Archiv | Januar 2012

Spuren in Schnee….

2946384530101157261S425x425Q85

2308348260101157261S425x425Q85

Auch im Zoo ist der Winter nun eingezogen und überall gab es interessante Spuren im Schnee zu sehen – in den Gehegen, aber noch mehr außerhalb. Das fing schon vor unserer Haustür an. : )

Hier ist auch noch ein Video der Polarwölfe – bitte Lautsprecher voll aufdrehen… ; )) Klick!

Fotos: Sonntag, 29. Januar 2012

2548674360101157261S425x425Q85

2036565800101157261S425x425Q85

The winter has also entered the Zoo and there were interesting traces to find everywhere – in the enclosures, but even more outside. This already started at our front door. : )

Below is also a video of the Arctic Wolves – please turn up the volume… ; ))

Photos: Sunday 29 January 2012

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2149186430104563540S425x425Q85

Blogeintrag 24. Januar 2009 – 24 January 2009

Advertisements

Die kleine Eisprinzessin!

2332341050101157261S425x425Q85

2201478030101157261S425x425Q85

Hier kommt nun der zweite Teil der Fotos, und hier ist auch noch ein kleines Video, in dem man neben dem Wasserfall auch noch das „zwitschernde“ Eis hört… : ) Klick!

Das war schon beeindruckend, mit welcher Kraft und Ausdauer Tonja die Eisfläche zerhauen hat! Unbekümmert tauchte sie manchmal fast komplett unters Eis und versuchte es von unten zu zerdrücken!

Ich hoffe für sie, dass es noch ganz lange kalt bleibt, denn ansonsten hat sie da ja nicht viel Abwechselung. Besucher sind nicht viele da – ich war fast die ganze Zeit alleine am Gehege – Aika ist nun mal kein Temperamentbündel mehr, und Spielzeug, nun ja, die alte Leier, gibt’s natürlich auch keins… :- /

Fotos: Donnerstag, 26. Januar 2012 Teil 2

The little Ice Princess!

2984706380101157261S425x425Q85

2307789290101157261S425x425Q85

Here somes now the second part of the pics, and above also a little video where you can hear the waterfall and the „tweeting“ of the ice… : )

It is impressive with how much endurance and strenght Tonja was destroying the ice. Very carefree she dived sometimes nearly completely under the ice and tried to destroy it from below!

I hope for her that the cold weather stays really long, because there is not much diversion for her. There are not many visitors – I was nearly the whole time alone at the enclosure – Aika is just no bouncing bundle of energy, and toys, well, the same old story, of course there are none… :- /

Photos: Thursday 26 January 2012 Part 2

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2361877290105174422S425x425Q85

2543222790105174422S425x425Q85

2792327080105174422S425x425Q85

Blogeintrag 21. Februar 2010 – blog entry 21 February 2010

Sonnen-Winter-Spaß mit Tonja!

2036655520101157261S425x425Q85

2559418490101157261S425x425Q85

Endlich mal ein schöner Tag zum Lachen und Freuen, endlich mal Sonne, endlich Eis – und dazu noch eine vergnügte kleine Eisbärin!

Alleine schon der Weg zum Gehege im Tierpark war wirklich zauberhaft – in den weißgefrorenen Büschen funkelten unzählige schmelzende Eistropfen in allen Regenbogenfarben, wie Edelsteine in einem Märchen…

Am Anfang war Tonja noch etwas zaghaft mit dem Eis in ihrem Graben, aber dann gab es kein Halten mehr. Eifrig zerlegte sie eine Eisscholle nach der anderen, nahm zum Beispiel einmal eine große Eisscholle, drehte sich im Wasser auf den Rücken, hielt sie mit den Vorderpfoten fest und trat von unten Kung-Fu-mäßig kräftig mit der Hinterpfote dagegen…
: )

Und ab und zu marschierte sie zu Aika, die in ihrer Höhle ruhte, und gab ihr ein Eisbärküsschen. : ) Aika sah aus als ob sie da nach wie vor ganz gut drauf verzichten könnte, aber bis auf ein wenig Schnuffen ließ sie die kleine Maus gönnerhaft gewähren…

Dieser Vormittag hat wirklich gutgetan… : ) Ich hab sooo viele Fotos gemacht, dass hier erst mal der erste Teil kommt…

Fotos: Donnerstag, 26. Januar 2012 Teil 1

Sun-winter-fun with Tonja!

2362938560101157261S425x425Q85

2007656910101157261S425x425Q85

Finally a nice day again with laughter and joy, finally sunshine, finally ice – and a jolly little Polar Bear girl!

The road to the enclosure in Tierpark was enchanting – in the white frozen bushes there were melting ice drops sparkling rainbow-colored like gem stones in a fairy tale…

In the beginning Tonja was a bit reluctant with the ice in her moat, but then there was no stopping her! Avidly she crushed one ice floe after the other, once she took a big one, turned on her back in the water, held it with her front paws and kicked hard kung-fu-style with her hind paw against it… : )

And from time to time she went to Aika who was resting in her cave and gave her a polar bear kissie… : ) Aika still looks as if she could do very well without, but apart from a bit of snuffling she did not object too much…

This morning felt really good… : ) I made so many pics that here is the first part…

Photos: Thursday 26 Januar Part 1

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2112614210105457869S425x425Q85

Blogeintrag 25. Februar 2010 – blog entry 25 February 2010

Kein schöner Winter in Sicht…

2214838640101157261S425x425Q85

Was für ein blöder Winter – nur Regen und Wind… Zumindest die Eisbären konnten sich heute freuen, über große leckere Lachse…

Fotos: Sonntag, 22. Januar 2012

Ihr habt es ja gestern schon gelesen – die kleine Lola hat es leider nicht geschafft… Aber es ist bewundernswert, dass der Tierpark wirklich alles versucht hat sie zu retten – und berührend, dass der Herde die Gelegenheit gegeben wurde, sich von dem kleinen Elefantenmädchen zu verabschieden…

Zusatz 18.00 Uhr: Der Tierpark Hellabrunn hat seine Internetseite aktualisiert mit den Obduktionsbefunden und einem ergreifenden Foto… Hier ist auch noch mal ein ausführlicher Artikel. Jetzt weiß man: Auch eine Operation hätte die kleine Lola nicht retten können.

No nice winter in sight…

2683518820101157261S425x425Q85

What a stupid winter – only rain and wind… But the Polar Bears had something nice today – huge yummy salmons…

Photos: Sunday 22 January 2012

You surely already read it yesterday – little Lola did not survive… In a last-minute decision the specialists decided to make the operation not at the Tierpark but at a huge human clinical center. They anaesthetised her for a CT-scanner examination – but then little Lola suffered a thrombosis and died… It is admirable that the Tierpark tried everything to save her – and so touching, that they in the afternoon gave her herd the opportunity to say Good-Bye to the little Elephant girl…

Edit 6 PM: Hellabrunn has updated their site with results of Lola’s autopsy and a heart-grabbing photo… And here is another link. Now they know: Even an operation would not have saved little Lola…

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2474552700105067215S425x425Q85

2463986220105067215S425x425Q85

2786022740105067215S425x425Q85

Blogeintrag 31. Januar 2010 – blog entry 31 January 2010

SO sah mal ein schöner Winter-Sonntag aus… THIS is what a nice winter-sunday looked like once…

Viele gute Wünsche…

2666627810101157261S425x425Q85

2367781160101157261S425x425Q85

Vorgestern war ich kurz im Zoo, ein wenig Sonne schnappen, und es sah so aus als hoffen Tiere und Pflanzen schon auf den Frühling… Dabei kann der Winter noch kommen…

Fotos: Mittwoch, 18. Januar 2012

Überall auf der Welt gibt es wieder so viele Ereignisse, so viele Nachrichten, wo gute Wünsche gebraucht werden und wo man hofft, es geht doch noch alles gut aus, oder es geschieht doch noch ein Wunder. Ich denke unter anderem an das havarierte Kreuzfahrtschiff vor der Küste Italiens – und an ein kleines Elefantenmädchen in München. Nur noch eine schwierige Operation kann die kleine Lola retten. Hier ist noch ein weiterer Link. Es berührt einen so sehr, wie der Tierpark Hellabrunn seine Verbundenheit und Zuneigung zu dem Elefantenmädchen ausdrückt. Kleine Lola, wir denken ganz fest an Dich…

Lots of good wishes…

The day before yesterday I was shortly at the Zoo, to get a bit of sun. And it looked like plants and animals already hope for spring. But the winter can still come…

Photos: Wednesday 18 January 2012

All over the world there happened again so many things, there were so many news where good wishes are needed, where one hopes it still comes to a good end, or that a miracle will happen. I am thinking of the half-sunken cruise ship at the coast of Italy – and of a little Elephant girl in Munich. Only a difficult operation can save little Lola. Here is another – German – link. Both links say that Lola was born with a heart defect and will die shortly if nothing is done. The vets and human surgeons are planning now an operation that has never been done before on an Elephant. It touches me deeply, how open the Tierpark Hellabrunn expresses their love to the Elephant girl. Little Lola, we are thinking of you…

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2732242910101157261S425x425Q85

2621519990101157261S425x425Q85

Blogeintrag 1. April 2010 – blog entry 1 April 2010

Knut und der Quietscheball!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Heute ist wieder ein 19. und heute möchte ich wieder, dass wir uns alle mit einem Lächeln oder Lachen an diesen tollen Bären erinnern. Anfang September 2007 hatte Knut ein kleines Spielzeug, das ihm viel Spaß machte – einen orangenen Quietscheball! Ich glaub die beiden Videos, die ich hier zusammengefügt habe, die hatte ich noch nicht so komplett hochgeladen. Es ist so eine Freude zu sehen, wie er begeistert versucht, den Ball zum Quietschen zu bringen! Darum habe ich das Video auch nicht nachvertont.

Knut and the squeaky Ball!!!

Today is again a 19. and today I want us all to remember this awesome bear again with a smile or a laugh. In the beginning of September 2007 Knut had a little toy that was great fun for him – and orange colored squeaky ball! I think I have not uploaded these two videos before completely that I put together now. It is such a joy to see, how happily he tries to make the ball squeak! That’s why I did not put music over the video.

Vergangenheit und Zukunft….

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2296464450105544863S425x425Q85

2215280700105544863S425x425Q85

Heute habe ich mal wieder ein altes, noch nicht hochgeladenes Album herausgesucht – Knut, der im November 2008 entspannt auf sein Abendessen wartet. Ausnahmseweise war dann auch beim Abendessen selbst ein kleiner schöner Einblick in seine Höhle möglich..

Fotos: Donnerstag, 20. November 2008

Und dann ein Blick noch weiter in die Vergangenheit – neulich habe ich im Internet durch Zufall dieses alte Bild aus Leipzig gefunden. Fünf Eisbären auf der Bärenburg, die von einer naturnahen Anlage damals nur träumen konnten…

Auch den Eisbären in Wuppertal wünscht man dringend eine schöne, moderne Anlage. Aber wir müssen hier jetzt noch aus einem ganz anderen Grund kräftig die Daumen drücken: Vilma und Lars sind Eltern geworden! Hier der offizielle Link vom Zoo. Das Kind hat sogar schon einen Namen – Anori. Es wäre dann ja sozusagen ein Halbgeschwisterchen von Knut…

Und hier kommt noch ein Link: Der Entwurf für das Denkmal für Knut im Zoo. Ich glaube, es kann ein schönes Denkmal werden…

Past and Future…

Today I dug out again an old album I had not uploaded yet – Knut who waited in November 2008 relaxed for his dinner. And there was also a rare nice sight into the cave possible when Knut was eating…

Photos: Thursday 20 November 2008

And then there is a look even farther into the past – I recently found by chance this old pic from Leipzig. Five Polar Bears on the Bear Fortress who could only dream of a nature-like enclosure…

The Polar Bears in Wuppertal should urgently get a new nice enclosure, too. But there is another reason to cross the fingers for them: Vilma und Lars had a baby! Here is the official link of the Zoo. The cub even has a name already – Anori. It is quasi a half-sibling of Knut…

And here is another link: The concept for the Knut statue at the Zoo. I think it can be a good one…