Ganz ganz liebevolle Momente…

2926508840105457869S425x425Q85

Ganz vorsichtig setzte Gianna sich heute morgen neben Knut – und dann folgten ganz viele zaubärhafte Momente. Wenn sie allzu lange zusammen saßen, brauchte Knut nach einer Weile wieder etwas Distanz, und so war es ein faszinierend anzusehendes Spiel aus Nähe und Distanz, aus Vertrauen und noch ein wenig Vorsicht…

Unten sind noch zwei Videos…

Foto-Slideshow: Samstag 13. März 2010

Very very lovingly moments…

2326610340105457869S425x425Q85

Very carefully Gianna placed herself beside Knut this morning, and a lot of enchanting moments followed… When they sat together for a long while, Knut needed after a while a bit of distance again, and so it was a fascinating game of closeness and distance, of trust and still a bit of cautiousness… Two videos below…

Advertisements

27 Kommentare zu “Ganz ganz liebevolle Momente…

  1. Liebe Christina !

    Ist das wunderschön – heute war ja richtig Schmusetag !
    Ich hab die Foto´s und die Video´s wieder sehr genossen.
    Zwischen den beiden entwickelt sich immer mehr Nähe und ich glaube, bald werden sie auch zusammenliegen und gemeinsam schlafen.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Liebe Grüße
    Gerti

    Gefällt mir

  2. Hallo Christina,

    wunderschön, wie du Stimmung zwischen den Beiden eingefangen hast. Mal wieder ein großes Dankeschön für deine Fotos und Videos.

    Ich wünsche dir und René ein schönes Wochenende.

    LG Elke

    Gefällt mir

  3. Hallo Christina,

    Heute wäre ich auch gern im Zoo gewesen. Ich liebe diese ruhigen Momente zwischen den beiden Bären. Du hast sie ganz wunderbar in Deinen Videos eingefangen.
    Vielen Dank auch für die schönen Fotos.

    GiselaH

    Gefällt mir

  4. Guten Abend liebe Christina,

    Deine Tage bei Knut und Gianna sind wohl nie gleich. Mal wird getobt, mal gerangelt, mal gespielt, mal im Wasser gejagt.Für Abwechslung sorgen die Bärchen ja reichlich.

    Heute war schmusen angesagt und das hast so schön in Bild und Bericht gesetzt, dass ich ganz berührt bin.

    Die Videos noch als Highlight dazu, einfach nur wunderbar.

    Hab wieder herzlichen Dank, LG und einen schönen Sonntag für Dich und Deine Lieben, BrigitteE

    PS. Vorhin sah ich bei gmx.net ein kleines Video über einen Braunbären namens Yoghi.Dort sind z.Zt. über 50 °
    und der Bär bekam geeiste Früchte zur Abkühlung.Da lass ich mir aber doch lieber unsere Temperaturen gefallen. Schnee soll wohl auch nochmal kommen.Du, Knuti und Gianna werden sich freuen, nicht wahr?;)

    Gefällt mir

  5. Liebe Christina ,
    Die beiden Schmusebaerchen sind soooooooooooo lieb ,Deine pics wunderschoen und Deine comments natuerlich “ the cherry on topp “ wie immer 🙂
    Ich wuensch Dir einen schoenen gemuetlichen Sonntag 🙂
    Liebe Gruesse Barbara

    Gefällt mir

  6. Liebe Christina

    Deine Videos sind ja mal wieder klasse, die Fotos natürlich auch – ich finde deine Idee von gestern, Knut mit nach München gehen zu lassen, prima! :yes:
    Man kann doch die Beiden nicht mehr trennen. :no:
    Aber uns fragt ja niemand : „Knut forever mit Gio in München“ – starten wir auch mal eine Unterschriftenliste, das wärs doch? 😉
    Ich wünsche dir einen erholsamen Sonntag.

    Grüsse Criblo 🙂

    Gefällt mir

    • Liebe Criblo,

      ach es muss ja gar nicht „forever“ sein und von Unterschriftenlisten halte ich gar nix (wie seriös sieht es aus wenn z.B. Leute aus Übersee mal eben schnell elektronisch für etwas unterschreiben, was sie kaum beurteilen können, weil sie noch nie vor Ort waren und z.B. die Gehege gar nicht kennen). Aber Briefe an die Berliner und Münchener Zoodirektoren, einfach um zu sagen dass man sich vorstellen könnte dass Knut für eine Zeit mit Gianna nach München zieht – das fände/finde ich sinnvoll. 😉

      LG

      Christina

      Gefällt mir

      • Hallo Christina,

        könntest Du Dir vielleicht vorstellen, einen Brief an die Zooverantwortlichen in Berlin und München zu schreiben und wir, Deine Leser und Leserinnen, unterschreiben?

        Natürlich nur die, die auch der Meinung sind, Knut sollte in den Genuss der neuen Münchener Anlage kommen, zusammen mit seiner für ihn so wichtigen Lehrmeisterin Gianna.

        LG, BrigitteE

        Gefällt mir

        • Liebe Brigitte,

          ich habe meine Briefe bereits geschrieben 😉 , aber wie gesagt ich halte nichts von Unterschriftenlisten/ -sammlungen, ich finds immer besser, effektiver und individueller wenn jeder selber schreibt und jeder seine Meinung individuell äußert. Unterschriftenlisten sehen auch immer so nach „Forderung“ aus und das soll es ja nicht sein, sondern einfach eine wohlwollende, positive Meinungsäußerung.. 🙂

          LG

          Christina

          Gefällt mir

      • Liebe Christina,

        Deine Idee an die Berliner & Muenchner Zoodirektoren zu schreiben find ich Klasse . Ich wuerde gerne eine mail an Beide schicken ,das ich es schoen faende wenn Knuti mit Gianna zusammenbleiben koennte . Vielleicht freuen sich die Zoos das auch Menschen aus Uebersee sich fuer das Schicksal von Knut& Gianna interessieren . Koenntest Du mir bitte mit den e-mail Adressen helfen ?
        Liebe Gruesse Barbara

        Gefällt mir

  7. Liebe Christina,

    manche Dinge die man erleben darf sind so schön, dass man sich wünscht sie würden nie vergehen….wie diese zärtliche Freundschaft der beiden Bärchen.

    Danke für die liebevollen Momente von zwei entzückenden Eisbärchen, die Du mit Deinen schönen Bildern und den Videos für immer festgehalten hast.
    Und Bild 68 erinnert mich so sehr an meinen heimlichen Wunsch… wie gerne hätte ich mal meine Nase in Knuti`s puscheliges Fellchen gesteckt als er klein war 🙂

    Vielen Dank für Deine hübschen Fotos und den lieben Texten dazu und für die schmusigen Videos. Sie machen ganz viel Freude !

    Noch einen schönen Abend und viele liebe Grüsse

    Gudi

    Gefällt mir

  8. Dear Christina, I adored your little video’s just like the others. And the thing I loved the most was that in both there was a sweet neighbour making ‚acte de présence‘, namely – well, especially in the first one – our dear Bhumipol, who was walking at a rather firm speed.

    Gefällt mir

  9. Liebe Christina,

    Das Zusammenliegen nähert sich :)))))! Wie schön für Knut – und Gianna nach ihre Erfahrung mit Joghi …
    Die Videos sind entzückend, und wie vernünftig und praktisch von Gianna den Kuhle zu erlängeren für ZWEI Eisbären!

    Viel Spass mit dem Frühling und
    LG
    Daatje.

    Gefällt mir

  10. Dear Christina,

    what a fine album, such special photos, such special videos and your comments superb, as always! You captured moments yesterday that we really will carry in our hearts foreve, like all the other milestones in Knut’s life! It’s SO nice seeing them cuddle so gently, and again you did a masterpiece album, Christina, thanks very much! Will miss out on your album later today (being so spoilt by now, that one imagines there will be one …) as I – unfortunately – won’t be online again until tomorrow!

    Big hugs,
    Lone

    Gefällt mir

  11. Liebe Christina,
    die beiden Bären sind so herrlich!
    Dieses Tierpärchen scheint chemie-mässig nahezu perfekt zusammen zu passen. Oft wünschen sich Tierpfleger u.a. Verantwortliche von Zoo`s und Tierparks solche „Beziehungen“, zur Fortpflanzung und zum Wohle der Tiere.
    (Auch wenn sie im Moment noch Teenie`s sind.)
    Ich hoffe doch auch inständig, immer noch, auf eine Lösung für diese beiden Tiere, dass sie eine weitere Zeit zusammen bleiben dürfen.
    Ich werde auch 2 Briefe schreiben. Und freundliche Meinungsäußerung kann ja nur freundliche Reaktionen ergeben.

    Viele liebe Grüsse von Caro und Mario

    Gefällt mir

  12. Hallo, liebe Christina,
    danke für Deine Antwort. Manchmal kommt man bei Deinen schönen Alben eben ins Schwärmen und stellt sich vor, was wäre ,wenn… sie auch noch Unterwasseraufnahmen machen könnte. Ich glaube Dir gern, dass Dich manche Spiele der beide „Turteltäubchen“ schon in Versuchung führen.
    Auch dieses Album ist wieder wunderschön; wir sehen zwei
    einander zärtlich zugeneigte Bären. Sie verwöhnen einander
    mit mit liebevollen zärtlichen Annäherungen. Es macht wirklich Spaß, diese Gesten und das einträchtige Miteinander auf den Bildern zu bewundern. Frühlingserwachen? Dazu darf man heute nicht aus dem Fenster schauen. Knutis und wohl auch Giannas Lieblingswetter ist gerade in vollem Gange: Es schneit in
    dicken Flocken, eine ansehnliche Schneedecke hat sich bereits gebildet, das Thermometer zeigt Temperaturen unter Null Grad an, was bedeutet, dass der Schnee wohl
    bis ca. morgen Mittag liegen bleibt.
    Zitierte ich das letzte Mal, dass der alte Winter sich in seiner Schwäche in raue Berge zurückzog, dann gilt jetzt anscheinend die Fortsetzung:“ Von dorther sendet er, fliehend nur, ohnmächtige Schauer körnigen Eises (…
    oder Schnees..) in Streifen über die grünende Flur. Aber die Sonne duldet kein Weißes. Überall regt sich Bildung
    und Streben, alles will sie mit Farben beleben…….“
    Dann wollen wir einmal sehen, wie lange die Sonne das Weiße duldet und sich unsere beiden Schneefans an der weißen Pracht erfreuen können. Das Daumendrücken für unser Lieblingsbärenpärchen hat sich also gelohnt. Knuti
    muss noch etwas mit einer erneuten Verwandlung in einen Schwarzbären warten. Aber das tut er sicher gern, wenn er auf diese Weise dafür belohnt wird.
    Danke für die wiederum zauberhaften Fotos und Videos und eine schöne stressfreie neue Woche sagt Eva

    Gefällt mir

  13. Pingback: Traumhafte Tage in Trondheim! | Christinas Welt

  14. Pingback: Abenteuerreise in den hohen Norden! | Christinas Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s