Jiao Qing und Meng Meng – entspannt und abenteuerlustig! :)

:)

Ohne Titel

So, nun aber mal ausführlich 😉 – unser erster Besuch bei Berlins neuen Pandabären! 🙂

Um 9 Uhr hielt sich der Andrang noch in Grenzen, das änderte sich aber schnell! Der Zoo hatte vorgesorgt um die Besucher in Bahnen zu lenken und hatte auch jede Menge Security da. Löblich, dass diese dafür sorgten dass wirklich jeder ein Foto machen konnte – aber der Ton den die drauf haben, nee nee…

Jiao Qing kaute entspannt seinen Bambus und schlief später. Meng Meng versteckte sich zunächst schüchtern in ihrem Graben, drehte dann aber richtig auf und erkletterte ihre Anlage! Morgens war sie wohl SO abenteuerlustig, dass sie auch die Bäume erklimmen wollte, die gar nicht für sie gedacht sind! 🙂

Bis Sonntag gibt’s noch ein chinesisches Rahmenprogramm mit Musik, Kultur und leckerem Street Food!

Fotos: Donnerstag, 6. Juli 2017

Jiao Quing and Meng Meng – relaxed and adventurous! 🙂

Hi folks!

Further up? ;)

And now more detailed 😉 – our first visit at Berlin’s new panda bears! 🙂

At 9 AM the rush was still moderate, but this changed quickly! The Zoo had taken precaution to channel the visitors and there was a lot of security staff. Laudable that they made it possible that really everyone was able to take pictures – but their behaviour, tsk tsk…

Jiao Qing munched his bamboo all relaxed and slept later. Meng Meng was first hiding all shy in her ditch but then she became all agile and climbed around in her enclosure! In the morning she was so adventurous that she started to climb the trees that were not meant for her! 🙂

Until Sunday there is also a chinese accompanying program with music, culture and yummy street food!

Photos: Thursday 6 July 2017

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2066063650101157261S425x425Q85

Blogeintrag 29. Juli 2009 – blog entry 29 July 2009

Advertisements

11 Kommentare zu “Jiao Qing und Meng Meng – entspannt und abenteuerlustig! :)

  1. Herzlichen Dank, liebe Christina! 🙂
    Ich freue mich sehr über Deine wunderschönen Bilder der offensichtlich bestens gelungenen Pandabärenanlage! Echt knuddelige Diplomaten…und wenn’s der guten Sache denn nützt… 🙂

    Gute Nacht und liebe Grüße,
    Thea-M.

    Gefällt mir

  2. Liebe Christina,

    was für „träumchen“-hafte Bilder … ohhh… ich kann es kaum erwarten, selbst hinzukommen und bis dahin wurde ja von lieben Fotografinnen schon für Fotos gesorgt! Einen lieben Dank für die tollen Eindrücke und die „Sofort-Berichterstattung“ gestern direkt vom Zoo in den Blog… 🙂

    Liebe Grüße
    Claudia

    Gefällt mir

  3. Liebe Christina,

    herzlichen Dank für die vielen schönen Fotos von den beiden „Verliebebärchen“,man möchte sie einfach nur knuddeln mit ihrem wuscheligen Fell!
    Allen Besuchern weiterhin viel Freude an ihnen.
    Das Knuti-Bärchen ist auch wieder allerliebst!

    Liebe Grüße von Brigitte und schönes Wochenende für euch.
    Sicher bei den Bärchen? 😉

    Gefällt mir

  4. Hallo Christina! Männliche Bären scheinen es darauf zu haben: Fressen und Schlafen.🙁 Ja, die Besucher erwarten von den Tieren mehr Show, desto erstaunlicher war es bei Knut und Thomas Dorflein dass es zu einer Einmaligkeit würde.

    Grüße aus dem Osten nach Berlin,
    Ginger

    Gefällt mir

  5. Liebe Christina,
    hach, wie fein, euer erster Besuch bei Meng Meng und Jiao Qing, was sind das zwei Niedlichkeiten!
    Die Anlage ist großartig geworden, wunderschöne Farbharmonie mit dem Grün und den roten Lampions! Jiao Qing ist ja schon sehr entspannt und begrüßt freundlichst seine Besucher, was für ein knuffiges Kerlchen! Panda-Bären haben so entzückende Gesichter! Und der Bärliner Bambus scheint ja auch schon sehr gut zu schmecken, hihihihi!
    Und dann läßt sich auch Meng Meng blicken, wie schön sie ist, die kleine Maus! Fein, daß sie sich dann doch raus traute und mal ihr Gehege in Augenschein nahm, es scheint ihr ja sehr zu gefallen! Sie scheint ja eine kleine Kletterkünstlerin zu sein, und ich mußte so lachen, wie sie dann zurückgeklettert ist, das sah so witzig aus!
    Die beiden werden die Herzen ihrer Besucher im Sturm erobern, da bin ich mir ganz sicher!
    Der Imbißwagen ist ein Schmuckstück! Das Auge ißt ja bekanntlich mit!
    Über den Hypno Thar freu ich mich immer sehr!
    Danke für die wunderschönen Bilder der beiden Neuankömmlinge, ich hoffe, sie fühlen sich rundum wohl in ihrem neuen Zuhause, und danke auch wieder für das schöne Erinnerungsalbum von Knuti, Wasserfreuden bei großer Hitze, er war so ein ganz besonderer Bär!!!
    Liebe Grüße an dich und alle hier,
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  6. Liebe Christina,

    da hattest du echt viel Glück und Platz, um so herrliche Fotos machen zu können.
    Denn wahrscheinlich gibt es bald bei den Pandas ähnliches Gedränge wie damals bei Knut und jeder kann nur einen kurzen Blick auf die Pelzkugeln erhaschen.
    Schön, an deinem ersten Besuch teilnehmen zu können!

    Danke und liebe Grüße
    Britta-Gudrun

    Gefällt mir

  7. Dear Christina, The zoo looks both beautiful and festive. What a thoughtful welcome for the
    pandas! Though Jiao Qing looks so relaxed, I’m sure they’re both unsettled by all the changes in
    their routine. Meng Meng seems very feminine and has a kind of daintiness about her. Oh, that Chinese yam bun! I hope it was as delicious as it looks. I really like the enclosure, and it seems that Jiao Qing does too since he’s sleeping so peacefully in it. Those paws are so irresistible! I love the pretty, dragonish food truck. I’m afraid I’d have to eat one of each of those pastries. Then I would have to be carried from the zoo or, if that proved impossible, be air-lifted out. Victor looks so handsome with his twiggie head-dress, kind of like a Roman emperor wearing a laurel wreath. Flamingo chick, you are still soooooo cute. All these beautiful animals, yet none can make up for our Knuti, still the best and most loveable bear ever. Missing you, Knuti-dearest. *hugs* Suzanne and Rob

    Gefällt 1 Person

  8. Beautiful pics, very cute and charming bears. Definitely worth a visit, the next time I’ll be in Berlin. Thank you for sharing.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s