Archiv | März 2008

HÜPF!!!

2689483610101157261S425x425Q85

Ich könnt es nicht beschwören aber ich würd mal sagen, unser Bärchen hat neuen Sand bekommen. Oder er wurde „aufgeschüttelt“. Auf jeden Fall ist er heute darauf herumgehüpft, hat darin gegraben und ihn mit beiden Vorderpfoten zusammengeschoben dass es eine Freude war! Viel Knuti war auch heute wieder nicht drin, aber ein paar Bilder sind es doch geworden! Zu denen von gestern hatte ich ja keinen eigenen Eintrag gemacht, also kommt der Link hier auch noch hin.
Oh und unser Bärchen bekam gestern und heute Komplimente von allen Seiten. Die Reaktionen der Zuschauer gingen von „süß“ bis zu „liebenswert“ und vor allem Knut`s schönes Gesicht wurde ein paar Mal erwähnt…
Fotos: Montag, 31. März
und Sonntag, 30. März

HOPP!

I can`t swear to it but I would say our bear got new sand, or at least it was fluffed up. Anyway, he hopped around on it that it was such fun to watch, digged in it and pushed it together with his prownt paws! Did not have time for lots of Knuti again today but still have some pics. And to the ones from yesterday I did not make a separate entry so I add them here, too. Oh and Knuti got lots of compliments yesterday and today. The reactions of the visitors ranged from „cute“ to „adorable“ and especially Knut`s pretty face was mentioned a few times…

Photos: Monday, March 31
und Sunday, March 30

Dieser Beitrag wurde am 31. März 2008 veröffentlicht und als getagged. 12 Kommentare

Der Bär mit der weißen Maske

2801517170101157261S425x425Q85

In den letzten Tagen war wegen Spätdienst und Übernachtungsbesuch nicht viel Knuti drin – und erst heute komme ich dazu, die Bilder vom Donnerstag hochzuladen. Wie ein kleiner Comic-Held sah unser Bär da aus – ganz grauschwarz, nur um die Augen herum jeweils ein weißer Ring. So finde ich ihn besonders toll! Viele Besucher waren natürlich mal wieder enttäuscht weil sie einen weißen Bären erwartet haben (ein Junge rief sogar „Iiih, wie ekelig!“) – kann ich gar nicht verstehen – weiße Eisbären gibt`s doch nun, okay, nicht gerade überall, aber häufiger als einen Bären mit so einem tollen Make-Up! :mrgreen:

Foto-Slideshow: Donnerstag, 27. März 2008

The Bear with the white Mask

In the last days I did not see much Knuti because of late shift and visitors at home – so until now I did not have time to upload the pics from Thursday. Knuti looked like a comic book hero – grey-black with only two white circles around the eyes. I like it a lot when he looks like that! But lots of visitors were disappointed because they had expected a white bear (a boy even screamed „Eeek, how disgusting!“) – I can`t understand them -white polar bears are, okay, maybe not everywhere, but more common than a bear with such a cool make-up! :mrgreen:

Zauberhaft…

2989715010101157261S425x425Q85

Ist das ein passendes Wort für einen halbstarken Eisbären? Ich weiß nicht.. Aber das kam mir spontan in den Sinn, als der Bär heute so plüschig dasaß und in der Sonne posierte!

Es gab heute ein opulentes Mittagessen – jede Menge Fische, Brötchen, Birnen, Weintrauben und eine XXL-Portion Spare Ribs! 😀 Die Fische fraß Knut so begeistert, dass er einmal fast verdutzt guckte als er mit seiner Beute an Land klettern wollte – er hatte den Fisch beim Schwimmen und hochklettern schon verschlungen und kam sozusagen mit leeren Pfoten oben an!

Foto-Slideshow: Mittwoch, 26. März 2008

Enchanting…

Is this a fitting word for a half-grown up polar bear? I don`t know. But it came to my mind as I saw Knuti today posing so plushy in the sun!

He had an opulent lunch today – lots of fish, rolls, pears, grapes and an XXL-serving Spare Ribs. 😀 Knut ate the fish so enthusiastically that once he looked nearly puzzled when he wanted to climb on land with his prey – he had eaten the fish already while swimming and climbing and so reached land with „empty paws“!

Ein Jahr Knut!!!

2731495440101157261S500x500Q85

Heute war es nun soweit – heute vor genau einem Jahr, am 25. März, habe ich Knut zum ersten Mal live gesehen! Etwas übernächtigt aus dem Nachtzug aus München gestiegen, wohin wir einen Tagesausflug gemacht hatten, am Hauptbahnhof gefrühstückt – und ab in den Zoo. Ich glaub ich hab das hier schon mal irgendwann geschrieben, ich werd das nie vergessen… Wie Thomas Dörflein und Marcus Röbke den Weidenkorb raustrugen und wir dachten alle da ist der Bär drin – und dann tapste unter dem Korb etwas kleines weißes wuscheliges lang!!!

Und wer hätte damals gedacht, dass so ein kleiner Bär einem das Leben derart umkrempelt… Dieses Jahr hatte auch seine traurigen, seine hilflosen, seine wütenden Momente. Aber bei weitem überwiegen die Glücksmomente, die Freude, der Spaß. Rührung, Faszination, Liebe und immer wieder die tiefe Dankbarkeit, das alles miterleben zu dürfen.

Ich möchte auch Euch noch einmal danken für all Eure lieben Kommentare und Mails und Gespräche… Diese Freude am Bären teilen zu können ist immer noch das Sahnehäubchen auf dem Spaß!

Fotos: Dienstag, 25. März

One year of Knut!

2870439350101157261S500x500Q85

Today was the big day – one year ago, on March 25 I saw Knuti live for the first time! A bit tired we left the night train from Munich where we had spent the day, had breakfast at Central Station and then off to the Zoo. I think I wrote it somewhere here before, I will never forget that moment… How Thomas Dörflein and Marcus Röbke carried that basket and we all thought Knut is in it – and then we saw something small white and fluffy lumber along under the basket!

And who would have thought that such a small bear can turn your life inside out… This year had its sad, helpless, angry moments. But by far the happy moments, the fun, the joy outweigh. Emotion, fascination, love and again and again the deep gratefulness to be able to witness all this.

I also want to thank you all again for your lovely comments and mails and talks… To share this joy about the bear is still the icing on the cake!

Photos: Tuesday, March 25

Neues von Knuti!

2403582200101157261S425x425Q85

Okay, normale Zoobesucher würde wahrscheinlich sagen „Na und??“ – aber unsereins ist ja entzückt über jede Kleinigkeit die der Bär neu gelernt hat oder neu entdeckt hat. :>>
Heute zeigte er uns, dass er nun hinten rechts an seinem Felsen hoch- und runterklettern und am Rand entlang nach vorne marschieren kann!

Fotos: Ostermontag, 24. März

News from Knuti!

Okay, every normal Zoo visitor would say „So what??“ – but we all are so delighted every time the bear learns or discovers something new. :>>
Today he showed us that now he can climb up and down on the right side at the back of his enclosure and can march around the edge to the front!

Photos: Easter Monday March 24

Dieser Beitrag wurde am 24. März 2008 veröffentlicht und als getagged. 9 Kommentare

Vor einem Jahr…

2412158660101157261S425x425Q85

…am 23. März 2007 betrat ein kleiner tapsiger Eisbär zum ersten Mal die Weltbühne, sprich Braunbäranlage. Ich saß auf der Arbeit und wäre soo gerne dabeigewesen! Die SMS von meinem Mann, der das ganze live am Bildschirm mitverfolgte („Gott ist der süß!“) hab ich bis heute aufgehoben.. 🙂

Und heute saß da ein stolzer mittelgroßer Eisbär am Felsenrand, ließ seinen Blick über die Besucher schweifen als würde er denken, wow… Da kommen ja immer noch so viele Leute wegen mir..

Foto-Slideshow: Ostersonntag, 23. März

A year ago…
…on March 23 2007 a little clumsy polar bear entered the world stage, speak the brown bears enclosure. I sat at work and soo wanted to be there! Until today I still kept the text message of my husband who watched it live on TV („Gosh he is so cute!“) 🙂

And today a proud middlesized polar bear at at the edge of his rocks, letting his eyes wander over his visitors as if he though, wow… So many people here still because of me…

Frohe Ostern!

2464584530101157261S425x425Q85

Auf diesem Weg wünsch ich Euch allen schon mal Frohe Ostern!
n!!! Am liebsten hätt ich ja noch was nettes gebastelt, so Knuti mit Hasiöhrchen aber ich bin nicht dazu gekommen..
Aber ein paar Fotos hab ich, von Knuti der heute den halben Tag gepennt hat. Und der, was ich leider nicht auf Foto habe, von rechts außen vom Felsenrand mal eben ins Wasser gesprungen ist!!

Fotos: Samstag, 22. März

Happy Easter!

I want to wish you all a
n!!!! I would have loved to make something funny like a Knuti with Bunny ears but did not have the time…
But I have some pics of Knuti who slept half the day. And, what I unfortunately did not manage to take a pic of, jumped from the right side of his rocks straight into the water!!

Photos: Saturday, March 22

Dieser Beitrag wurde am 22. März 2008 veröffentlicht und als , getagged. 7 Kommentare