Dankeschön an den Zoo! :)

Details...

How very lovely of the Zoo...

Heute waren wir wieder im Zoo, und auf dem Weg zum Eisbärengehege dachte ich noch, vor fast einer Woche lagen hier die Bilder und Blumen für Knut… Und traute meinen Augen nicht – alles war noch da! 🙂 Während früher alles zum Gedenken an Knut immer schnell weggeräumt wurde, durften die Blumen und Bilder nun die ganze Woche lang liegenbleiben! Also – falls hier jemand vom Zoo mitliest, ♥-lichen Dank dafür! 🙂

Außer Zoofotos habe ich auch noch ein paar vom Weihnachtsmarkt an der St Hedwigs-Kathedrale hochgeladen. Ein schöner, ruhiger und nicht so überlaufener Weihnachtsmarkt..

Ich wünsche Euch einen schönen dritten Advent! 🙂

Fotos: Donnerstag 8. und Samstag 10. Dezember 2016

Thank you, Zoo! : )

Cute carousel!

Bye for today...

Today we were at the Zoo, and on my way to the polar bear enclosure I thought, nearly a week ago here were the flowers and pictures for Knuti… And I could not believe my eyes – everything was still there! 🙂 While in former times the remembrances for Knut were always taken away quickly, now the flowers and pictures have stayed the whole week through! So- if someone from the zoo reads this – Thank you from the ♥… 🙂

I uploaded not only zoo pics but also some from the christmas market at the St Hedwigs cathedral. A beautiful, quiet and not so crowded christmas market…

Wishing a you a lovely third advent!

Photos: Thursday 8 and Saturday 10 December 2016

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Und noch ein wieder freigeschaltetes Video. 🙂 Another video which is now available again.. 🙂

Advertisements

17 Kommentare zu “Dankeschön an den Zoo! :)

  1. Liebe Christina,

    es ist einfach wundervoll, dass zu Knutis Ehrentag die Natur alles so frostig schön
    geschmückt hat, so wie es einem Eisbären sicher gefallen würde…
    Und die vielen schönen Fotos und Blumen zur Erinnerung an Knutis Geburtstag sind sehr
    berührend… auch dass an Aika und die Braunbären gedacht wurde.
    Wunderschön ist Deine Collage und die Rose für Knuti !
    Und man kann es tatsächlich nicht glauben, nach all den Tagen ist alles noch da.
    Das ist wirklich toll !! Früher konnte es doch nicht schnell genug weggeräumt werden.
    Und immer wieder kommt mir dabei der Gedanke, wie schön hätte es
    Knuti doch unter Dr. Knieriem gehabt…auch wenn er nicht länger gelebt hätte,
    aber er wäre sicher auf Händen getragen worden und sein Ziehpappa auch.
    Doch es ist schön, dass sich jetzt so vieles zum Positiven entwickelt hat !!

    Euer Bärchen scheint die Weihnachtszeit sehr zu mögen, er strahlt so etwas
    gemütliches und besinnliches aus und wirkt inmitten der weihnachtlichen Dekoration
    ganz besonders dekorativ :-). Streichle die beiden Puschelchen mal ganz lieb !

    Danke liebe Christina für all die wunderschönen Fotos, auch von Knutis Geburtstag und für den
    Bummel über diesen schönen Weihnachtsmarkt, darüber freue ich mich sehr, da ich es in diesem
    Jahr gar nicht schaffe über einen Weihnachtsmarkt zu bummeln. Aber vielleicht gibt es ja hier
    bei Dir noch mal die Möglichkeit, das wär schön 🙂 !

    Liebe Grüsse und ich wünsche Dir und allen hier einen schönen und gemütlichen 3.Advent.

    Gudi

    Gefällt 3 Personen

  2. Liebe Christina,

    das ist wirklich eine freudige Überraschung, dass die Blumen und Collagen zur Erinnerung an Knut so lange liegen bleiben dürfen. Daran erkennt man auch die „Handschrift“ des neues Direktors.
    Das Video von Knut ist sehr herzig und schön, dass es nun wieder freigegeben ist.

    Deine Weihnachtsmarktimpressionen gefallen mir sehr gut und der Katzendame (?) steht das weihnachtliche Ambiente prima zu Gesicht.

    Danke für den besinnlichen Streifzug durch Zoo und Weihnachtsmarkt mit den besten Wünschen für 3. Advent.

    Gefällt 2 Personen

  3. Danke liebe Christina, für Deinen so schönen Bericht.Ich bin ganz berührt und hocherfreut ,das die Blumen und Collagen zu Knuts Geburtstag liegen bleiben durften. Ein großes Glück ist es für unseren schönen Zoo und auch für den Tierpark ,dass wir den Herrn Dr. Knieriem bekommen haben.Mit dieser neuen wunderbaren Zooleitung ist endlich wieder neuer Wind eingezogen und der alte Stillstand ist Vergangenheit.Wunderschöne Fotos hast Du gemacht, danke dafür.LG. Ursel

    Gefällt 2 Personen

  4. Liebe Christina,
    also, wenn ich Bärchens Gesichtsausdruck richtig deute, gefällt ihm die weihnachtliche Deko ausnehmend gut, da haben wir was gemeinsam, hihihi, mir auch!
    Hundchen guckt aber schon sehr sehnsüchtig, warten auf seine Menschen, ja, das wärs doch, sie bringen im ein Hundekuchenbuch mit!
    Das Haus mit den Sternen ist traumhaft schön!
    Solche kleinen, heimeligen Weihnachtsmärkte, meist so im Schatten einer Kirche, finde ich auch so schön! Und dieser sieht bezaubernd aus! Ich war gestern auch hier bei mir auf so einem kleinen, kuscheligen Weihnachtsmarkt, schön wars!
    Was für eine schöne Idee, ein Foto mit den Engelsflügeln machen zu können, das sieht bestimmt hübsch aus!
    Das Kinderkarussel hat es mir angetan, Kindheitserinnerungen!
    Mmmhhhh, das liest sich aber lecker mit dem Trdelnik und sieht auch so aus!

    Ach, was ist das schön, das alles für Knutis Geburtstag liegen bleiben durfte, da freut man sich wirklich so sehr drüber, das ist eine sehr liebe Geste vom Zoo, es liest vielleicht wirklich mal jemand mit hier, herzlichen Dank! Und auch am Träumerle ist noch alles da, so schön! Da weht wohl doch ein anderer und herzlicherer Wind als dunnemals!
    Jhansi sieht klasse aus!
    Und Katjuscha sieht auch fein aus, ich freu mich immer, sie zu sehen!
    Danke für die wunderschönen Bilder, und ganz lieben Dank für das neue freigeschaltete Video, welch ein Spaß Bärchen doch wieder hatte!
    Ich wünsche dir und allen hier auch einen wunderschönen 3. Adventssonntag mit lieben Grüßen
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

  5. Hallo an Alle,
    also, dass alles liegen bleiben dürfte ist die schönste Freude – fast wie in kleines Geschenk! (Muss heute arbeiten und da hat mir diese Nachricht ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert). Wie schön! Schließlich geben wir uns ja auch alle Mühe………da ist es oft schade, wenn die Arbeit, die den einzelnen Maßnahmen steckt, dann so schnell verpufft ist.

    Und die Temperaturen haben dafür gesorgt, dass die Blumen alle noch taufrisch erscheinen, nichts Welkes! Und mir – und euch hoffentlich auch – ist es doch so wichtig, dass er nicht in Vergessenheit gerät und es gibt so viele Touristen im Zoo, die bleiben vor den Bildern und Blumen stehen und fotografieren das – so kommt unser Knutchen noch mal in die ganze Welt und so wird es hoffentlich jedes Jahr wieder sein! Und – das hatte ich neulich auch schon geschrieben – Mütte mit kleinen Kindern bleiben dann stehen und fangen an zu erzählen: „Weiißt du, da war mal eine kleiner Eisbär, der wurde ganz, ganz berühmt und aus vielen Ländern kamen die Leute, um diesen besonderen Bären zu sehen…man musste sehr lange anstehen………..und alle hatte ihn lieb, weil er so besonders wa…..“ und die Kinder hören dann andächtig zu und gucken auf die Bilder und Blumen. Ich werde heute auf jeden Fall ein Danke-Mail an den Zoo schreiben, damit sie auch wissen, wie sehr wir ihre Geduld zu schätzen wissen, miau!

    Der Weihnachtsmarkt sieht wirklich sehr verträumt aus…………und die Bilder versüssen mir auch, dass ich heute arbeiten muss. Das Pandagelände wird ja wirklich sehr groß………kommt da ne ganze Herde?

    Vielen Dank für die schönen Impressionen und allen einen schönen 3. Advent!

    Cheerio!

    Tilo

    Gefällt 2 Personen

  6. Liebe Christina ,

    Es ist so schoen das Knuti nicht vergessen ist und alle Geschenke und Blumen fuer ihn nicht lieblos entfernt wurden.

    Ein grosses Danke an den Zoo und seinen sympathischen Direktor .

    Der Weihnachtsmarkt ist fuer mich eine besondere Freude . Hier gibt es den leider net , Weihnachten ist leider sehr kitschig ,naja bei unseren sommerlichen Temperaturen kommt eine richtige Weihnachtstimmung halt net auf … eigentlich schade .

    Die Zoo Impressionen haben mir gut gefallen .

    Danke fuer dieses schoene Album .

    Liebe Gruesse aus Kapstadt

    Barbara

    Gefällt 1 Person

  7. Liebe Christina,

    Ich freu mich auch ganz sehr,das die wunderschönen Sachen alle für Knuti so lang liegenbleiben durften! Aber er wird eh nie vergessen!
    Mein Strauß im November lag auch mehrere Tage.

    Der Weihnachtsmarkt ist sehr idyllisch.Und ich freu mich über mein Katilein!

    Lieben Dank für alles,auch fürs niedliche Video.

    Dir,deinem Mann und allen hier auch einen schönen dritten Advent und liebe grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

  8. Ja, es hat sich viel geändert im Zoo und Tierpark – zum Positiven.

    Mal was ganz anderes: lebt eigentlich die Hippo-Haus-Katze noch?
    Wir haben gerätselt, als die Nachricht kam, dass Muschi 🙂 immer
    noch da ist, wenn auch hochbetagt. Aber niemand wusste genaues.

    Grüße aus Frankfurt
    Chris

    Gefällt 1 Person

  9. Dear Christina, It’s heartwarming to know that (at last) those who run the zoo have recognized that an expression of abiding love is not something to be quickly removed and stuffed into a trash bag as if it were an embarrassment. The whole point of a zoo (in my opinion) is for animals to be cared for lovingly and for people to learn to know and love animals, and to find ways to express that love themselves. Neither the zoo nor the animals in it could thrive if people came only to stare, and then to leave and forget. That so many remember Knuti with an outpouring of love makes me feel joyful. Barchen is a lucky kitten, to have such a beautiful and sparkly Christmas village to play in. Your decorations are always the best. I’m always impressed by the way dogs will wait for their people outside a store, just looking longingly at the windows. Everything looks beautiful and delectable at the Christmas market, and it’s all so very pretty. I had never heard of trdelnik before and so had to immediately google it. What an intriguing and delicious looking pastry, but I don’t think I’ll be trying to make it anytime soon. 🙂 And so lovely to see Knuti the Coalminer – amazing how he combined his „work“ with a display of handsome makeup and pillow-wrangling, our multi-tasking bear. Lucky that he had the pillow with him, because such hard work brings the need for a nice nap. Always missing you, dear one. *hugs* Suzanne and Rob

    Gefällt mir

  10. Danke liebe Christina für schöne Erinnerungen. Ich war auch im Zoo und habe gesehen, dass die schönen Blumen da noch waren.
    Ich habe in der Führung „Knut und der Artenschutz“ teilgenommen, und da wurde erzählt, dass die alte Katze Muschi immer noch lebt.

    Frohe Weihnachten und liebe Grüße aus Kopenhagen
    Inge

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s