Herbstabend

2314919110101157261S425x425Q85

Ganz schnell ist es heute dunkel geworden im Zoo, es war diesig, fast nebelig. Der Zoo war fast leer. Und es einfach schön, an Knuts Gehege, bei Lars oder bei den Wölfen zu stehen. Schwer in Worte zu fassen warum, es war trotz niedriger Temperaturen eine wunderbar warme Stimmung. Auch wenn die Bilder etwas einsam aussehen – es war schön.

Und Knut hat gestaunt – ein Besucher tat wirklich alles um auf sich aufmerksam zu machen. Den musste er doch mal genauer begucken!

Fotos: Montag, 3. November 2008

Autumn evening

Very quickly it turned dark at the Zoo today, it was hazy, nearly foggy. The Zoo was rather empty. And it was wonderful to stand at Knuti’s enclosure, at Lars‘ or at the wolves. Hard to put it into words but despite the chilly temperatures it was a beautiful warm atmosphere. maybe the pictures look a bit lonely – but it was beautiful

And Knut was surprised – a visitor did really everything to draw his attention. He had to take a closer look!

Advertisements

19 Kommentare zu “Herbstabend

  1. Liebe Christina, einfach nur wunderschöne Bilder an diesem diesigen Tag. Man hat das Gefühl, du wärst mit Knut und den anderen Tieren ganz allein im Zoo gewesen. Du hast es be-
    stimmt genossen. Knut sieht wieder so toll aus, ich bin immer wieder aufs Neue begeistert.
    Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Christine

    Gefällt mir

  2. Hallo Christina,

    was für eine wunderschöne ruhige Stimmung du mit deinen Bildern rüber bringst, klasse. Ich freu mich schon, dass auch bald wieder zu erleben.

    LG und dir und René noch einen schönen Abend
    Elke

    Gefällt mir

  3. Hallo liebe Christina,

    was für eine wundervolle Stimmung im Zoo.

    Trotz allem fand ich, die Knutfotos im Zusammenhang mit dem Besucher und deine passenden Kommentare so was von amüsant.

    Herzlichen Dank.

    Liebe Grüße

    Manuela

    Gefällt mir

  4. Liebe Christina,

    Deine schönen einsamen Novemberbilder vermitteln eine ganz leise und friedliche Stimmung,auch wenn sie ein wenig wehmütig machen, ganz besonders das letzte…“to remember“
    Danke dafür Christina !

    Knuti ist wunderschön…. ich bin sicher er wärmt Dich !

    Herzlichst
    Gudi

    Gefällt mir

  5. Liebe Christina,

    gerade dachte ich, alle die Bilder , die Du von Deinen einsamen Spaziergängen im Zoo mit nach Hause bringst, die könnte man nennen:
    „Auf der Suche nach der verlorenen Zeit“ – (wie den berühmten Roman, der auch von dem Unwiederbringlichen handelt).

    Ganz herzlich
    K.

    Gefällt mir

  6. Liebe Christina,

    vielen Dank für diesen schönen Herbstspaziergang duch den Zoo mit nettem Aufenthalt bei einem neugierigen Knut. Was für ein toller Bär.

    Liebe Grüße
    Fritz und Heide

    Gefällt mir

  7. Liebe Christina,
    ich kann mich nur immer wieder ganz herzlich bei Dir bedanken. Die Stimmung,die Deine Bilder hervorrufen, ist berührend.
    Manchmal denke ich, was macht so ein Polarbärchen wie Knuti und die Erinnerung an das Dream-Team mit mir,wie kann ein Polarbärchen mich so in den Bann ziehen?
    Egal, es ist einfach nur schööööön.
    Liebe Grüße
    Marion St.

    Gefällt mir

  8. Liebe Christina,
    es ist doch immer wieder erstaunlich, wie Knuti auf seine Besucher reagiert. Er ist eben nicht nur hübsch, sondern auch clever! Dir ein herzliches Dankeschön für die herbstlichen Fotos. Das letzte hat mich auch wieder ganz wehmütig gemacht.
    Sei lieb gegrüßt von Uschi.

    Gefällt mir

  9. Dear Christina,

    ohh – what beautiful photos and one sees how nice it must have been being in the nearly empty zoo yesterday afternoon! The photos of Knut and his facial expressions when taking a closer look on that weird person, are world class and I’ve laughed all day just by thinking of them 🙂 The photo of the candle was also beautiful and what a beautiful gesture by the person having placed it.

    Thanks very much, Christina!

    /Lone

    Gefällt mir

  10. Dear Christina,

    The google news article I received recently about Spandau’s Paula, the very adorable and popular Guardian Angel Red Squirrel keeping vigil at Mr. Doerflein’s grave every day, said that Mr. Doerflein’s mom was the first to feed her walnuts and since many of his mourners bring her walnuts also. I also just received a very heartwarming google article that Mr. Doerflein’s family is having a statue of his precious Knut and possibly a wolf as well erected over his grave as a remembrance of the deep love and devotion he had for Knut, the bears and wolves. What a wonderful lasting tribute to eternal love.

    Thanks for the wonderful album, slideshow and interesting blog entry.

    Hello from,

    Karen, Beautiful Back Bay, Boston

    Gefällt mir

  11. Liebe Christina!

    What a lovely visit to the zoo. So good to see it just as I could if I lived in Berlin and stopped in at the end of the day. A privilege….thank you. And Knuti reacted to the guy on the bench just as we would have thought he would.

    The candle says so much. After all the candles, flowers, notes, and pictures which were there, somehow this simple candle, all alone, pays such honor to Thomas.

    Thanks for another unique experience.

    Retta

    Gefällt mir

  12. Pingback: Es tut sich viel im Zoo! | Christinas Welt

  13. Pingback: Farbenrausch…. | Christinas Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s