Eine große Bitte…

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch bedanken – ganz viele haben mir angeboten, mir zu helfen. Da ich fürchte, es zeitlich (und nervlich) alleine nicht zu schaffen, möchte ich das Angebot gerne annehmen.

Dazu soll sich niemand verpflichtet fühlen – nur, wer wirklich Zeit und Muße dafür hat!! Und vielleicht kann der eine oder andere die Anleitung auch einfach nutzen, um eigene Slideshows bei Webshots zu sichern.

Ich poste jetzt einfach mal eine Anleitung, wie ich die Slideshows sichere. Wer möchte, pickt sich einfach einen Monat raus und schreibt in die Kommentare, welchen er/sie genommen hat, damit wir nichts doppelt machen.

1) Ladet Euch das Programm „Snag It 11“ aus dem Internet runter (einfach googeln). Es hat eine 30 Tage lange kostenfreie Testphase. Wenn es geöffnet ist, ist rechts unten in dem Fenster ein großer roter Button. Links daneben ist ein Menü, dort auswählen „Video“.
2) Ruft Euch ein Album aus einem Blogeintrag auf. Ändert oben in der URL das Wort „/album/“ in „/slideshow/“. So lassen sich die Slideshows trotz fehlendem Menü immer noch aufrufen.
3) Wenn die Slideshow beginnt, sofort mit dem „Pause“-Button unter dem ersten Bild stoppen. Mit dem Schieber unter dem Bild die Zeit von 5 auf 3 Sekunden runterregeln.
4) Den roten Button im SnagIt-Programm drücken. Es erscheint ein gelber Rahmen. Diesen in die linke obere Ecke der Slideshow ziehen, linke Maustaste drücken und einen dünnen Rahmen um die ganze Slideshow – inklusive Titel! – ziehen.
5) Maus loslassen. Es erscheint ein kleines Fenster, dort „rec“ drücken. Es erscheint ein gelber Rahmen um die Slideshow, der anfängt zu blinken. Mit Klick auf das kleine Mikrophon den Ton deaktivieren.
6) Jetzt den „rec“- Button unter der Slideshow drücken und einmal kurz mit der Maus nach oben über das Bild gehen, damit das Webshots-Menü darunter verschwindet.
7) Slideshow durchlaufen lassen ohne das Fenster zu wechseln. Wenn das letzte Bild erscheint mit dem Schlussmenü drauf, auf den quadratischen „Stopp“-Button bei SnagIt drücken (Wenn Anfang oder Ende ein wenig länger dauern, kein Problem, vor dem Hochladen schneide ich die Filme ggf eh noch zurecht).
8) Es öffnet sich ein großes Fenster mit dem Video. Links oben das Diskettensymbol zum Speichern anklicken und die fertige mp4-Datei benennen, z.B. 100420 für 20.04.2010, und abspeichern.
9) Wenn Ihr einen Monat fertig habt (oder so viel wie Ihr halt Zeit habt), sagt auf dem Blog kurz Bescheid. Dann maile ich Euch meine Adresse. Zum emailen sind die Dateien leider zu groß, darum müsstet Ihr sie mir am besten auf CD/DVD brennen und zuschicken. Porto etc ersetze ich Euch natürlich.

Ich hoffe ich hab das verständlich erklärt – es klingt zuerst kompliziert, wenn man’s ein paar Mal gemacht hat geht es wie Fließbandarbeit.. : )

Vielen vielen Dank…

PS: Tilo hat gerade eine schlaue Tabelle gebastelt, mit der jeder immer gleich sieht welcher Monat schon fertig ist – am Ende ganz rechts bitte auf „Speichern klicken! Danke Tilo!

http://doodle.com/w8cks4yv7nu4cesn

A big request…

I want to thank you soo much – many of you offered to help. As I fear that I can’t make it on my own out of time (and nerve) reasons, I would love to accept that offer.

No one should feel oblidged to help – honestly, only if you have time and want to! And maybe some of you simply can use the instruction to save their own slideshows on Webshots.

I am posting now an instruction how I save the slideshows. Those of you who want to, simply pick a month and write this in the comments so that we don’t do anything twice.

1) Download the program „Snag It 11“ from the Internet (just google it). It is free for 30 days trial. When it opens, there is a big red button in the right hand corner. Beside it is a drop down menu, just chose „video“ there.
2) Open an album from a blog entry. Change the word „/album/“ in the URL into „/slideshow/“. With this trick you still can view slideshows even though the menu for it is gone.
3) When the slideshow starts, instantly stop it with the „pause“ button under the first pic. Change the time from 5 down to 3 seconds.
4) Click the red button in the „SnagIt“ program. A yellow frame appears. Pull this to the left upper corner of the slideshow, press the left mouse button and draw a thin frame around the slideshow – including subtitles!
5) Release the mouse. A little window appears, click „rec“, and disable the audio by clicking on the microphone symbol. A yellow blinking frame around the slideshow appears.
6) Now click the „rec“-button under the slideshow and move the mouse one time over the pics to make the menu disappear.
7) Let the slideshow run, without switching to other windows. When the last pic with the end-menu appears, press the square „stop“-button in the SnagIt-menu. If beginning or end are too long, no problem, I can cut the videos before uploading them.
8) A big window with the video opens. In the left upper corner there is a „save“ symbol, click it, name the mp4-file after the date (like 100420 fpr 20 April 2010) and save the file.
9) If you have a month finished (or how much you had time for), just let me know on the blog. Then I email you my adress. The files are unfortunately too big to email, so it would be best if you burn them on CD or DVD and send them to me. Of course I would reimburse you the postage.

I hope I explained this understandably and correct – it sounds complicated at first, but when you did it a few times it is assemply line work.. : )

Thank you so much…

PS: Tilo just made a cool file where everyone can track online which months are already done. When you wrote something in it, just click „speichern (save)“ Thank you Tilo!

http://doodle.com/w8cks4yv7nu4cesn

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde auf 4. Oktober 2012 veröffentlicht und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 15 Kommentare

15 Kommentare zu “Eine große Bitte…

  1. Liebe Christina,

    :oops:

    ich hab das alles noch nicht verstanden, aber meine kleine ComputerFee gebeten zu kommen und dann wird das schon klappen.
    Es hört sich meisten alles viel schlimmer an als es dann ist.
    Und darum bitte ich dich auch so ruhig wie möglich zu bleiben.
    DU SCHAFFST DAS!!!

    Wegen der zu bearbeitenden Monate werde ich dann nochmal nachfragen, nicht das was doppelt bearbeitet wird, nicht wahr.

    Bis dahin liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt mir

  2. Liebe Christina,

    auf jeden Fall werde ich versuchen Dir zu helfen.Diese kostbaren Erinnerungen dürfen auf keinen Fall verloren gehen! Ich hoffe nur, dass ich mit dem Programm klar komme, denn ich bin computermäßg nicht gerade die Fitteste….:-) Ich werde versuchen es heute abend runterzuladen, muss ich irgendwas beachten,was ich nicht tun sollte ?? Toi,toi, toi wünsche ich ganz besonders Dir und auch allen die Dir helfen…

    Liebe Grüsse
    Gudi

    Gefällt mir

  3. Liebe Christina,

    In der letzten Mail habe ich nicht geschreiben aber zuvor gedacht: Gibt es Studenten/innen die gerne helfen wuerden? In dem Alter weiss aller Welt ueber Computervorgehensweisen.

    Wenn dieser Vorschlag zu bloede vorkommt, ich bitte um Entschuldigung.

    Gruesse,

    Gingerbread

    Gefällt mir

  4. Dear Christina, I’ve just printed out your instructions and I’m going to go through them and see what happens. I’m not very skilled with computer things, so I want to make sure I know how to do this before first. I’ll let you know back when I either have a question and get stuck or think I’ve done well enough to go ahead. :) Suzanne

    Gefällt mir

  5. Liebe Christina,
    auch ich werde morgen meinen „Computer-Experten“ kontaktieren, da ich auch nicht so firm bin dabei, vor allem deshalb, weil mein PC schon ein etwas älteres Modell ist und ich nicht weiß, ob er ausgerüstet ist dafür, und dann melde ich mich und frag dann auch nach, was noch alles offensteht. Ich hoffe sehr, daß ich dann auch helfen kann, wird schon „schiefgehen“, ich bin da jetzt mal einfach optimistisch!
    Liebe Grüße bis dahin und weiter toi, toi, toi, ich melde mich
    Monika.

    Gefällt mir

  6. Dear Christina, I’ve gone through the instructions and done one file, saved it, played it back – and all seems to be working except for one thing. The new version of Snagit has abandoned .avi files and now you can only save as .mp4. I’m going to go ahead and start with the first entry of 2008, since Patricia is working on 2007 and you on 2010. I know there are programs to convert .mp4 to .avi if that needs to be done, but for the moment I’ll just concentrate on seeing how much of 2008 I can get to. We’ll get it done. Suzanne

    Gefällt mir

  7. hi Christina!!

    I’m very sad with this terrible situation… very unfair!!!
    your photos are a treasure and we must save them. I’ll try to understand the instructions and if I can help you and your friends, I’ll do my best. we owe this help to you and to Knuti for all the great moments you and Knuti provided to us.

    cheer up, everything will work!!

    hugs
    Maria

    Gefällt mir

  8. Es tut mir so leid, ich kriege es alleine nicht hin:(
    und meine junge Computer Fee hat sich noch nicht zurückgemeldet.
    Sobald sie mir das alles erklärt hat, fange ich an.

    Meine paar Alben habe ich gelöscht, soviel Wut habe ich auf Webshots.Das ist wirklich Webshit!Auf was kann man sich denn noch verlassen:(

    Tilos Tabelle ist toll.

    Gefällt mir

    • Ich bin auch versucht, alles zu löschen was schon gesichert ist, aber dann denke ich manchmal, vielleicht geschieht ja doch noch ein Wunder und sie bleiben online… Wobei das sicher nicht passieren wird..

      Mach Dir keinen Kopf mit dem Programm.. Ein bisschen Zeit ist ja noch.. ; )

      Gefällt mir

      • Liebe Christina,
        alleine pack ich es auch nicht, aber ich hab meinen Sohn schon per E-Mail informiert, er wird sich melden im Laufe des Wochenendes, und dann kann ich hoffentlich auch loslegen.
        Ich bin auch richtig wütend und traurig, das ist doch heutzutage alles ein großer Witz, über den man bloß nicht lachen kann!
        Ach ja, ein Wunder, das wäre fein, aber….!
        Tilos Tabelle ist wirklich klasse!
        Liebe Grüße
        Monika.

        Gefällt mir

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.