Archiv | November 2016

Gefrorene Schönheiten…

Red and green...

Frozen beauties...

Noch ist er da, der Herbst, aber langsam kommt der Winter. Oft gibt es morgens wieder zauberhafte Raureifkreationen zu bewundern – sie gehören immer zu meinen Lieblings-Fotomotiven!

Im Zoo ist nun ein sehr großer Bereich fürs neue Pandagehege abgesperrt, es wird fleissig gebuddelt! Ich bin schon so gespannt! 😀

Fotos: Sonntag, 13. November 2016

Noch was Feines: Auf der Facebook-Seite der Freunde der Hauptstadtzoos gibt es momentan einen Wettbewerb, wo jeder seine Lieblings-Knut-Fotos posten kann. Es gibt auch was zu gewinnen! Ich bin nun endlich mal in die Puschen gekommen, auch vier Bilder hochzuladen – also, wer mitmachen möchte (oder abstimmen 😉 die Bilder mit den meisten „Likes“ gewinnen) – das geht allerdings nur noch bis Mittwoch – hier ist der Link zum Fotowettbewerb!

Meine Bilder:
Knut und Thomas Dörflein im Juli 2007

Knut im Mai 2008

Knut und die Schildkröte im August 2009

Knut und Giovanna im März 2010

Frozen beauties….

:)

Wow, a new sign at the subway entrance!

Autumn is still here, but slowly winter is coming… Often in the morning you can admire beautiful white frost creations – always some of my favourite photo objects!

At the zoo a big area is now fenced for the new panda enclosure, there is already lots of digging! I am so excited how it will turn out! 😀

Photos: Sunday 13 November 2016

Something nice: At the Facebook-site of „Friends of the capital zoos“ there is a competition where you can upload your favourite Knut pics. You can win something! I finally upoladed four pics, so if you want to join (or vote 😉 – the pics with the most votes win) – voting end on Wednesday – here is the link to the photo competition!

My pics:
Knut and Thomas Dörflein July 2007

Cute Knut in May 2008

Knut and the turtle August 2009

Knut and Giovanna in March 2010

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Der ewige Kreislauf des Lebens – die Pfleger im Tierpark waren zum ersten Mal bei Tonja und sahen ein putzmunteres Baby! Aber sie entdeckten auch, dass Aika im hohen Alter von 35 Jahren friedlich eingeschlafen war. Sie wird uns so fehlen, die alte Eisbärendame, die durch Tonja noch mal richtig jung wurde… ♥

The eternal circle of life – the keepers at the Tierpark were at Tonja`s den for the first time and saw a healthy, chirpy baby! But they also discovered that at the high age of 35, Aika had passed away peacefully. We will miss her a lot, the old polar bear lady who turned young again through Tonja… ♥

Wunderschöne Herbstfarben!

We did not place the leaf there, the wind did it.. :)

Enjoy the beautiful bird!

Vor zwei Wochen waren wir bei wunderschönem Herbstwetter im Tierpark und haben uns die neue Flugshow angesehen. Klasse und sehr sympathisch gemacht! Nächtes Jahr geht es weiter, jetzt haben die schönen Vögel erst mal Winterpause.

Der Tierpark behütet Tonja und ihr Kleines gut – den ganzen Tag steht ein Securitymitarbeiter vor dem Eingang zum Bärenhof!

Fotos: Sonntag, 6. November 2016

Beautiful Autumn Weather!

Awesome...

Autumn sun...

Two weeks ago we were at the Tierpark with beautiful weather and watched the new bird show. Great and very likeable! For now the beautiful birds have their winter break, the show will continue next year.

The Tierpark looks very well after Tonja and her little one – the whole day a security guy guards the entrance to the bear yard!

Photos: Sunday 6 November 2016

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Auch dieses Video war wegen des YouTube/Gema-Streits zeitweise gesperrt – eines meiner Lieblingsvideos! ♥
This video was blocked, too, for the YouTube/Gema dispute – one of my favourite ones! ♥

Noch einmal ganz viel Fiete!

Nice necklace with Fiete's name on it! :)

Ohne Titel

Hier kommt nun der zweite Teil der Bilder aus Rostock! Es war schon schwer, von dem goldigen Fiete Abschied zu nehmen… Inzwischen sind er und Vienna abgereist, die Bärenburg ist leer.

Ich hoffe, Fiete hat ein wunderschönes Leben in Ungarn, bleibt gesund, hat viel Spaß und Spielzeug und nette Pfleger und Spielkameraden, hat vielleicht mal Eisbärkinder.. 🙂

Immer noch sind wir traurig über Vilmas Tod…

Auch eines der Berliner Eisbärenkinder ist wohl gestorben. Auch wenn damit zu diesem Zeitpunkt ja immer zu rechnen ist – natürlich hat man sich gewünscht, dass beide durchkommen. Drücken wir kräftig die Daumen für das überlebende Baby, dem es offensichtlich gut geht!

Fotos: 29. Oktober 2016 Teil 2

One more time a lot of Fiete!

...and here he is again!

He he...

Here is now the second part of the Rostock pics! It was hard to say Good-Bye to cute Fiete…. In the meantime he and Vienna left Rostock, the bear enclosure is empty.

I hope Fiete has a wonderful life in Hungary, stays healthy, has a lot of fun and toys, nice keepers and playmates, maybe polar bear kids one day… 🙂

We are still sad about Vilma’s death…

One of the Berlin polar bear babies seems to have died, too. Although at this stage this is not unusual – of course we had wished that both grow up. Let’s keep our fingers crossed for the surviving one which is reportedly well!

Photos: 29 October 2016 Teil 2

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Vor ein paar Tagen gab es eine gute Nachricht – die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte Gema hat sich nach jahrelangem Streit mit Youtube geeinigt. Das bedeutet, viele gesperrte Videos sind nun wieder verfügbar – auch ein paar von meinen vertonten. Zum Beispiel dieses Video müsstet Ihr also nun wieder sehen können.. 🙂

A few days ago there was good news – Gema, a performance rights organisation in Germany has finally made an agreement with Youtube after an argument for years. This means, many videos which were blocked are now available again – means also some of mine which I set with music. Like the video above which you should be able to watch now again. 🙂

Eine Nachricht wie ein Sonnenstrahl…

Mmm...
Wolodja ♥ Tonja im März 2016

Die Trauer über den Verlust von Vilma ist immer noch groß – da waren so viele Erinnerungen an sie als liebevolle Mutter von Fiete und Anori…

Und doch, wie so oft im Leben, Trauer und Freude liegen so nah beieinander – wie ein kleiner Sonnenstrahl durch dunkle Wolken kam da heute eine Nachricht aus dem Tierpark Berlin. Tonja ist Mutter von Zwillingen!

Natürlich kann da immer noch alles schiefgehen – ihre ersten Babies, sie ist noch jung – aber – erst mal freue ich mich.. 🙂

 

News, like a little ray of sun…

The grief over the loss of Vilma is still big – there were so many memories of her as loving mother of Fiete and Anori…

But, like so often in life, joy and sorrow are so close together – like a small ray of sun through dark clouds there was news today from Tierpark Berlin. Tonja became a mom of twins!

Of course this can go wrong – her first babies, she is still young – but right now I am happy.. 🙂

Abschiede…

Ohne Titel

Now, let's move to the next enclosure...

Am vergangenen Samstag haben wir einen wunderschönen Tag mit lieben Menschen im Zoo Rostock verbracht. Wir wollten Fiete und Vienna eine Gute Reise wünschen – beide reisen bald in den Zoo Sosto in Ungarn und La Palmyre in Frankreich. Wir konnten gar nicht genug bekommen von dem cleveren, verspielten Fiete – der Abschied fiel sehr schwer… Nun wird die alte Bärenburg bald abgerissen, eine neue, moderne Eisbärenanlage wird entstehen.

Am 20. Oktober war bereits Fietes Mutter Vilma abgereist und traf im Zoo Aalborg in Dänemark wieder auf Lars – mit dem sie in Rostock Fiete und in Wuppertal Anori bekommen hatte – die beiden verstanden sich so gut, dass sie gleich am ersten Tag zusammen auf die Anlage durften. Alles war gut – dann heute die unfassbare Nachricht – es ging Vilma heute morgen schlecht, und am Nachmittag ist sie gestorben, mit erst 14 Jahren. Noch weiß niemand, woran. Es ist unbegreiflich…

Es fiel mir schwer, jetzt die Bilder von Fiete lustig zu untertiteln – ich hoffe Ihr habt trotzdem Freude an dem wunderbaren Bären!

Hier kommt der erste Teil der Bilder…

Fotos: Samstag, 20. Oktober 2016 Teil 1

Farewells…

Fiete drum workshop! ;)

Fine fine face...

Last Saturday we spent a beautiful day with dear people at Zoo Rostock. We wanted to wish Fiete and Vilma a safe journey – both will move soon to Zoo Sosto in Hungary and La Palmyre in France. We could not get enough of clever playful Fiete – it was hard to say Good-Bye.. Now the old bear fortress will be torn down soon, a new, modern polar bear enclosure will be built.

On 20 October Fietes mother Vilma already moved out and met Lars again in Zoo Aalborg in Denmark – Lars with whom she had Fiete in Rostock and Anori in Wuppertal. They both got along so well that they were together again on the enclosure on the first day. Everything was fine – then today the horrible news… Vilma was not well, and she died this afternoon, nobody knows yet why. It is inconceivable…

It was hard now to make funny subtitles for the Fiete pics – I hope you rejoice in the wonderful bear nevertheless…

Here comes the first part of the pics…

Photos: Saturday 20 October 2016 Part 1

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

:))

Blogeintrag 19. April 2015 – blog entry 19 April 2008

Erinnerungen an unseren ersten Besuch bei Vilma und Fiete – remembering our first visit to Vilma and Fiete… ♥