Vor 13 Jahren…

CIMG8109

13 Jahre ist es nun her, dass wir den kleinen Knut zum ersten Mal gesehen haben, und auch dieses Jahr erinnere ich mich mit Lächeln an diesen verrückten Tag. Morgens aus nach einem Tagesausflug nach München in Berlin aus dem Nachtzug gestiegen, rein in den Zoo – und sich einfach nur freuen über dieses kleine tapsige Bärchen, das unser Leben in den kommenden Monaten und Jahren auf den Kopf stellte!

Mal eben quer durch die Republik fahren, in den Zoo gehen, in einer großen Menge ein Tier bestaunen – ganz viel davon geht momentan nicht. Selbst der spontanen Sehnsucht nach Meer nachgeben, einfach schnell an die Ostsee fahren, geht nicht. Aber da müssen wir nun durch!

Aber zum Glück haben wir ja heutzutage die Möglichkeit, uns „virtuell“ zu treffen, uns im Internet oder auf dem Smartphone Bilder anzuschauen – viele Zoos laden auf Facebook vermehrt aktuelle Videos und Fotos hoch. Zum Beispiel auch von der süßen kleinen Eisbärin im Zoo Hannover, von Flockes properen Drillingen(!!!) im Marineland Antibes… :)

13 Years ago…

It is now 13 years ago that we saw little Knut for the first time, and this year again I think back with a smile. Arriving with the night train in Berlin after a trip to Munich, getting into the zoo – and then simply enjoy ths little lumbering bear who turned our life upside down in the following months and years!

Traveling across the land, going to the zoo, standing in a crwos, admiring an animal – a lot of this is not possible at the moment. Even following the spontanous craving for the sea, quickly making a tour to the Baltic Sea, is not possible. But we have to get through this!

But luckily we have the possibility to meet „virtually“, watch pictures and videos on the computer or smartphone – many zoos upload now a lot of new pics and videos. For example of the cute little baby polar bear girl in Zoo Hannover, of Flocke’s cute triplets(!!!) in Marineland Antibes… :)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Dieser Beitrag wurde am 25. März 2020 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 8 Kommentare

8 Kommentare zu “Vor 13 Jahren…

  1. Liebe Christina,

    ich habe gestern schon einen Eintrag geschrieben, der zu Deiner heutigen Einstellung passt. Das war wirklich eine verrückte Zeit…

    Liebe Grüße schickt
    Lilli

    Liken

  2. Liebe Christina,
    das war wirklich eine verrückte Zeit .Ich habe damals am 26.März2007 Knut zum ersten Mal besucht.
    Unglaublich süß war Knut und Papa TD fürsorglich um seinen Schützling bemüht und völlig fassungslos, was da plötzlich am Gehege um den kleinen Knut und letztendlich auch um das Pflegerteam und besonders um seine Person geschah.
    Wo ist diese unglaubliche schöne Zeit geblieben?…….
    Ich danke Dir für Deine Erinnerungen und bleib gesund !
    Lg.Ursel

    Liken

  3. Heute mehr denn je sehnt man sich zurück in diese verrückte Zeit trotz einiger auch damals vorhandenen seltsamen Zeitgenossen die sich mit Ellbogen einen Platz ganz vorne erkämpfen wollten 😉
    Aber schön war es doch, aber schön war es doch…
    Ohrwurm 😉
    Bleib gesund, liebe Christina.
    🍀🍀🍀

    Liken

  4. Liebe Christina,

    vielen lieben und herzlichen Dank für deine Erinnerungen wie aus einer anderen Zeit und Welt…
    Soo begeistert und in seinen Bann gezogen hat uns das knuffige Bärchen mit seinem Daddy und den „Onkels“!
    Schade,dass nun der erste Auftritt aller anderen „Nachwuchsteddys“ so völlig ohne verzücktes Publikum auskommen muss.

    Viele liebe Grüße und gute Wünsche für dich und alle hier
    Brigitte.

    Liken

  5. Liebe Christina,
    was war das für eine Freude, als dieser tapsige kleine, entzückende Bär in unser aller Leben trat! Wie hab ich dazumalen noch gemeinsam mit meiner Mama jeden Bericht und jede Fernsehsendung verfolgt, wir konnten ihn ja nur aus der Ferne „anhimmeln“, 13 Jahre ist das nun schon her! Und immer noch führt dieser geliebte Zauberbär und sein Daddy, unser Dreamteam, uns hier alle zusammen, gerade in diesen Zeiten ist das einfach nur wunderbar!!! Laß dir danken für diese wunderschöne Erinnerung mit so süßen Bildern vom kleinen, wuscheligen Knuti! Es waren völlig verrückte Zeiten, da sehnt man sich derzeit wirklich sehr nach!
    Aber die Zoos machen derzeit eine prima Arbeit, in dem sie uns alle mit Fotos, Videos und kleinen Geschichten auf FB erfreuen, der Zoo in Duisburg tut das auch, so schön!
    Milanas kleine Tochter ist sooooo süß, und die Drillinge von Flocke sind ein kleines Wunder, so entzückend! Wie werden die Pfleger stolz sein!!! Und Flocke erst!
    Dankeschön, ein seelenstreichelnder Eintrag in diesen Zeiten, paß auf dich auf, bleib mit allen deinen Lieben gesund, und liebe Grüße an dich und alle hier,
    Monika.

    Gefällt 1 Person

  6. Liebe Christina,

    ja, diese seelige und unbeschwerte Zeit wünscht man sich erst recht jetzt ganz besonders zurück.
    Dank deiner akribischen Aufzeichnungen aus der viel zu kurzen Zeit mit Knut, können wir uns jederzeit in diese zaubärhaften Erinnerungen zurückbeamen.

    Nach dieser apokalyptischen Corona-Phase werden wir wohl alle eine neue Betrachtuns- und Bewertungsweise auf das Leben und unsere Welt haben.

    Herzliche Grüße und bleib gesund!
    Britta-Gudrun

    Gefällt 1 Person

  7. Liebe Christina,

    sich an schöne Erlebnisse und glückliche, unbeschwerte Tage zu erinnern
    hilft sehr dabei die Widrigkeiten des Lebens zu meistern.
    Danke für die Erinnerungen an diese glückselige Zeit !
    Unglaublich schön und wirklich ein Wunder, dass Flocke Mama von Drillingen
    geworden ist. Ich wünsche den drei Bärchen und der Kleinen in Hannover
    ein wunderschönes, gesundes und glückliches Eisbärleben.

    Alle guten Wünsche für Dich und alle hier, bleibt gesund !!

    Liebe Grüße
    Gudi

    Gefällt 1 Person

  8. Dear Christina, We’ll never forget the first time we saw Knuti. It was purely by chance, and he was a few months old by then, so we weren’t in as you were at the very beginning. But there were pictures of him, and videos, all over the web and I think we looked at every single one. We fell in love with him the very first moment he waddled his chubby little bear bottom into our lives. It seems like yesterday, I guess because there hasn’t been a day since that he hasn’t been with us in some way. We never stopped loving him, and never will, dear Big Little Bear. I hope you are all well and enduring your confinement without too much difficulty. Stay safe! *hugs* Suzanne and Rob

    Gefällt 1 Person

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.