Mit dem Raddampfer durch den Moorgraben

:)

Wow...

Bei einem früheren Ausflug nach Warnemünde habe ich diese kleine Schiffstour schon einmal gemacht – mit dem Raddampfer „Schnatermann“ durch den Moorgraben und den Radelsee bis nach Markgrafenheide und zurück. Langsam und leise fährt des Schiff, auf dem man sich vorkommt wie auf dem Mississippi ;) durch den wunderschönen Kanal.

Bei der ersten Tour gab es zwar viel Natur zu sehen, aber nur wenige Vögel. Das war diesmal ganz anders – Brandgänse, Mittelsäger, Enten, Wildgänse und als Highlight ein riesengroßer Seeadler! Und als i-Tüpfelchen, na was wohl ;) – leuchtende Eisvögel! :D

Fotos: Mittwoch, 11. Mai 2016

With the paddle steamer though the swamp moat

Slowly travelling...

Ohne Titel

At a former visit in Warnemünde I already made this boat tour once – with the paddle steamer „Schnatermann“ through a swamp moat and the „Radel lake“ til Markgrafenheide and back. Slowly and silently the ship on which you feel like on the Mississippi through the beautiful canal.

On th first tour there was a lot of nature to see but not so many birds. This time it was all different – shelducks, red-brested merganser, wild gees and as a highlight a huge sea eagle! And as cherry on top, well – shiny kingfishers! :D

Photos: Wednesday 11 May 2016

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2960406210101157261S425x425Q85

Blogeintrag 16. Januar 2008 – blog entry 16 January 2008

Werbeanzeigen

11 Kommentare zu “Mit dem Raddampfer durch den Moorgraben

  1. Liebe Christina,
    einen Seeadler zu beobachten ist ein wunderbares Erlebnis! :D
    Eisvögel sind bei dir schon keine Seltenheit mehr. Ich hatte bisher nicht das Glück, einen Eisvogel in der Natur zu beobachten. Deshalb freue ich mich besonders über deine schönen Fotos.

    Liebe Wochenendgrüße!
    Ingrid

    Gefällt mir

    • Liebe Ingrid,
      ich kann das schwer beschreiben – es ist irgendwie als bekommt man nach den ersten „Erfolgen“ einen Blick für Eisvögel. Irgendwie erkennt man auf einmal die Stellen, wo einer sein könnte, über die man sonst hinweg gesehen hätte, und erkennt auch das kleinste blaue Blitzen… ;)
      Über den Seeadler hab ich mich auch sehr gefreut, er hat so was majestätisches…
      LG
      Christina

      Gefällt mir

  2. Hallo Christina! Auf einmal müsste meine Abonnement nicht mehr funktioniert haben-bestimmt zwei Wochen sind verstrichen, „Wo ist der Knuti Blog?“… und schon sehe is viel passiert-vorallem der Seeadler!!! Sehr rührend, so stolz und sicher fliegend. Die sind wunderbare Bilder. Es grüßt ginger.

    Gefällt mir

    • Liebe Ginger,
      ja ich glaub manchmal ist das der Wurm drin im Blog – ich muss ja zB jedesmal den Kommentar freischalten, wenn jemand zum ersten Mal bei mir kommentiert. Ab und zu muss ich aber auch Kommentare moderieren von Lesern, bei denen ich ganz sicher weiß, dass sie schon bei mir kommentiert haben!
      Der Seeadler war wunderbar, und so nah wie ich noch keinen gesehen habe!
      LG
      Christina

      Gefällt mir

  3. Liebe Christina,

    eine Raddampferfahrt ist was ganz tolles,und wunderschöne Naturaufnahmen sind dabei herausgekommen! Lustig mit dem Eisvogel,bissel wie „Und täglich grüßt das Murmeltier“ :)

    Knuti und Daddy berühren immer wieder das Herz auf besondere Weise…

    Schönes Wochenende und liebe Grüße,auch an alle hier
    Brigitte.

    Gefällt mir

    • Liebe Brigitte,
      die Raddampferfahrt ist wirklich eine der schönsten Aktivitäten, die man in Warnemünde unternehmen kann – und ich hab mich wahnsinnig gefreut, die Eisvögel auch mal im Flug zu erwischen! ;)
      Die „Knuti & Daddy“-Zeit ist unvergesslich, vor allem immer so zu der Frühsommer-Jahreszeit, wenn Licht und Wetter wieder so sind wie damals..
      LG
      Christina

      Gefällt mir

  4. Liebe Christina!

    Vielen Dank für die bezaubernden Fotos aus Warnemünde! Das klingt nach einem sehr guten Tipp für unsere nächste Rostock-Fahrt.
    Vielen Dank auch für die Erinnerungsfotos von Knut und TD.
    Liebe Grüße
    Yeo

    Gefällt mir

    • Liebe Yeo,
      ja macht das mal – die Raddampfer-Fahrt ist viel viel toller als die „normale“ Hafenrundfahrt! Am besten oben im Schiff ganz vorne sitzen oder stehen, denn zB der Eisvogel fliegt ja auf, wenn das Schiff näher kommt, soll heissen, alle, die hinten sitzen, sehen ihn erst gar nicht..
      LG
      Christina

      Gefällt mir

  5. Liebe Christina,
    Mississippi steaming! Herrlich, so eine Raddampfertour! Ich kenne solche Raddampfer aus Kindertagen auf der Weser! Das war auch immer sooooo schön!
    Die Möwe auf dem Bootsrand sieht aus als wäre sie ein Deko-Artikel, hihihi!
    Da hattest du ja dieses Mal wirklich ganz viel Glück mit so vielen Vogelarten, die du zu sehen bekommen hast!
    Das Piratenschiff ist klasse!
    Was für eine herrliche Landschaft, so ursprünglich, und alles atmet soviel Ruhe!
    Und die Eisvögel bleiben dir treu, das sind so schöne Bilder! Wie schön, daß sie auch diese Fahrt begleitet haben!
    Die Dreier-Formation der Stockenten ist ein tolles Bild!
    Das kleine Wildschwein hab ich entdeckt, hihihi! Sehr gut getarnt!
    Im Flug sind die herrlichen Eisvögel ja ganz besonders schön!
    Der Seeadler ist die Krönung, wunderbare Bilder von einem herrlichen, stolzen großen Vogel! Ja, majestätisch ist der richtige Ausdruck!
    Der schöne Sonnenuntergang rundet das alles wieder so herrlich ab, danke, daß wir mitfahren durften, es war herrlich!
    Und lieben Dank für das feine Erinnerungsalbum an den wasserscheuen Knuti, soooo liebe Bilder mit seinem geliebten Jutesack! Und mit Daddy!
    Ich wünsche dir und allen hier einen guten Start in die neue Woche mit lieben Grüßen
    Monika.

    Gefällt mir

    • Liebe Monika,
      ja das war wirklich Glück mit all den Vogelarten, ich konnte es kaum fassen! Es gibt in der Natur so unglaublich viel zu entdecken..
      Mal schauen, wohin es uns als nächstes verschlägt – und ich hab aus den vergangenen Wochen auch noch mehr Bilder von ganz unvergesslichen Momenten… :)
      LG
      Christina

      Gefällt mir

  6. Dear Christina, How brilliant the kingfisher is! That flash of heart-stopping blue, such a joy to see. The tiny harbor is so very sweet, I’ve never seen a harbor in this kind of setting. I guess this is fresh water (?) but it looks like tidal flats. And the pictures of Sea Eagle are really awe-inspiring. How joyful he is, King of the Sky! I’ve been so dazzled by the beauty of this place, I almost forgot to say what a sweet and brave boat is the little paddle steamer. I’m sure he sets out each day, imagining that he’s chugging down the mighty Mississippi, where pirates could appear without warning and at any moment. Knuti made us laugh so when he tried to persuade Daddy to fetch his lunch out of the water – the looks of sorrowful disbelief. It’s wonderful to revisit the good times. *hugs* Suzanne and Rob

    Gefällt mir

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.