Fisch auf den Tisch, bitte!

2960406210101157261S425x425Q85

Das passte Knuti ja gar nicht – mal wieder versanken seine Fische bei der Fütterung im Wassergraben! Es wäre ein leichtes gewesen, ins Wasser zu gehen und sie rauszufischen – aber heute wollten wir uns mal wieder nicht die Pfoten nassmachen! Und auch sein Papa machte keinerlei Anstalten, ihm da irgendwie zu helfen, da konnte Knut noch so viel betteln! :D So blieb der Fisch erst mal im Wasser und Knut kasperte lieber mit seinem Jutesack rum!

Foto-Slideshow: Mittwoch, 16. Januar 2008

Fish on the dish, please!

Knuti was not amused – once again his fish sank into the water ditch! It would have been easy for him to go into the water, dive and get them out – but once again he did not want to make his paws wet! And his Daddy also did not make any attempts to help, as much as Knuti was begging! :D So the fish stayed in the water for the time being and Knut preferred to play around with his jute bag!

Werbeanzeigen

17 Kommentare zu “Fisch auf den Tisch, bitte!

  1. Hi Christina,

    Hey – how could you resist those begging eyes and not jump in to get the food for Knuti ?!??!?! :-) :-)

    I really LOVE your report, funny comments and pictures, Christina! They made me laugh and I still do! Maybe Knut’s a real teenager now, not doing things that Papi wants him to! And he’s right, who says that polar bears should love water (he-he!).

    Great stuff, you did, Christina and it made my otherwise grey, dull and wet Wednesday!

    /Lone

    Gefällt mir

  2. Hallo liebe Christina,

    ist ja gut zu wissen, dass Knuti seine „trockene Phase“ hat. Es ist immer wieder auf das Neue zu köstlich, wenn er absolut nicht in das Wasser will.
    Auch mal wieder schön, Herrn Dörflein sozusagen bei der Knuti-Fütterung zu sehen.

    Wie immer eine große Freude und viele Grüße

    Manuela

    Gefällt mir

  3. Liebe Christina,

    auch hier nochmal ein Dankeschön für Bericht, Fotos und die köstlichen Kommentare! Es macht so viel Spaß, dem Knuti zuzusehen – wenn auch nur anhand von Bildern :). So ein tolles Bärchen, selbst in seiner Trockenphase! Und wie er da so mit seinen X-Beinchen abwartend steht … Einfach zum Anbeißen!

    Liebe Grüße von
    Doro

    Gefällt mir

  4. Hallo Christina,
    wie Doro eben richtig feststellte, hat unser Zauberbär ja wirklich X-Beinchen. Ist mir vorher noch nicht aufgefallen. Ich weiß nicht wie lange er schon seine Trockenphase hat, gestern war er mind. 2x im Wasser. Notgedrungen!
    Danke wieder für die tolle Slideshow mit den passenden Kommentaren. Sehr liebevoll zusammengestellt.
    Gruß
    Edeltraud

    Gefällt mir

  5. Liebe Christina,

    ob das ein Teil des Weight Watcher Programms ist ??
    Futter ins Wasser… eine Runde schwimmen und tauchen vor
    der Mahlzeit ??
    So oder so, Knuti ist und bleibt ein hübscher Bär !!

    Schöne Bilder vom Bärchen und seinem Daddy, vielen Dank !!

    Liebe Grüsse
    Gudi

    Gefällt mir

  6. Liebe Christina,

    die süßen X-Beine von Knuti hast du heute aber toll getroffen. Sie sind mir schon früher oft aufgefallen, aber nur auf Fotos, die ihn von hinten zeigten.

    Eine ganz herzerwärmende Geschichte von dir heute!

    Herzlichen Dank, viele Grüße von

    LeenaP

    Gefällt mir

  7. Hallo Christina,

    ich lese gerade den vorherigen Eintrag von LeenaP und muss schmunzeln, denn genau das mit Knutis X-Beinen wollte ich auch schreiben. Das ist einfach zu goldig wie er da steht. Das komplette Album ist supersüß, wie immer toll kommentiert und macht Spaß :-) Vielen, vielen Dank!

    LG, Tina

    Gefällt mir

  8. Liebe Christina, eine Arbeitspause benütze ich ganz schnell mal, um mir eine „Dosis Knut reinzuziehen“…. Das macht natürlich mehr Spass, als dröge Akten zu bearbeiten!!!! Und es sind immer so schöne Bilder von einem gut gewachsenen, hübschen Eisbären, der allen „Experten“ zum Trotz wohlgeraten und zufrieden und glücklich ist. So ganz nebenbei bleibe ich mit den Untertiteln auch in Englisch firm, toll. Vielen Dank für alles und ich hoffe auf noch viele so schöne Bilder/Bericht,
    liebe Grüße,
    Erika

    Gefällt mir

  9. „..close-to-ideal-weight-Knuti“ – wie lovely – überhaupt, so süß, wie er da immer am Wasserrand steht und wechselweise verlangend zu seienm Daddy, dem Publikum oder ins Wasser blickt.

    Danke, liebe Christina, für diese wieder so herzerwärmend schönen Fotos.

    Dumba

    Gefällt mir

  10. Thanks again for your lovely reports and for the fantAstic pics.
    Knut is a Star. I is So lovely to watch Knut standing with these soft eyes and this unforgettable look praying for his food or for Daddy attentions!
    Like usually Ich muss sagen TOLL

    Gefällt mir

  11. Pingback: Mit dem Raddampfer durch den Moorgraben | Christinas Welt

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.