Archiv | September 2010

Kraftspielchen…

2826890190101157261S425x425Q85

Heute gab es zwischen Katjuscha und Knut wieder eine lautstarke und handgreifliche Diskussion um die Höhle. Nicht dass einer von beiden wirklich rein wollte – es ging nur darum auszutesten wer gewinnt.. 😉

Auch bei der Fütterung hielt Knut „seine“ drei Damen mit lautem Gebrumme in Schach. Sehr spannende Momente!

Fotos: Mittwoch 29. September 2010

Power Games..

2898296800101157261S425x425Q85

Today there was again a loud and lashing-out discussion between Knut and Katjuscha about the cave. Not that one of them really wanted to go inside – it was just to test out who wins. 😉

Also at the feeding Knut held „his“ ladies with loud grumbling at bay. Very exciting moments!

Photos: Wednesday 29 September 2010

Advertisements

Ruhe…

2461945970101157261S425x425Q85

Morgens und Nachmittags war ich heute bei Knut, und meistens ruhte er auf seiner kleinen Ecke.. Aber bevor die drei Eisbärdamen am späten Nachmittag reingingen, ließen sie anscheinend die Tradition wieder aufleben die wir noch von Gianna kannten – vorm Reingehen bekommt Knut ein Gute-Nacht-Küsschen… :DD

Besonders zauberhaft war auch ein Moment, als eine kleine Bachstelze ganz unbekümmert einen schönen Ruheplatz neben Knut fand.. 😉

Fotos: Dienstag, 28. September 2010

Resting..

2288791990101157261S425x425Q85

I was at the Zoo in the morning and the afternoon and mostly he rested on his little corner. But before the three polar bear ladies went inside, they revived obviously a tradition we already knew from Gianna – first Knut gets a Good Night kissie! :DD

Especially enchanting was also the moment when a little wagtail found a nice resting place near Knut.. 😉

Photos: Tuesday 28 September 2010

Wandelbär… :)

2308545870101157261S425x425Q85

Im einen Moment sieht Knut schon fast „erwachsen“ aus – langsam bekommt er den eisbärmanntypischen „Höcker“ auf der Nase – im nächsten Moment ist er wieder ein kleiner Eisbärjunge.. 😉

Fotos: Samstag, 25. September 2010

Change-bear… : )

2474113790101157261S425x425Q85

One moment Knut nearly looks like a grown up bear – slowly he gets the polar bear man typical „hump“ on his nose – the next moment he looks like a small polar bear boy again.. 😉

Photos: Saturday 25 September 2010

Ist der für mich? ;)

2191320450101157261S425x425Q85

Ganz interessiert betrachtete Knut heute die kleine „Ernie“-Puppe die ihm ein Kind hinhielt. :>>

Und der RBB war sehr lange da, also kommt bestimmt heute was in der Abendschau.

Mein Highlight des Tages war aber Kragenbärin Plutina. Mit Ausdauer, Geschick und Schnelligkeit fing sie eine Wespe nach der anderen. Mal erschlug sie sie mit der Pfote, mal schnappte sie einfach zu. Siehe Video. 😉

Fotos: Freitag, 24. September 2010

Is that for me?

Very interested Knut looked at the little „Ernie“-doll a kid showed him.. :>>

And the RBB was there for a long time, surely thre is something in the „Abendschau“.

But my highlight of the day was moon bear Plutina catching wasps. With endurance, skill and speed she caught one wasp after the other. Some she killed with her paw, others by snapping at them. See the video. 😉

Photos: Friday 24 September 2010

Liebevoll…

2536059890101157261S425x425Q85

Immer interessanter wird es bei Knut und den drei Damen. Heute morgen begrüßten sie ihn liebevoll – und es dauerte eine ganze Weile bevor er den Rückzug antrat weil es ihm zu viel wurde. :>>

Einer seiner neuen Lieblingsplätze ist Katjuscha’s Höhle. Und nachdem sie gestern nachmittag einmal – vergeblich – versuchte die Höhle zurückzuerobern, steckte sie heute gleich zurück und wartete, bis er die Höhle wieder freigab!

Fotos: Donnerstag, 23. September 2010

PS: Das Gedenkalbum mit den Blumen habe ich mit Bildern von heute ergänzt.

Lovingly…

2998002140101157261S425x425Q85

It is getting more and more interesting with Knut and the three ladies. This morning they greeted him friendly – and it lasted quite a while until he decided it was enough. :>>

One of his new favourite spots is Katjuscha’s cave. And after she tried – invain – yesterday to conquer it back, she cut back today and waited until he gave the cave free!

Photos: Thursday 23 September 2010

PS: I added some pics of today to the memorial album.

Unbegreiflich…

2045127830106470567S425x425Q85

Wieder liegen Freude und Trauer so nah beineinander. Die Freude über den schönen Herbstsonnentag, darüber dass es bei Knut und seinen drei Damen so gut aussieht – und das Unbegreifliche, dass genau zwei Jahre nachdem Knut’s Ziehpapa gestorben ist, wieder Blumen am Löwentor lagen. Diesmal für Herrn Opitz. Es ist so traurig, dass wieder jemand viel zu früh gegangen ist, der noch so viel vor hatte und schmerzlich vermisst werden wird.

Aber auch am Eisbärgehege lagen noch einmal viele Blumen. Ich hab diese Bilder vom Tor und vom Gehege in einem separaten Album gesammelt.

Und habe noch ein Video gebastelt – von zwei der bewegendsten Tage im März 2008, als Thomas Dörflein mit viel Geduld und Leckereien versuchte, den arthrosekranken Bernie in die Höhle zu locken.

Fotos: Mittwoch, 22. September 2010

Unbelievable…

Once again joy and sorrow are so close to each other. The joy about the wonderful sonny autumn day, about how well it looks for the relationship of Knut and his three ladies – and the unbelievable, that exactly two years after Knut’s „Daddy“ died, again there were flowers at the Lions Gate. This time for Reimon Opitz. It is so sad that once again someone had to leave way too early, who still had so many plans and will be painfully missed.

But also at the polar bear enclosure there were again many flowers. I collected these pics of the gate and the enclosure in a separate album.

And I made a video – of two of the most moving days in March 2008, when Thomas Dörflein, with lots of patience and food tried to lure Bernie who was suffering from arthrosis, into the cage.

Photos: Wednesday 22 September 2010

Es läuft gut…

2102564950106470567S425x425Q85

Es war sehr sehr warm heute in der Herbstsonne, und so haben wir ein Weilchen an der frischen Luft verbracht (danke für Eure Gute-Besserung-Wünsche!) und das Eisbärquartett bestaunt. 🙂 Und ich hab den Eindruck das entwickelt sich gut. Am spannendsten war es bei der Fütterung – erst wurden die drei Damen gefüttert, dann Knut. Als er fraß kam Katjuscha angewandert – um ihm Futter abzuluchsen? Nicht mit Knut!! Der brummte und fraß ungerührt weiter. Und als es so aussah als könnten sie sich vielleicht über das Futter in die Wolle bekommen, schoss aus dem Wasser Tosca dazwischen. Als Schlichterin?

Später ging Knut dann ins Wasser, spielte, beglückte die Besucher.. 😉

Heute war ein wunderschöner Tag, aber natürlich auch ein wehmütiger. Dazu mach ich nachher noch einen extra Eintrag.

Fotos: Mittwoch, 22. September 2010

It is going well..

2592178620106470567S425x425Q85

It was very very warm today in the autumn sun and so we spent some time in the fresh air (thank you for your get-well-wishes!) and admired the polar bear quartet. 🙂 And my impression is that it is going really well. Most exciting was the feeding – first the three ladies got their lunch, then Knut. While he was eating, Katjuscha came wandering towards him – to steal some food? Not with Knut, he growled and continued eating. And when it looked as if they could have a quarrel over the food, Tosca rushed up from the water between them. As a mediator?

Later Knut went into the water, played, made the visitors happy.. 😉

Today was a wonderful day, but also a melancholy one. I will make a separate entry later.

Photos: Wednesday 22 September 2010