cute sleeping and adorable looking Knut and said „Now we paid the expensive entrance fee for nothing!!!“ No comment…

But shortly before the feeding he started to play with all the toys he had – and that I finally saw how he played with his already slightly tattered wooden ball, made me veeeery happy.. 😉

Sonneeeeee!

2612041390101157261S425x425Q85

Heute hatte ich Spätdienst, so durfte ich das Bärchen endlich mal wieder morgens an einem Wochentag erleben! Also, Regenwetter ist ja das schönste Zoowetter, sag ich immer. Aber okay, so ein bisschen Sonne von Zeit zu Zeit ist auch fein, besonders weil unser Knuti dann wieder so golden-fluffig strahlt!

Und ich danke Euch sooo sehr für Euren lieben Kommentare zum Video, es hat mir auch wieder ganz ganz viel Freude gemacht es zu basteln. Man kann seine Emotionen so richtig ausleben damit…

Foto-Slideshow: Freitag, 25. Januar 2008

Sunshiiiiine!

Today I had a late shift, means finally I could see our little bear in the morning in the week again! Well, rainy weather is for me the best Zoo weather, I always say. But alright, some sunshine from time to time is also fine, especially because our Knuti glows so golden-fluffy then!

And I thank you sooo much for your comments to the video, it was again a big big pleasure for me to make it. It is a nice way to live out emotions…

A beautiful year with Knut

Endlich hat das Hochladen funktioniert und hier ist es nun – das kleine Video, um ein Jahr Knut zu feiern – und eine ganz besondere Beziehung, die wir miterleben durften.

Finally the upload worked, and here it is – a little video to celebrate one year of Knuti – and a very special relationship we were allowed to witness.

Was für ein Jahr!!!

2551847640101157261S425x425Q85

Gestern war es auf den Tag genau ein Jahr her, dass der RBB das allererste Mal über Knut berichtete. Einen Tag zuvor, am 22. Januar, hatte der Zoo Berlin offiziell verkündet: Wir haben ein Eisbärbaby! Was für ein Weg von den ersten Bildern des kleinen quäkenden Würmchens, auf dem Schoß seines Ziehpapas stehend, an der Flasche nuckelnd, bis zu unserem properen charmanten Bärchen heute!!! Ich weiß noch, wie wir aufgeregt vor dem TV gesessen haben und dem Abendschau-Bericht entgegengefiebert haben, der am Abend zuvor angekündigt worden war! Aber NIE hätte ich gedacht, dass Knuti einem das Leben derart, ja man kann schon fast sagen, mitbestimmt, umkrempelt… :>>

Und darum habe ich, um diesen Tag zu feiern, gestern mal wieder ein kleines sentimentales Video gebastelt. Leider klappt das Hochladen bei YouTube momentan nicht, kommt also hoffentlich später… Und neue Fotos habe ich auch – wegen Überstunden hab ich es heute erst wieder endlich mal geschafft überhaupt bzw. zu einer zivilen Zeit in den Zoo zu kommen!

Und nun bin ich ganz gespannt, was das nächste Knut-Jahr bringt. Hoffentlich bleibt uns unser Bärchen noch eine Weile im Zoo erhalten – ich werd einfach jeden Tag genießen, den ich dort sein und Knuti erleben darf!

Fotos: Donnerstag, 24. Januar

What a year!

Yesterday it was exactly a year ago, that RBB reported the very first time about Knut. One day before, on January 22 Berlin Zoo officially announced: We have a polar bear cub! What a road from the first pictures of squeaking little worm sitting on Daddy`s lap, sucking on his milk bottle, to the pretty charming bear of today! I still remember how we sat in front of the TV, waiting for the Abendschau report that had been announced the day before! But I NEVER would have thought that one day Knuti would, well, kind of codetermine my life and turn it inside out! :>>

And so, to celebrate this day, yesterday I made a little sentimental video again. Unfortunately upolading on YouTube does not work for me atm, so it will hopefully follow later… And I have new photos – because of extra working time I had no chance to get to the Zoo in the last days, or get there at a civilised time!

And now I am curious what the next Knut-year will bring. I hope Knuti will stay a while in Berlin Zoo, and I will cherish every day where I can be there and am allowed to experience Knuti!

Photos: Thursday, January 24

Dieser Beitrag wurde am 24. Januar 2008 veröffentlicht und als getagged. 8 Kommentare