Ein besonderer Tag….

Ohne Titel

Heute war wieder der 5. Dezember – Knuts Geburtstag ist immer ein besonderer Tag, und ich hab etwas Schönes draus gemacht. Ich hatte frei und hab den Morgen an einem meiner Lieblingsplätze in Berlin verbracht, am Eichwerder Steg. Der Raureif hatte alles mit einer glitzerndes Eisschicht überzogen, es waren nicht viele Leute unterwegs, dafür aber eine Menge Vögel. Es war einfach schön…

Und dann war ich im Zoo.. 13 Jahre alt wäre Knut heute geworden…

Fotos: Donnerstag, 5. Dezember 2019

A special day…

So beautiful...

So CUTE!!!!!!

Today was the 5th of December again – Knut’s birthday is always a special day, and I made something beautiful of it. I had a day off and spent the morning at one of my favourite places in Berlin, the Eichwerder Steg. The white frost had covered everything with a sparkling ice layer, not a lot of people were around, but many birds! It was simply beautiful…

And then I was at the Zoo… Knut would have turned 13 years today…

Photos: Thursday 5 December 2019

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

DSCF5833
Knuts 1. Geburtstag – Knut’s 1st birthday

2069415000101157261S425x425Q85
Knuts 2. Geburtstag – Knut’s 2nd birthday

2569740480103834839S425x425Q85
Knut’s 3. Geburtstag – Knut’s 3rd birthday

2591355110105349705S425x425Q85
Knuts 4. Geburtstag – Knut’s 4th birthday

22 Kommentare zu “Ein besonderer Tag….

  1. Dearest Christina,

    A perfect place and scenario for you today; such beautiful photos!! And my thoughts have also been with our little bear today ❤️

    See you in 2020 …

    Big hugs,
    Lone

    Gefällt 1 Person

  2. Ja,ein ganz sehr besonderer Tag war’s,Liebe Christina!
    Fein,dass du ihn so bei innerer Einkehr verbringen könntest.
    Mich berührt immer wieder sehr,wie liebevoll das Träumerle besonders an solchen Tagen geschmückt wird,ohne ein Muss dahinter.
    Dankeschön für alle bewegenden Erinnerungen ans Knutchen.WEnn du dran denkst,grüsse bitte mal das gute Katilein von mir.

    Schönen 2.Advent für euch und Liebe Grüsse
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

  3. Liebe Christina,

    auch für mich und sicherliach alle Leser deines Blogs war der 05.12. ein besonderer Tag.

    13 Jahre schon! Wie hätte sich Knut wohl entwickelt? Wäre er noch der verspielte, allerdings erwachsene Wunderbär? Oder doch schon ein gesetzter Grandseigneur?

    Mein Mutter sagte immer: „Der Knut, das ist ein feiner Herr.“….Sie kam darauf, als sie mal live in Berlin gesehen hat, wie Gianna mit ihm umgegangen ist…….und das er dabei immer ganz Gentleman war………..“gute Erziehung zahlt sich eben aus“, hat sie dann noch gesagt. Lang ist es her………….was waren das noch für unbeschwerte Zeiten!

    Ich kann verstehen, dass du gestern zuvor woanders warst…………einerseits ist es schön, wenn sich noch Fans am Gehege zu seinem Geburtstag versammeln, andererseits hat man unter Umständen nicht wirklich die Ruhe, seinen Gedanken und Erinnerungen nachzuhängen…….jennachdem, welche schrillen Gestalten dort vorstellig werden und einen unmissverständlich in abstruse Gespräche verwickeln möchten.

    By the way: kommt eigentlich noch die mit dem pinken Paillettenhut und dem dazu farblich abgestimmten Gesichtsgemälde? Die hat zwar nie genervt, war immer so drollig anzusehen……Aber der Farbauftrag auf den Augenlidern hat zumindest immer gestimmt, da hat sie sich nicht lumpen lassen.

    Zurück zu Knut……………. als ich am 04.12 abends von der Arbeit nach Hause gefahren bin, dachte ich daran, wie ich zu Knuts Lebzeiten immer am 04.12. abends in Berlin ankam und dann immer schon voller Vorfreude an den geschlossenen Zoo gefahren bin! Dann stand ich idann andächtig vor dem Tor und dachte: „Knut!!! Du weißt ja nicht, dass morgen dein großer Tag ist, aber deine Freunde warten jetzt schon vor dem Tor und freuen sich auf dich und wünschen dir alles Gute!“ Das war immer sehr feierlich und meist bin ich ca. eine Stunde vor dem Tor stehen geblieben. In meinem kindlichen Gemüt dachte ich mir damals, dass er es ja vielleicht doch irgendwie spüren kann…………….“Schlaf schön in deinen Geburtstag rein“…..das war mein Wunsch für ihn, wenn ich dann da Abends vor dem Tor stand, das hatte meine Mutter auch immer zu mir vor meinen Geburstagen gesagt, als ich noch ein Kind war.

    Den ersten Geburtstag habe ich leider nicht mitbekommen, aber die anderen drei und es waren immer schöne umvergessliche Momente, und ich fand es immer sehr feierlich, gerade, wenn es dann noch eisekalt war. Dazu die internationale Presse, die über ihn berichtet hat, wie über einen Weltstar. Das war zwar schon Rummel, aber trotzdem schön, dass ein unschuldiges Tier sich doch so in das kollektive Bewußtsein der Menschen platzieren konnte. Eine Zaubergestalt, die von den Sorgen der Welt ablenken konnte und die jeder gern hatte.

    Hoffentlich hat er gestern schön im Bärenhimmel gefeiert – Tosca hat ihm vielleicht eine Lachstorte gebachen? Dazu ein Schlückchen Lebertran, Jahrgang 1998? Zum Nachtisch Weintraubensorbet……………………….Durchaus ein Geburtstagsmenü, das meine Zustimmung findet.

    Nächstes Jahr ist der 05.12. wieder ein Samstag, dann bin ich auch wieder mal in Berlin und damit im Zoo!

    Ich wünsche allen hier im Blog unvergessliche Knut-Erinnerungen, einen schönen NIkolaus und einen schönen zweiten Advent!

    Herzliche Grüße von eurem alten Kamerad

    tilo

    PS. Wie so häufig von mir der fromme Wunsch über die Tiere nachzudenken – alle hier haben Knut doch so gern. Zwischen ihm und einer bunten Kuh besteht aber eigentlich kein Unterschied. Es gibt inzwischen so viele leckere und abwechslungsreiche vegane/vegetarische Advents- und Weihnachtsessen (Das Internet ist voll von Anregungen). Zum Fest der Liebe sollte keine Gans, keine Ente und kein sonstiges Tier von dieser Welt fü einen Gaumenkitzel von wenigen Minuten abtreten müssen. Wir hätten auch keinen Knutbraten oder Katjushalende gegessen………..

    Gefällt 5 Personen

    • Lieber Tilo,
      was für ein schöner Kommentar zu vergangenen und jetzigen Geburtstagen – und ich glaube auch, das Knut unsere guten Wünsche und Gedanken gespürt hat, wenn wir mal durch Tür und Tor von ihm „getrennt“ waren.
      Seine vier Geburtstage waren wirklich immer was ganz besonderes – jedes Jahr hab ich zuerst gesagt, „ich tu mir den verrückten Trubel nicht an“, und dann war es doch immer schön – und verrückt. ;)
      Aber jetzt, wo er nicht mehr da ist, da muss ich an seinem Geburtstag immer alleine sein im Zoo und warte oft ein Weilchen, bis ich einen Moment habe wo niemand an der Statue steht..
      Ich wünsche Dir ein schöne freie und gans-freie Weihnachtstage! :)
      Liebe Grüße
      Christina

      Liken

  4. Liebe Christina,
    herrliche Geburtstagsfotos von Knut, dazu zauberhafte Bilder von deinem Morgenspaziergang! Danke! :D
    Heute denken sicher ganz viele Menschen voller Liebe an Knut.
    Einen besinnlichen 2. Advent wünscht dir Ingrid

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Christina,
    oh, ja, Knuts Geburtstag ist und bleibt ein besonderer Tag mit lieben Erinnerungen und doch auch traurigen Gefühlen!
    Ein wunderbarer Ort für diesen Tag, da konntest du in Ruhe deinen Erinnerungen nachhängen und die Stille und Ruhe der Natur genießen! Ich glaube, Knut hat dich da gerne „von oben“ begleitet, es hätte ihm dort gefallen! Raureif zaubert immer so eine besondere, verwunschene Atmosphäre, deine Bilder sind so wunderschön, da trägt sicher auch das bezaubernde Winterlicht zu bei. Und du wirst von einem Eichhörnchen begrüßt, wie niedlich! Die klare Ruhe der Natur kommt so schön auf deinen Bildern zum Ausdruck, kann man sich richtig reinträumen. Der Schwarzspecht hat mich beeindruckt! Da kann ich deinem little Bear nur zustimmen, wunderschön sind solch frostige Morgen! Und ganz bezaubert bin ich von den „Perlenschnüren“, die Natur ist ein Künstler! Und der leuchtende Wassertropfen, wie schön hast du den eingefangen mit den wechselnden Farben! Herrlich!
    So schön zu sehen, daß an Knuts Geburtstag seine Statue immer von Blumen und lieben Grüßen eingerahmt ist, er bleibt eben unvergessen!!! Danke für die feinen Bilder, es freut so, daß diese lieben Grüße an ihn nie aufhören!
    Die kleinen Pandas sind ganz entzückend!!!
    Danke, daß wir teilhaben durften an deinem schönen Spaziergang, und ganz lieben Dank auch für die Erinnerungen an Knuts Geburtstage hier unten auf Erden, immer noch voller Wehmut, aber auch mit einem Lächeln!
    Ich wünsche dir und allen hier ein wunderschönes Wochenende mit lieben Grüßen
    Monika.

    Gefällt 3 Personen

    • Liebe Monika,
      es ist wirklich ein verwunschener Ort, der schöne Steg, so unmittelbar neben der Zivilisation und doch irgendwie ganz weit weg von ihr. Manchmal sehe ich dann in Gedanken einen Eisbären da langlaufen und denke, ihm hätte es da auch gefallen. :)
      Ganz liebe Grüße
      Christina

      Gefällt 2 Personen

  6. Liebe Christina,

    wunderschön sind die frostigen Fotos und sie könnten gar nicht
    besser zum Geburtstag eines geliebten,unvergessenen Eisbärchens
    passen. Ja, Knuts Geburtstag ist immer ein besonderer Tag und man
    denkt dann ganz besonders fest an ihn….
    Ich stelle mir dann immer vor, wie innig er in Dandys Armen liegt
    und wie glücklich beide sind. Die vielen Blumen beim bronzenen Knut
    sind sehr berührend, zeigen sie doch wie sehr er nach wie vor geliebt wird
    und unvergessen ist.
    Das Foto mit den „Sleeping Trolls “ und der Sonne dahinter ist unglaublich
    mystisch….bestimmt haben sie dich heimlich beobachtet :-)
    Und die kleinen Pandas sind allerliebst und zum dahinschmelzen niedlich !

    Vielen Dank liebe Christina für die schönen Fotos zum Erinnern und zum
    Träumen und viele liebe Grüße an dich und alle hier

    Gudi

    Gefällt 2 Personen

  7. Liebe Christina,

    bezaubernde Fotos hast du mit den Raureifbildern gemacht, und sie passen in ihrer mystischen Ausstrahlung auch gut zu unseren Erinnerungen an Knut mit seinem heutigen Birthday in Heaven.

    Danke auch für die Erinnerungsfotos von seinen Geburtstagen, bei denen er die Geschenke immer andächtig verzehrt hat. Die geschmückte Statue berührt immer wieder und zeigt, dass er auch nach den vielen Jahren unvergessen bleibt. Mittlerweile bleiben die Blumen auch lange unangetastet, das freut mich.

    Lieber Tilo, ich freue mich ganz besonders von dir einmal wieder zu lesen und genieße deine gesammelten Erinnerungen. Ich wünsche dir, dass dein Besuch im nächsten Jahr klappt. Auch unterstütze ich dein Anliegen für weniger tierische Nahrung beim Weihnachtsessen.

    Dir und allen Knutfreunden hier herzliche Grüße!
    Britta-Gudrun

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Britta-Gudrun,
      es ist wirklich ein wunderschöner Ort, und wenn die Temperaturen im Minus sind, ist durch das umgebende Wasser zauberhafter Raureif garantiert…
      Ich freue mich auch, dass die Blumen für Knut nun immer lange liegenbleiben dürfen – eine Zooleitung mit Herz macht schon viel aus.. :)
      Liebe Grüße
      Christina

      Liken

  8. Liebe Christina,

    danke für Deine wunderschönen Bilder an eine tolle Zeit… ja wenn das Schicksal nicht so grausam gewesen wäre dann hätten wir vielleicht einen großen, stolzen Eisbär bewundern können mit nunmehr schon 13 Jahren.
    Leider ist es nicht so gekommen und wir können uns nur an die kurze Zeit die er bei uns sein durfte erinnern. Die Blumen an seiner Statue sind ein schönes Beispiel dafür.

    Danke lieber Tilo für Deine Zeilen… sie sprechen für sich.

    Herzliche Grüße und einen schönen 2. Advent für Dich, liebe Christina und alle hier im Blog.

    Lilli

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Lilli,
      ja was wäre gewesen wenn… Die Gedanken tun manchmal immer noch weh. Vielleicht sollten es nur vier vom Schicksal geschenkte Jahre sein für den kleinen Bären, der eigentlich schon am Tag seiner Geburt gestorben wäre..
      Er fehlt immer noch..

      Liebe Grüße Christina

      Liken

  9. Moin liebe Christina.
    Wow! Ein Schwarzspecht! Da beneide ich dich jetzt gerade sehr *zwink*
    Ist es nicht schön, dass immer noch so viele Menschen an Knut denken und sich an ihn erinnern.
    Ich poste an seinem Geburtstag immer ein Foto auf Flickr und bekomme aus der ganzen Welt Grüße. Weltweit war er bekannt und Weltweit ist er nicht vergessen und alle haben ihn geliebt.
    Ich wünsche dir und Rene eine geruhsame Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Brigitte,
      ja über den Schwarzspecht hab ich mich sehr gefreut – erst hatte ich ihn nur rufen gehört und konnte den Ruf nicht einordnen. Und der ist laut!!! :) Und dann war er da – an dem Steg hatte ich vor ein paar Jahren schon mal einen gesehen, sie scheinen sich da wohlzufühlen! :)
      Es ist so schön, dass Knut nicht vergessen ist, auch wenn es mich sentimental macht dass nun schon oft Kinder im Zoo sind, die noch nie von ihm gehört haben..
      Liebe Grüße
      Christina

      Liken

      • Ich habe gerade meinen Eisbären Weihnachtsbaum geschmückt. Den, dessen Ständer die silberne Spieluhr aus 1870 ist.
        Da passen die silbernen Eisbären so gut und während ich schmückte, gingen meine Gedanken zu Knut ♥️

        Liken

  10. Dear Christina, December 5 – a day that, every year, brings such mixed emotions that they just cannot be reconciled. I miss him more as time passes and, on his birthday, I always imagine the birthdays he didn’t have. The presents, the excitement, the Knuti antics as he explored his treats and toys always so joyfully. These are the things I wish he could have had, and us with him. This peaceful, beautiful place could not be better suited to an early outing on Knuti’s birthday, and I feel sure that he was with you in spirit, having a romp along in the lovely ice. True polar bear weather, and so glad to see that Little Bear was along to enjoy it. I can hardly add anything to what others have said, except that my heart is so touched and it gives me joy to see the remembrances left for him. We won’t forget him, ever, and I know he’s now in Bear Heaven, where the hoarfrost glitters on the meadows and there are croissants every day. *hugs* Suzanne and Rob

    Gefällt 2 Personen

    • Dear Suzanne, dear Rob,
      yes, in such beautiful icy places I, too, imagine Knut being there, walking over the wooden boardwalk, looking out for birds or sliding over the ice.. :) It was the perfect weather…
      Big hugs to you both
      Christina

      Liken

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.