Unvergessen…

Unvergessen - Knut im Juli 2008 Unforgotten - Knut July 2008

…der Bär, der für immer einen Platz in unseren Herzen haben wird…♥

Unforgotten…

…the bear who forever will have a place in our hearts… ♥

Advertisements

17 Kommentare zu “Unvergessen…

  1. Dear Christina,

    Beautiful, fine memory saying just the right thing in few words! Yes, Knut will never be forgotten! Feel so thankful of what was – but miss him terribly, especially on a day like today! Rest in peace, little bear ❤🕊

    Big hugs,
    Lone

    Gefällt mir

  2. Liebe Christina,

    du hast einmal geschrieben: Vergangenheit ist es erst dann wenn es nicht mehr weh tut.

    Das gilt für mich auch heute noch. Knut wird für mich nie Vergangenheit sein. Und der kleine Fritz und Tips, die jetzt bei ihm sind – wo auch immer – gehören auch dazu.

    Liebe Grüße an dich und alle hier im Blog und einen ruhigen Sonntag

    Lilli

    Gefällt mir

  3. Liebe Christina,

    was dieses liebe Bärchen-und nicht zu vergessen sein lieber Daddy-für Freude und Freundschaften bereitet hat,ist wohl einmalig.Man kann und will ihn nicht vergessen!

    In schönem Verbundensein hier
    Brigitte.

    Gefällt mir

  4. Liebe Christina,

    dieses sanftmütige Eisbärchen mit dem lieben Gesicht wird man nie vergessen,
    nicht das Glück und die Freude die er und sein Daddy schenkten und auch nicht den
    Schmerz als sie weggingen….

    Danke für die Erinnerung
    Gudi

    Gefällt mir

  5. Ja, liebe Christina , unser Knut wird immer unvergessen bleiben .

    Wie vielen Menschen haben durch ihn Eisbaeren kennen und lieben gelernt und wie viele Menschen sind nach Berlin von nah und fern gereist. Wie viel Geld hat er dem Zoo eingespielt, dem Tourismus in Berlin, der DB und fuer mich der SNCF und so koennte man die Liste noch sicher weiter ausfuellen. Wie lange habe ich gebraucht um zu kapieren, bei meiner Vorbereitung, wo ist Knut, im Zoo oder im Tierpark Wie komme ich nach Berlin, am welchen Bahnhof muss ich aussteigen, welches Hotel, in der Naehe um nicht die Ubahn nehmen zu muessen. Jetzt habe ich einen Computer, damals vor meiner ersten Reise habe ich mir einen Stadtplan von Berlin usw. gekauft . Wie umstaendlich das alles war, zumindest fuer mich .

    Das erste Mal werde ich nie vergessen, wie ich dann endlich vor Knut stand , es war aufregend .Es war eben doch ganz anders, als wenn man Knut im Fernsehen sah wenn man auf einmal vor einem geliebten imposanten Eisbaer steht .

    Es ist traurig und wird es immer bleiben

    liebe Gruesse nach Berlin
    Biene

    Und jetzt die suesse Tips, an das zweite Bild bei Deinem ersten Eintrag wo ihr Nase an Nase an der Scheibe steht, konnte ich mich sofort wieder erinnern und schon damals hat es mich maechtig imponiert. Was fuer eine suesse Maus und auch hier ist es eine Tragoedie .

    Gefällt mir

  6. „Das Herz auch hat sein Ostern, wo der Stein
    vom Grabe springt, dem wir den Staub nur weihten;
    und was du ewig liebst, ist ewig dein.“

    (aus „Auferstehung“ von Emanuel Geibel)

    Danke, liebe Christina, für die Erinnerung an unser Zauberbärchen, heute und immer! Und in diesem Jahr verbunden mit der Trauer um den kleinen Fritz und Tips.
    Liebe Grüße an dich und alle hier
    Monika.

    Gefällt mir

  7. Liebe Christina,
    auch von mir vielen Dank für deine Erinnerungen an Knut, Knut ist unvergessen! ♥
    Liebe Grüße an dich und alle hier
    von Sabine, Lauingen/Donau

    Gefällt mir

  8. Hallo Christina,

    Ach ja die Bären, sie schleichen sich auf kleinen, tapsigen Tatzen in unser Leben und wenn sie dann irgendwann gehen müssen, hinterlasssen sie große Spuren in unseren Herzen. Ich denke Knut wird unvergessen bleiben, er war einfach ein ganz besonderer Bär der es geschafft hat so viele Menschen zu berühren und ich wünsche mir so, dass er dort oben jetzt ein wenig auf unsere liebe Tips und den kleinen Fritz aufpasst.

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    Gefällt mir

  9. Liebe Christina,

    ja, die Jahres-und Gedenktage vereinen uns immer wieder hier in deinem Blog,
    der immer noch Knuts Namen trägt.
    Viele, so wie ich, die Knut leider nie persönlich besuchen konnten, haben ihn durch dich mit deinen tausenden von Berichten und Fotos kennen gelernt und lieb gewonnen.
    Dafür und für die vielen Stunden der Freude, die dein Blog mir gegeben hat, sage ich auch heute gerne noch einmal Dankeschön – für eine zauberhafte Zeit mit einem unvergesslichen Bären!

    Liebe Grüße
    Britta-Gudrun

    Gefällt mir

  10. Liebe Christina!

    Danke für die Aufrechthaltung des Gedenkens an unseren Knut!!! Ein Einschnitt im Leben Vieler die diesen Blog verfolgt.

    Liebe Grüße in der Erinnerung am Bärchen,

    ginger

    Gefällt mir

  11. Liebe Christina ,

    Danke fuer die liebe Erinnerung an mein Kuschelraubtier . Knuti wird nie vergessen sein , Das innige Verhaeltnis zwischen ihm und seinem Papa Thomas wird ebenfalls unvergesslich sein .
    Bestimmt ist das Baerchen mit seinem Papa im Baerenhimmel gluecklich … uns bleiben durch Deinen Blog viele schoene Erinnerungen .

    Liebe Gruesse

    Barbara

    Gefällt mir

  12. Dear Christina, You have said it all, and I have little to add. In this picture, our bear seems to look right out at us and see into our sad hearts. Poor little Fritz, and dear, beautiful Tips are with him now, in someplace wonderful and filled with joy. When I drift into sleep at night, I try to imagine this place and sometimes I seem to be there for a brief instant. We miss you and hold you in our hearts always, all our lost ones and our beloved big little bear. *hugs* Suzanne and Rob

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s