Noria, die kleine Prinzessin im neuen Eisbärenreich! :)

Should I come closer?

...over her kingdom...

Weiter geht`s mit Noria und ihrem phantastischen Gehege!

Von Zeit zu Zeit setzt Noria sich an das kleine Fenster und wartet wer denn so vorbeikommt um sie zu bewundern oder sich über sie freut. Da hat sie mich ein wenig an die wunderbare Tips erinnert, die damals in Osnabrück auch so da saß an der Scheibe und wartete, dass jemand sie bespaßt… Es sind einfach so unglaublich faszinierende Tiere.. Und kaum saß sie da, kamen Besucher an, „ach die sieht aber traurig aus!“ Ja darf sie zwischen all dem Spielen und was sie sonst noch so tut, nicht einfach mal nur da sitzen? :)

Und dann hatte mein kleines Kraftbärchen den sicher aufregendsten Moment von all seinen Reisen! Ich bin immer noch ganz verblüfft… Den ganzen Tag lang standen ja große und kleine Menschen an den Scheiben, mit bunten Jacken, Rucksäcken, mit Kameras, alles mögliche wurde dort abgelegt. Manches wurde von Noria etwas interessiert beguckt, anderes nicht. Irgendwann saß sie in ihrem Mulch, ein Stück von mir entfernt und ich dachte, da mach ich doch ein Foto vom kleinen Bärchen mit ihr unscharf im Hintergrund. Und setzte das Bärchen – das ja nur wenige Zentimeter groß ist – an die Scheibe. Und wie ich durch den Sucher gucke, sehe ich wie Noria angestürmt kommt, um zu sehen was ich da hingestellt habe!!! SO ein kleines Bärchen!! :) Unglaublich! :)

Hier kommt also der zweite Teil der Fotos!

Fotos: Montag, 15. Oktober 2018 Teil 2

Noria, Little princess in her new polar bear kingdom!

Ohne Titel

It is time to leave...

On we go with Noria and her fantastic enclosure!

From time to time Noria sits down at a little window and waits who comes by to admire her or to be happy to see her. She reminded me a bit of wonderful Tips back then, waiting in Osnabrück at her window for someone to entertain her… They are such fascinating animals.. And as soon as she sat there visitors came and said „oh she looks so sad…“ Well, isn’t she allowed between playing and everything she does to just sit there for a while? :)

And then my Little Bear had surely his most exciting moment of all his travels! I am still amazed… The whole day there were big and small visitors at the windows, with colorful jackets, rucksacks, cameras, everything was placed there. Some of it was mildly interesting for Noria, some not. At one point she sat in her mulch, in some distance to me and I thought I’d take a pic of Little Bear with her blurry in the background. And placed the bear – who is only a few centimeters small – at the window. And saw through the camera how Noria stormed at the window to see what I placed there! Such a little bear!! :) Amazing! :)

Photos: Monday 15 October 2018 Part 2

So here comes the second part of the pics!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2227639490101157261S425x425Q85

Blogeintrag 29. Oktober 2007 – blog entry 29 October 2007

Advertisements

16 Kommentare zu “Noria, die kleine Prinzessin im neuen Eisbärenreich! :)

  1. Liebe Christina,

    ich bin nun aber richtig verliebt in die so niedliche Noria,so eine süße Maus! Die Nahaufnahmen an der Scheibe sind besonders allerliebst.Und wie fein ist das denn mit deinem Kraftbärchen und dem Eisbärmädchen?! Das finde ich richtig berührend.Ja,sie erkennen sich eben,die Artgenossen! ;)

    Herzlichen Dank,auch fürs knuffige Knutchen!

    Liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Brigitte,

      ja in die süße Maus kann man sich wirklich vergucken, sie ist so goldig!
      Das mit dem Kraftbärchen verblüfft mich immer noch. Ich hatte einen ganz schönen Schreck bekommen, als ich sie durch den Sucher anrennen sah! :)))

      LG
      Christina

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Christina,
    das ist ein wunderschönes Bild von Noria, an dem kleinen Fenster, auf Besucher wartend! Und die Erinnerung an Tips, die, wie du schreibst, in Osnabrück auch oft so da saß und auf Bespaßung gewartet hat, macht ein bissel wehmütig. Ach, ja, die lieben anderen Besucher, lach, das sind so Sätze, Kinder dürfen sich ja auch nicht langweilen, da wird ja auch gleich gemutmaßt, es wäre was nicht in Ordnung!
    Ich hab jetzt echt mit staunenden Augen die Geschichte von deinem Kraftbärchen und Noria gelesen, das ist ja so wunderschön und wirklich verblüffend, daß die Bärin das zentimetergroße Bärchen gesehen hat und angestürmt kam, welch ein tolles Erlebnis für dein Kraftbärchen! Und für dich! Die Bilder sind faszinierend!!!
    Und ich bin wieder einmal mehr ganz begeistert von der neuen Anlage in Rostock, was ist das schön da für die Bären! Die Unterwasserbilder sind so toll, die großen Scheiben gefallen mir so sehr, da kann man doch wirklich wunderbar die Eisbären gucken! Ich finde die Bilder von Noria an der Scheibe so wonnig, sie hat richtig liebe Augen, du hast ein Bild dabei, wo man sie so schön nah sieht! Und besonders angetan hat es mir auch das Bild auf dem Felsen, die Prinzessin inspiziert ihr Reich, wunderschön! Noria ist wirklich zum verlieben!!!
    Danke für die herrlichen Bilder von Prinzessin Noria, das war eine Freude, und lieben Dank natürlich auch wieder für die lieben Knuti-Erinnerungen, unser kleiner Gourmet mit den feinen Tischmanieren!
    Liebe Grüße an dich und alle hier
    Monika.

    Gefällt 4 Personen

    • Liebe Monika,

      dank Brigitte hab ich Deinen Kommentar gefunden, den hätte ich ja sonst nie entdeckt! Das ist ja seltsam dass die im Spamordner landen!

      Das mit dem Kraftbärchen verblüfft mich immer noch, weil es halt so klein ist! Okay, dass Eisbären schlecht sehen können, hat ja bereits Knuti widerlegt, als er einzelne Weintrauben mit einem Happs aus der Luft fing… :) Aber trotzdem verblüfft es mich total dass sie so auf das Mini-Bärchen reagierte! :)

      Norias Augen fand ich auch so faszinierend, und auf dem einen Bild schien sie wirklich zu sagen, meine Güte, noch niedlicher kann ich aber wirklich nicht gucken, hi hi!

      LG

      Christina

      ,

      Gefällt 1 Person

      • Liebe Christina,
        ja, find ich so lieb von Brigitte, daß sie es dir geschrieben hat, kann ich mir ja eben vorstellen, daß du mich sonst nicht entdeckt hättest. Ich hatte bzw. habe dieses Problem auf mehreren Blogs, wo ich kommentiere, irgendwer hat mich wohl mal als Spam markiert, meine Leser hab ich jetzt mit einem kleinen Eintrag bei mir informiert und es geht noch eine Benachrichtigung an Akismet raus, mich da doch bitte mal wieder zu entsperren.
        Ich war auch wirklich total verblüfft bei der Geschichte mit deinem Kraftbärchen, das mit dem schlecht sehen hatte Knuti mit seinen Weintrauben ja schon hinlänglich bewiesen, daß dem nicht so ist, lach, aber die Reaktion von Noria auf dieses Mini-Bärchen war wirklich einmalig und richtig faszinierend!
        Jaaaa, da hast du echt recht, sieht wirklich so aus mit dem „noch niedlicher kann ich echt nicht mehr gucken“, hihihihi, total süß!
        Hach, bin ich froh, daß hier nun auch alles wieder im Lot ist mit den Kommentaren von mir, liebe Grüße
        Monika.

        Gefällt 1 Person

  3. Dear Christina, We had to wait until we had time to come back and have a second look at the adorable Noria. What a charming girl she is, and her kingdom is truly fit for a princess. Such a pretty bear, and with very beautiful eyes full of sweet expression. What more could she ask – a fabulous area to roam and swim, many fans and admirers, a crunchy ice bomb and, best of all, a visit from a Very Small Bear! Surely these two recognized each other, and this memory will have a prominent place in Little Bear’s scrapbook of his world travels. What an amazing picture! We’ve returned to it again and again, just to revisit the look on Noria’s face as she sees Little Bear for the first time, the astonishment and intense interest she shows. Now that they’ve made each other’s acquaintance, Little Bear will likely want to return and see his friend again. Clearly she knows a family member when she sees one. And here is dear Knuti enjoying his steak with oak leaf garnish, handled with enthusiasm if not too tidily. Such a sweet memory! *hugs* Suzanne and Rob

    Gefällt 2 Personen

    • Dear Suzanne, dear Rob,

      yes Noria and Little Bear was a truly amazing experience! It still makes me wonder what she thought! :) Polar bears are full of mysteries… :)

      I am really enthusiastic about how the Polarium turned out, they have thought of everything a polar bear needs! :)

      Big hugs
      Christina

      Gefällt mir

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.