Zwei Zoobesuche im April

Ohne Titel

Ohne Titel

Und wieder werde ich versuchen, von einem traurigen Eintrag wieder in die „Normalität“ umzuschwenken, und wieder fällt es unglaublich schwer. Und dass Yoghi nicht mehr da ist, das bekomme ich irgendwie immer noch nicht in den Kopf rein.

Ich hab Fotos hochgeladen von zwei Zoobesuchen am 1. und 17. April, vor allem natürlich vom kleinen Balou, der zwischen den beiden Besuchen schon ganz schön gewachsen ist! Am rührendsten war es, wie er in der Eingangshöhle mit Mama kuschelte… :)

Und dann war ich auch am Berliner Dom und dem Alten Museum. In der Grünanlage davor, dem Lustgarten, ist ein großer Springbrunnen sozusagen mit Regenbogengarantie – immer wenn die Sonne scheint, sind dort nachmittags Regenbögen zu sehen. Ein Regenbogen schien wirklich einen Bogen, eine Brücke zu schlagen zwischen dem Springbrunnen und dem Rand – da habe ich wieder an Yoghi denken müssen…

Fotos: Samstag 1., Montag 17. & Mittwoch 19. April 2017

Two Zoo visits in April

Ohne Titel

Rhododendron...

And once again I will try to switch from a sad entry to „normality“ again, and once again it is so hard. And that Yoghi is not with us anymore, I still just can’t get into my head…

I uploaded pics of two zoo visits on 1 and 17 April, mostly of course of little Balou who grew quite a lot between the two visits! And it was so cute how he cuddled with mommy in the cave… :)

And I was also at the Berlin Cathedral and the Old Museum. On the square in front, the Lustgarten, is a big fountain with rainbow guarantee – always when the sun is shining in the afternoon there are rainbows. One rainbow really seemed to form a bow, a bridge between the fountain and the ground – and I had to think of Yoghi again..

Photos: Saturday 1, Monday 17 & Wednesday 19 April 2017

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Ostern hat bei uns dieses Jahr quasi nicht stattgefunden, da ich wegen eines dringenden Krankheitsfalls in der Familie wegfahren musste – zum Glück ist alles gut ausgegangen. Im Zug habe ich in der Online-Musikbibliothek dieses Lied von Elton John und LeAnn Rimes aus dem Musical „Aida“ entdeckt und es dann immer und immer wieder gehört – gerade nachdem ich dann auch noch von Yoghis Tod erfahren hatte. Es handelt davon, dass man nicht verstehen kann was das Schicksal da entscheidet…

We practically did not have Easter this year as I had to drive away because of a urgent case of illness in my family which luckily turned out well. On the train I found this song from Elton John and LeAnn Rimes from the musical „Aida“ in the online music library and listened to it again and again, especially after I heard about Yoghis death. It is about that we can’t understand what fate decides..

Advertisements

7 Kommentare zu “Zwei Zoobesuche im April

  1. Liebe Christina

    Vielen Dank für Deine zauberhaften Fotos! Der Zoo ist zur Zeit ja wirklich wunderschön und der kleine Balou ist sowieso einen Besuch wert.
    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart!
    Viele Grüße
    Yeo

    Gefällt mir

  2. Liebe Christina,

    dass Yoghibär nicht mehr da ist,krieg ich auch noch nicht auf die Reihe,genauso wenig wie Fritzchen…
    Deine beiden Zoobesuche mit allem gezeigten tun da doch der Seele wohl! Sehr berührend und tröstlich ist der Gedanke bei Rgenbogen und das Lied aus dem Musical kann ich auch immer wieder hören.Man ist nicht allein mit seinen Gefühlen.
    Ich freu mich doch auch,dass Wolodja wieder im Tierpark und bei seiner Tonja sein kann!

    Ganz herzlichen Dank für alle wunderschönen Fotos und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

  3. Liebe Christina,
    daß Yoghi nicht mehr lebt, kann man immer noch nicht begreifen, er wird wohl immer fehlen, und es tut mir auch immer noch so leid um Fritzchen!
    Da tut es richtig gut, mit dir durch den Zoo zu laufen, und von der Elefantenfamilie begrüßt zu werden. Überall die schönen Blüten, die Natur erwacht wieder zu neuem Leben, tröstlich!
    Katjuscha sieht so lieb aus, und Wolodja ist ja nun wieder in seinem alten Zuhause, das freut! Die Bilder mit den Blubberblasen von ihm sind so fein! Über Plato freu ich mich auch immer so.
    Und ganz, ganz bezaubernd und tröstlich ist der kleine Balou, da hab ich mich jetzt so drüber gefreut, das läßt einem ganz doll lächeln, der kleine süße Kerl auf seiner Mama, sein verschmitztes Gesichtchen, und wie niedlich er guckt! Seelenbalsam!
    Fatou sieht wunderschön aus, sie hat so einen seelenvollen Blick, Augen, die schon ganz viel im Leben gesehen haben! Alte Tiere haben so etwas wunderbar würdiges!
    Oh, oh, der kleine waghalsige Balou, das ist aber noch mal gut gegangen, dann doch lieber mit Mama zusammen klettern! Bezaubernd, wie er dann so vor Mama her hoppelt, hihihi! Ach, und jetzt schwitzen meine Augen, was für rührende und innige Bilder von den beiden so zurückgezogen im Höhleneingang, Mutterliebe und Zärtlichkeiten, die Balou so genießt, ich bin ganz verzaubert! Und dann geht es auf zu neuen Unternehmungen mit Mama, man kann gar nicht genug bekommen von dem kleinen Schnuffel, ein Bild ist schöner als das andere! Danke!
    Das handbemalte Riesen-Osterei gefällt mir ausnehmend gut! Und auch der bunt bemalte Eisbär! Der Spruch von Gandhi auf der Rückseite ist so wahr!
    Die Regenbogenbilder sind herrlich! Und die Gedanken wandern wieder, ja!
    Wie gut, daß alles gut ausgegangen ist in deiner Familie! Das Lied ist so schön und wahr, wie oft denkt man das, man versteht nicht, was das Schicksal entscheidet!
    Danke für den schönen Zoobesuch, es tat so gut, mitlaufen und sich freuen zu dürfen, liebe Grüße an dich und alle hier,
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  4. Hallo Christina,

    das Schicksal hat uns dieses Jahr wirklich kein einfaches Jahr gegeben. Soviel Schmerz, dabei haben wir erst April. Aber wenn du uns dann an so Lichtblicken wie dem kleinen Balou teilhaben lässt, dann denke ich, das Leben ist doch schön!

    Alles Liebe
    Sandra

    Gefällt mir

  5. Liebe Christina,

    ich habe es ja kürzlich schon geschrieben, der kleine
    Balou ist soooo ein Cutie und sein Blick ist wirklich
    unbeschreiblich süß….so was niedliches !!
    Knuddeln möchte man ihn am liebsten !!
    Berührend schön ist die Musik aus Aida….

    Danke und liebe Grüße
    Gudi

    Gefällt 1 Person

  6. Dear Christina, At last we get back online! Yoghi has been very much in my thoughts, and these losses are never easier or less shocking. We don’t forget, but it’s good that there are young ones being born who call out for our love, and we can’t help loving them even though we know some will break our hearts. What a dear little bear is the small Balou, and so attached to Mommy Kateri. He has a very mischievous look about him, and I’m sure he’ll keep Mommy on her toes. Their cave cuddling and twiggie sharing are absolutely adorable. And the hopping is a special talent, rarely seen in a bear. ;) So nice to see Kati, peacefully asleep. What could be better on a beautiful spring day? And Wolodja’s wet bearface is delightful, and it seems as though a heart has been superimposed on it. Your pictures of him are especially wonderful. Hello, sweet Plato! Everyone seems to be enjoying the fine sleeping weather. I love the higglety pigglety house! The zoo is certainly at its loveliest. And I’m now returning from a trip to the kitchen, inspired by your waffle, though there was nothing there that lo0ked nearly as tempting. The fountain rainbows are amazing, and the cathedral an astonishing backdrop. The statuary along the bridge makes my heart flutter! It’s a particular kind of beauty that is also just a bit ominous, but very affecting. I’m glad that your family scare turned out well in the end, but these kinds of things always leave us shaken for a while afterwards. You’re always in our thoughts and prayers. *hugs* Suzanne and Rob

    Gefällt 1 Person

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.