Ein Besuch in Stralsund!

Eye to eye.. :)
 
A little walk again...

Nun kommen wir zum ersten Tag unserer kleinen Reise – denn die begann am 13. Oktober in Stralsund! Da wollten wir schon SO lange einmal hin! Und die schöne Hansestadt ist wirklich eine Reise wert! So viele interessante historische Gebäude, und mehrere bedeutende Museen. Zum Beispiel das Meeresmuseum in einem ehemaligen Kloster, und natürlich das Ozeaneum! Heute fangen wir mit dem Meeresmuseum an! :) Mehrere Tage könnte man darin zubringen (unter anderem, weil man sich prima drin verlaufen kann ;) ) – so viele interessante Exponate, Aquarien, Schaustücke über die Ozeane und ihre Bedrohung durch Ausbeutung, Überfischung, Verschmutzung!

Übernachtet haben wir in einem kleinen netten Landgasthof, direkt dahinter ein wunderschöner See. Und das I-Tüpfelchen war „unser“ Auto. :) Mein eigenes geliebtes kleines Autochen ist dieses Jahr volljährig geworden :D und ist nun in „Alterszeilzeit“, soll heissen, es muss keine langen Strecken mehr fahren. Da kam ein Angebot für einen günstigen Mietwagen gerade recht – und da die Wettervorhersage phantastisch war, wurde es ein Cabrio. :) Obwohl ich als passionierte ehemalige VW-Käfer-Fahrerin (lang ist’s her ;) ) den VW Beetle eigentlich doch gar nicht mag! :)

Und der Tag endete mit einem atemberaubenden Sternenhimmel! :)

Fotos: Samstag, 13. Oktober 2018

A visit to Stralsund!

Ohne Titel

Autumn colors... So awesome...

Now we start with the first day of our little trip – it started on 13 October in Stralsund! We wanted to go there for such a long time! And the beautiful hanseatic city is really worth a visit! So many interesting historical buildings, and many important museums. For example the „Meeresmuseum“ in a former monastery, and of course the Ozeaneum! We start with the Meeresmuseum! You could spend many days in it (among other things because you can get lost in it ;) )- so many interesting exhibitions, aquariums, displays about the oceans and their threatening through exploitation, overfishing and pollution!

We stayed at a nice little country side hotel, directly behind it a beautiful lake. And the cherry on top was „our“ car. :) My own beloved little car turned 18 this year and is on „partial retirement“ now, means no long trips anymore. So a cheap offer of a car rental came just at the right time – and as the weather forecast was fantastic, we took a convertible! :) Although as a passionate former (long ago ;) VW Beetle driver I usually don’t like the New Beetle! :)

And the day ended with a breathtaking starry sky!

Photos: Saturday 13 October 2018

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2859960220101157261S425x425Q85

Blogeintrag 31. Oktober 2007 – blog entry 31 October 2007

 

Advertisements

11 Kommentare zu “Ein Besuch in Stralsund!

  1. Liebe Christina,

    wunderschön ist einfach ALLES! ich freu mich immer,wenn dein Bärchen mit dabei ist,so wie mein Lars in Berlin! :)
    Ich war leider zu DDR-Zeiten das letzte Mal in Stralsund,aber da auch im Meereskunde-Museum.
    Herzlichen Dank,auch fürs Knutchen an Halloween!

    Liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Christina,
    was für ein feiner Bus vom RBB, hihihihi! Und ganz herrlich der bunte Herbst längs der Autobahn, wunderschön!
    Oooh, Stralsund gefällt mir, ich liebe solche alten Städte! Klasse in dem Meer-Museum, welch bunte Vielfalt die Meeresbewohner haben, der Steinfisch ist ja echt ein Unikum!!! Ich mag Seepferdchen so gern! Und die See-Schildkröten schweben richtig durchs Wasser, so schön! Auch so faszinierend, der Laternenfisch! Was die Natur so alles gestaltet und ihre Geschöpfe an die jeweiligen Umgebungen, in der sie leben, angepaßt hat.
    Die Skulptur der Delfin-Mutter berührt mich tief.
    Die Geschichte der Badewannen-Enten ist echt so interessant, kann ich mir gut vorstellen, daß man da zu neuen Erkenntnissen über die Meeres-Strömungen gekommen ist.
    Och, süß, Knut hat seine eigene Bar! Aber schön, das Café, das gefällt mir! Na, das glaub ich, daß dein Kraftbärchen gestaunt hat über den Eingang für seine Größe. Süß, wie er so vor der Türe steht!
    Wunderschön, die Kirche von innen, ich komm auch immer an keiner Kirche vorbei. Und der Schmetterling ist vielleicht mit der Erntedankdekoration eingeflogen, ja, hoffentlich findet er wieder den Weg nach draußen!
    Eine wunderbare Orgel! Und die Kerzchen sind berührend!
    Hihihihi, jaaaa, das ist auf jeden Fall ein Schweinchen in dem Baum, ist das lustig!
    Ganz wunderschön, der See, in dem sich all die wunderschönen bunten Herbstfarben spiegeln!
    Tolles Autochen habt ihr euch da gemietet, das gefällt mir!!! Und ihr ward wieder so klasse untergebracht! Dein Bärchen guckt irgendwie sehnsüchtig den Gänsen nach? Ich krieg auch immer Sehnsucht, wenn sie wieder ziehen, sie und die Kraniche!
    Welch ein wunderschönes Restaurant, und zum krönenden Abschluß: Welch ein Sternenhimmel, samt Milchstraße, einfach nur wunder-wunderschön!
    Danke fürs begleiten dürfen bei diesem Besuch in Stralsund, es war wieder so schön, und lieben Dank für das schöne Erinnerungsalbum von Knuti an Halloween, das war wieder so eine Freude!
    Ich wünsche dir und allen hier ein schönes Wochenende, liebe Grüße
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

  3. Dear Christina, I hardly know where to begin to comment on these wondrous pictures and the Great and Continuing Adventures of Little Bear, which he is kind enough to allow you to share and to escort him to the places he wishes to see. I could write a book about these pictures and the dreams they conjure up for me, but will try not to babble on too long. For me, what lies inside a gate or opening in a wall, such as the one you’ve shown here, can only be pure magic, an invitation to step through and become part of a fairytale. Little Bear seems to feel the same way as he stands hopefully in front of the great cave-like door, waiting for an adventure to begin. Such a beautiful city! And the adorable restaurant – so cozy both inside and out. The church is magnificent, breathtaking, and the flickering votive candles being offered with petitions and prayers – so very touching. I hope they will all be granted. And of course you were found by a beautiful butterfly. Maybe she lives in the great space of the church, venturing out only to go shopping for dinner. I hope so! The monastery spaces seem almost to have been made for these kinds of displays – especially the great whale skeleton. The whole effect is beautiful and artful, and you know I love the sea turtle best. Here is at least one of these gentle and beautiful creatures who will not be caught in a cruel net or entangled in plastic. He seems to know that he’s been rescued, and radiates joy to his visitors. Thank you for sparing us the polar bear. We usually avoid places where we might see anything of that kind – you are very brave! And you seem even more in tune with nature than usual, as you’ve been noticed by a tree pig AND a tree fox! The bronze autumn colors of the lake are lovely beyond words, and your pictures of the night sky made us gasp with wonder and come back repeatedly to look again. I left them up on my computer screen all day so that we could see them each time we came into the room. I love the picture of Little Bear, looking with a far gaze out over the lake, thinking Deep Bear Thoughts. But I would never forget to check the Knuti pictures, and to be reminded this time of how much our big little bear enjoyed his Halloween feast. He even refrained from throwing the lettuce over the fence! Dear little bear. *hugs* Suzanne and Rob

    Gefällt 2 Personen

    • Dear Suzanne, dear Rob,
      yes Stralsund was truly beautiful, so many new impressions! We have often seen reports about the city and there is also a crime series on TV which takes place there and so often we said, we have to visit Stralsund! Finally we made it! :)
      Yes, for us – you and me and surely mostly everyone here on the blog – a stuffed polar bear is something especially painful to see and I also try to avoid them as best as possible. They should not be displayed in such a way.. I am just wondering if people who love tigers or lions feel the same about their animals, or if it is just us…
      Big hugs
      Christina

      Gefällt mir

  4. Liebe Christina,

    Euer erster Tag fängt ja richtig schön an. Tolle Fotos von sagenhaften
    Meeresbewohnern. Der kleine Laternenfisch ist genial !
    Und die unglaubliche Reise der Plastikenten ist ja Wahnsinn…wirklich
    unglaublich wo die überall auftauchen.
    In einem chicen Reisegefährt seid ihr unterwegs gewesen, habt ihr den
    schwimmenden Beetle auch ausprobiert ? ;-)
    Der Sternenhimmel mit der Milchstraße ist wunderschön.

    Vielen Dank fürs Mitnehmen und auch für die schöne Erinnerung an das Bärchen.
    Liebe Grüße
    Gudi

    Gefällt mir

    • Liebe Gudi,

      ja die kleinen Plastikenten führen einem mal wieder vor Augen dass man doch weniger Plastik verbrauchen sollte, denn wer weiß was von dem eigenen Müll, der nicht so possierlich aussieht, auch immer noch um die Welt kreist..

      Den schwimmenden Beetle hab ich nur von ganz weit weg rangezoomt, wäre sicher auch ein Spaß gewesen damit über den See zu „paddeln“! Wir haben „unseren“ Beetle schnell liebgewonnen, obwohl er ja eigentlich für die meisten, die noch den „echten“ VW Käfer gefahren haben, ein no-go ist! ;) War aber lustig, wir haben keine Einweisung bekommen und waren ständig beschäftigt Sachen herauszubekommen wie „Wie zum Teufel geht der Kofferraum auf?“ :))

      Liebe Grüße
      Christina

      Gefällt mir

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.