Archiv | August 2013

Ganz verwunschen…

P1180667a

...where also the little Fox lives...

…wie im Märchen sah es am Mittwoch und heute im Zoo aus.

Tosca, die über einem Spiegel zu schweben schien – und diese wundervollen Regenbogen, an denen ich mich einfach nicht sattsehen kann…

Fotos: Mittwoch 28. und Freitag 30. August 2013

Very enchanted…

Oh so elegant!

Sooo wow...

…it looked at the Zoo on Wednesday and today…

Tosca who seemed to hover over a mirror – and these wonderful rainbows which I could watch forever…

Photos: Wednesday 28 and Friday 30 August 2013

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2831673300101157261S425x425Q85

Blogeintrag 28. August 2008 – blog entry 28 August 2008

Immer noch eine meiner Lieblings-Slideshows. Dieser Blick, als der Zoodirektor Knut mit Rufen und Schlüsselklappern aufweckte…; )
Still one of my fave slideshows. The look, when the director woke up Knuti with call and key-rattling… ; )

Kleines Zoo-Bilderbuch…:)

Close-up...:)

Snout to snout...

Heute waren wir mal wieder im Zoo ; ) – die Lippenbären hatten wieder jede Menge Spaß, und auch jede Menge Wespen konnten Rajath nicht beim Honigschlecken stören… : )

Im Vogelhaus hab ich sehr viele Bilder vom Kupfernektarvogel gemacht, der sozusagen ein Art afrikanischer Kolibri ist. Und genau wie der Kolibri ändert er ständig die Farbe, je nach Lichteinfall…

Die Papageienabteilung ist wieder geöffnet. Schöner geworden ist sie nicht mit dem gelben Spritzbeton…

Fotos: Sonntag, 25. August 2013

Small Zoo-picture-album…

Unbenannt

Nancy..

Today we were at the Zoo again. The sloth bears had lots of fun again, and even lots of wasps could not stop Rajath from slurping yummy honey… ; )

In the bird house I made lots of pics of the copper-throated Sunbird, a kind of African humming bird. And just like a humming bird he changes colors with the sunlight…

The Parrot departure is open again. The new yellow sprayed concrete does not make it more attractive…

Photos: Sunday 25 August 2013

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2462642060101157261S425x425Q85

Blogeintrag 27. August 2008 – blog entry 27 August 2008

Die direkten Links scheinen manchmal nicht zu funktionieren – gegebenenfalls einfach übers Archiv raussuchen.. ; )
The direct links do not seem to work from time to time – if you want to, just look them up over the archive.. ; )

Wolodja und mehr aus dem Tierpark!

...very friendly! :)

What a look...:)

Back to Wolodja who watches a plane in the sky...

Auch heute war ich wieder im Tierpark, diesmal hab ich aber auch ein paar andere Tiere gesehen… ; ) Unter anderem ein niedliches Känguruhkind, auch diesmal wieder viele Libellen, und Tonja und Aika!

Momentan teilen sich die vier Bären die Anlage in drei Schichten – erst Wolodja, dann Aika und Tonja, dann Troll. Ich bin sehr gespannt, wie die Konstellation zukünftig ist – Tonja und Wolodja, sowie Aika und Troll? Tonja, Wolodja und Aika, dann Troll? Es wird sich zeigen.

Fotos: Samstag, 24. August 2013

Wolodja and more from Tierpark!

Unbenannt

:)

:)

Today I was at the Tierpark again, and this time I saw some more animals.. ; ) Among them a cute Kangarookid, again lots of Dragonflies, and Tonja and Aika!

At the moment the four bears share the enclosure in three shifts – first Wolodja, then Aika and Tonja, then Troll. I am curious how the future constellation is – Tonja and Wolodja, then Aika and Troll? Or Tonja, Wolodja and Aika, then Troll? We will see.

Photos: Saturday 24 August 2013

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2846265990104908824S425x425Q85

Blogeintrag 18. April 2009 – blog entry 18 April 2009

Der Erinnerungsbeitrag heute ist der Stadtbärin Maxi gewidmet – gestern ist sie im Alter von 27 Jahren gestorben. Obwohl 27 schon ein hohes Alter für einen Braunbärin ist, hätte ich doch nicht gedacht, dass sie mal vor ihrer Mutter Schnute stirbt… Ich werde sie vermissen, die liebe Bärin mit der Himmelfahrtsnase… Und ich hoffe, dass Schnute den Verlust gut verkraftet, und für ihre Zukunft eine gute Entscheidung getroffen wird.

The remembrance entry today is dedicated to „town bear“ Maxi – yesterday she dies at the age of 27. Although 27 is a high age for a brown bear, I never thought she would die before her mother Schnute… I will miss the dear bear with the snub nose… And hope that Schnute will cope with the loss, and that a good decision will be made for her future.

Nun aber richtig – Willkommen Wolodja!

Unbenannt

Cute...:)

So! Nun kommt ein ganzes Wolodja-Album! ; )

Ich hatte extra heute meinen Frühdienst nach hinten gelegt (freiwillig Spätdienst an einem Freitag… Was tut man nicht alles für die Bären… ; ) – und hatte natürlich die Hoffnung, Wolodja wäre schon vor dem Pressetermin, also schon um 9 Uhr draußen.

Dem war nicht so, aber es gab trotzdem jede Menge schöner Motive. Troll natürlich ; ) – und einen Buntspecht, und eine faszinierende Libelle…

Es kamen immer mehr Besucher, immer mehr Presse, und um 11 Uhr wurde dann ohne große Rede Wolodja rausgeschickt. Ich würde mal sagen, er war wirklich zum ersten Mal auf der Anlage – erst etwas vorsichtig, dann immer mutiger erkundete er sein neues Reich!

Warum die Presse nun immer Vergleiche mit Knut ziehen will – gut, er ist ein junger Eisbär in Berlin, und mit dem Wort „Knut“ (besonders bescheuert in der Kombination „Russen-Knut“) verkauft sich jede Zeitung wohl besser…

Mich hat er von Gesicht und Statur eher an Rasputin in dem Alter erinnert. Macht wohl die gute russische Kost und der kalte Winter… : )

Ich freu mich auf jeden Fall auf viele Besuche bei Wolodja und auf hoffentlich bald viel Spielspaß mit ihm und Tonja!

Fotos: Freitag, 23. August 2013

But now – Welcome Wolodja!

Unbenannt

Enjoying the bath! :)))

So! Now here comes a whole Wolodja-album!

I had switched my early shift (voluntarily a late shift on a Friday – the things you do for bears… ; ) – and of course had hopes Wolodja would be outside already before the press date.

He wasn’t – but there were still lots of beautiful photo subjects. Troll of course ; ) – and a woodpecker, and a fascinating Dragonfly…

More and more visitors came, more and more press, and at 11 AM, without any announcement or speech, Wolodja was sent outside. I would say it was really his first time on the enclosure – first a bit careful, then more and more bold, he explored his new realm!

I don’t know why the press always wants to compare him with Knut – alright, he is a young Polar Bear in Berlin, and with the word „Knut“ (especially stupid in the combination „Russian-Knut“) surely every paper sells better…

From face and figure he reminded me more of Rasputin at that age. Surely the good Russian food and the cold winters… ; )

Anyway, I am looking forward to many visits to see Wolodja, and hopefully soon lots of playing fun for him and Tonja!

Photos: Friday 23 August 2013

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2550087990101157261S425x425Q85

Blogeintrag 24. August 2007 – blog entry 24 August 2007

Wolodja…:)

Ein paar erste Fotos, der Rest folgt heute abend…;)
Some first pics, more to follow in the evening…;)

P1170732

P1170747

P1170778

P1170806

P1170840

P1170701

Knuffig ist er… : ) Cuddly one… : )

Zauberhafte Tiere…

:)

Unbenannt

…vor und hinter den Gittern…

Eine wieder etwas größere Sammlung von Fotos aus den letzten fünf Tagen. Mit Lippenbären, jungen Nebelpardern, dem kleinen Fuchs und einer ganz besonderen schwarzen Katze… : )

Fotos: Sonntag 18. – Donnerstag 22. August 2013

Und morgen wir es spannend – im Tierpark gibt es einen neuen jungen Eisbären! Er ist aus Moskau, und um die Abstammung gab es einige Diskussionen. Inzwischen sieht es so aus als wäre er doch nicht mit Tonja verwandt. Ich bin sehr sehr gespannt und hoffe, dass ich Euch morgen schon Fotos zeigen kann…; )

Charming Animals…

...up high!

Beautiful...

…before and behind fences… ; )

A rather large collection of pics from the last five days. With Sloth Bears, young Clouded Leopards, the little Fox and a very special black cat…

Fotos: Sonntag 18. – Donnerstag 22. August 2013

Tomorrow will be an exciting day – Tierpark Berlin has a new young Polar Bear! He is from Moskow and there were some discussions about his pedigree.. But now it looks like he is not related to Tonja as suspected. I am rather excited and hope to show you pics tomorrow… ; )

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

...who left us one year ago...

We will not forget him!

Today we remember Bao Bao...

Heute vor einem Jahr hat uns Bao Bao verlassen – a year ago today Bao Bao left us…
(Drei Bilder vom 1. Januar 2006 – three pics from 1 January 2006)

Tigerpark Dassow – ein ganz besonderes Zuhause für Tiger und Löwen!

Wohoo. What a look!!!

Beautiful...

Heute möchte ich Euch endlich mal die Fotos aus dem Tigerpark Dassow zeigen, den wir Anfang August besucht haben. Vor lauter Lippenbären bin ich noch nicht dazu gekommen… ; )

Ich geb zu, ich hatte so meine Zweifel – eine Art Zoo am Rand eines Gewerbegebietes? Zirkustiger?

Aber schnell waren wir überzeugt, dass das eine gute Sache ist. Nach dem Ende ihrer Zirkustourneen hat die Familie Farell ihren Tieren ein Zuhause gebaut. Wer möchte, kann hier die Geschichte des Parks lesen.

Die Tigergehege haben kein „Schickimicki“ wie künstliche indische Tempel – obwohl ich zugebe, dass ich auch für sowas empfänglich bin ; ) – sondern erinnern vom Aufbau ein wenig an an die Gehege im Skandinavisk Dyrepark. Wiese, Hügel, Wetterschutz, ein Wassergraben, sicherer Zaun drum und fertig. Und die Tiger und Löwen haben mehr Platz als in manchen Zoos… So aktive Tiger wie dort haben wir wohl noch nie erlebt, und sie scheinen sich wirklich wohlzufühlen.

Zwei Mal am Tag gibt es eine „Raubtierschule“, eine Art lockeres Training, das eher Beschäftigung für die Tiger und Löwen ist als eine Dressur. Ich bin kein Fan von Wildtieren im Zirkus, aber daran gab es nix zu meckern.

Außerdem gibt es noch ein „richtiges“ kleines Zirkuszelt, in dem Kinder unter Anleitung der Artistenfamilie innerhalb weniger Stunden kleine Kunststücke einüben können, die sie dann stolz ihren Eltern präsentieren. : )

Es sind SEHR viele Fotos geworden, ich habe sie trotzdem in ein einziges Album gepackt, sonst komme ich nie hinterher mit den Zoobesuchen, von denen ich noch nicht berichtet habe! ; )

Fotos: Samstag, 3. August 2013

Tiger Park Dassow – a very special home for Tigers and Lions!

Wohooo...

Good appetite!

Finally today I want to show you the pics from Tigerpark Dassow, where we were at the beginning of August. Busy with the Sloth Bears I did not find the time before… ; )

I admit it, I had my doubts – a kind of Zoo at the edge of an industrial park? Circus Tigers?

But soon we were convinced that this is a good thing. After the end of their circus tours, family Farrell built their animals a home. You can have a look here at the history of the park.

The Tiger enclosures do not have „chichi“ like artificial Indian temples (although I have to admit I am also rather receptive for such stuff…; ) – but from the construction they rather reminded me of the enclosures in Skandinavisk Dyrepark. A meadow, a hill, weather protection, a moat, a safe fence, and finished. And the Tigers and Lions have more space than in some Zoos… We never saw such active Tigers before and they really seem to like it there.

Two times a day there is a „predator school“, a kind of casual training which is more activity for the animals than a „dressage“. I am no fan of wild animals in circusses, but this here is okay.

And there is also a real small circus tent in which the visitors‘ kids can learn little „stunts“ with the help of artistes , and then present them to their parents!

I made MANY pics, but put them in one album, as otherwise I never catch up with the Zoo visits I have not written about yet…; )

Photos: Saturday 3 August 2013

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2683894560101157261S425x425Q85