Dies und das von Zuhause – Katzen, Kuchen, Flieder – und viel Sonne!

Enjoying the spring air...

Outside again...

Ich hab mal wieder eine bunte Bildersammlung erstellt von Bildern aus dem Homeoffice, Mittagspausen auf der Dachterrasse, Sonntagsfrühstück draußen.. :)

Fotos: Mittwoch, 8. April – Sonntag, 31. Mai 2020

Und ich möchte auch wieder zwei ganz tolle Rezepte mit Euch teilen, einmal für den leckeren Rhabarber-Kuchen von Bines „Was eigenes“-Blog – von ihrem Blog hab ich auch die Idee mit dem Löwenzahn am Stil.. ;)

A very yummy yoghurt rhubarb cake!

und für die knusprigen Quarkknoten von Sarahs Knusperstübchen-Blog!

Breakfast...

Auch wenn nun die ganzen Corona-Einschränkungen langsam gelockert werden denke ich, es schadet nichts, vorsichtig zu bleiben. Wenn ich im TV sehe, wie voll es schon wieder an manchen Stränden und in manchen Fußgängerzonen wird, puh! Von den ganzen Demos gegen die Einschränkungen ganz abgesehen. Manche wollen einfach nicht verstehen, dass bei uns die Corona-Fallzahlen relativ niedrig geblieben sind gerade wegen der Einschränkungen, so lästig sie für machen auch sind..

In diesem Sinne – bleibt weiterhin gesund! ;)

This and that from home – cats, cake, lilac – and much sun!

Ohne Titel

Ohne Titel

I made once again a little collection of pics from the homeoffice (okay, from working at home. I read that in english „working at the home office“ could be read as „I work for the government“. ;) ), of lunch breaks on the roof terrace, Sunday breakfast outside.. :)

Photos: Wednesday 8 April – Sunday 31 May 2020

And I want to share two awesome recipies with you again, for the yummy rhubarb cake from Bine’s „Was eigenes“-Blog – from her blog I also got the idea for the dandelion on a stick.. ;)

and for the crispy curd knots from Sarahs Knusperstübchen-Blog!

Although the Corona restrictions are untightened a bit step by step here, I still think it does not hurt to stay cautious. When I see on TV how crowded some beaches and pedestrian zones are again, wew! Not to talk about the demos against the restrictions. Some simply don’t want to understand that the corona tolls are rather low here just because of the restrictions, as annoying as they might be…

In this spirit – stay healthy! ;)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2764568860101157261S425x425Q85

Blogeintrag 24. Juni 2008 – blog entry 24 June 2008

11 Kommentare zu “Dies und das von Zuhause – Katzen, Kuchen, Flieder – und viel Sonne!

  1. Liebe Christina,
    wie herrlich der Flieder blüht, das tat er hier auch! Und deine Häkelarbeit ist super! Die Farbe gefällt mir so gut.
    Jaaa, das kann ich mir gut vorstellen, daß Tsuki das Fensterbettchen viel schöner fand, Bärchen draußen sieht so richtig genießerisch aus, so süß! Und was es da draußen alles zu sehen und zu schnuppern gibt, und jaaa, die Hinterpfotenstellung beim relaxen, die konnte Mimi auch perfekt, lach!
    Ach, ne, Besuch auf der Terrasse, das ist aber nicht der Besuch, der sonst immer kam? Mir fällt der Name gerade nicht ein. Süße Maus! Lustig, deine beiden innen und außen vor der Terrassentür, oh, Bärchen hat Tsuki den Fensterplatz gemopst! Tsuki auf dem Chinchillakäfig ist ein herrliches Bild! Wie man sieht, geht es den beiden auch gut, das freut!
    Da hast du ein feines Bild auf deinem Desktop, wird manchmal schwierig mit dem Homeoffice bei den beiden Katzen, glaub ich, denn sie müssen doch immer und überall dabei sein, lach, ich hab mich gekringelt über das stehende Bärchen!!!
    Euer Apfelbäumchen blüht wunderschön! Überhaupt habt ihr ein richtiges, kleines Paradies da oben, ich weiß ja mit meinem Balkonien hier oben, wie schön das ist wenn man einfach mal so eben „vor die Türe kann“ gerade jetzt! Das Erdbeer-Rhabarber-Weinchen würde mir auch gefallen, hihihi! Tsukis Draußen-Wohlfühl-Bilder sind wonnig!
    Lecker, der Rhabarber-Kuchen und danke für das Rezept, auch für die Quarkknoten, das sieht ja auch so lecker aus!
    Wow, die Kugel ist dir gelungen, das ist ja hübsch, danke für die Anregung, ich glaub, ich hab hier auch noch so ein Teil rumdümpeln, lach! Super, die Idee mit dem Löwenzahn! Kapuzinerkresse hab ich auch wieder auf Balkonien! Welch eine wunderschöne Passionsblumenblüte!!!
    Das ist ein wunderschöner Eintrag, lieben Dank, daß wir dich besuchen kommen durften, es war so schön, wir können uns schon glücklich schätzen, so mit Terrasse und bei mir Balkonien, gerade in diesen Zeiten! Streichel mal lieb deine beiden Süßen von mir, das ist das, was ich derzeit so vermisse hier, Mimi in ihrem liebsten Zimmer.
    Nein, ich denke auch, es schadet keinesfalls, noch vorsichtig zu sein, ich bin das auch nach wie vor, und was da draußen abgeht, da fehlen einem mitunter einfach die Worte, das ist so rücksichtslos und egoistisch!
    Danke auch wieder für das liebe Erinnerungsalbum an unseren Knuti, das ist auch wieder so herzig, unser kleiner Kasper mit seinem Zweig!
    Paßt alle gut auf euch auf und bleibt gesund, genießt eure herrliche Terrasse, liebe Grüße auch an alle hier,
    Monika.

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Monika,

      hihi doch das ist immer noch die gleiche Besucherin, die freche Minusch! Meist auf dem Dach, manchmal bei uns auf der Terrasse. Kratzbürstig und frech, wir mögen sie trotzdem.. ;)

      Da hast Du so Recht, es ist einfach wunderbar, gerade in der jetzigen Situation einfach vor die Tür zu können. Vor Jahren waren wir mal in ganz großer Sommerhitze bei Freunden zu Besuch, die gar keinen Balkon hatten. Man fühlte sich ein wenig eingesperrt…

      Wenn bei Dir auch noch so eine Kugel „rumdümpelt“, trau Dich einfach mal ran! ;) – es müssen keine Mosaiksteine sein zum Draufkleben, ein zerbrochener Teller oder eine zersprungene Tasse sind auch wunderbar geeignet! :)

      Liebe Grüße
      Christina

      Gefällt 1 Person

      • Also doch Minusch, hihihi, die kleine freche Maus! Ich finde sie auch total niedlich und mag sie!
        Ohne Balkon könnte ich mir gar nicht mehr vorstellen, das genieße ich auch bei den Kindern so, die haben sogar zwei, lach, am Wohnzimmer und an der Küche.
        Dann guck ich wirklich mal mit meiner Kugel, danke für den Tipp!
        Liebe Grüße
        Monika.

        Gefällt mir

  2. Liebe Christina,

    das ist ein wunderschöner bunter und umfassender Bilderbogen von Zuhause,den Miezen und noch so leckerem Kulinarischen,und schönes Wetter noch obendrein! Was will man mehr?!
    Ich hab auch die Straßenschuhe an euerer Tür ausgezogen ;) und würde dir gern noch einen großen Blumenstrauß für deine Gastfreundschaft und Bewirtung überreichen.
    Ganz sehr fein ist alles! Das fliegende Hummelchen!
    Und das kaspernde Knutchen zeigt Lebensfreude und Wohlfühlen pur.

    Ganz herzlichsten Dank und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

  3. Dear Christina, Ahhhhh, kitties sunbathing. They lead a charmed life. Your roof terrace is so delightful, it’s no wonder they want to be out there. And yes, at last the lilacs are blooming, even here. Hello, Chinchillas! They’re very photogenic and deserve to have their picture taken more often – or maybe they just like their privacy and don’t want us to know what they’re up to. And I see the kitties have seized control of the home office. But do they actually work and answer your emails, or are they just hanging around and schmoozing? I have my suspicions. ;) Glad that you have a bee watering place. I used to have my bees trained when I came home from work at the same time every day. As soon as I approached their water, which would be down a few inches, they would all appear and sit around the rim, leaning over and waiting for me to fill it. Since I’m now at home all the time and have no real schedule, my bees drop by whenever they feel like it. They are very undisciplined bees! Your rhubarb cake looks so delicious, and those beautiful rolls, and I love the pretty ball! I think it was embarrassed before you fixed it, but it looks so colorful now! And there is our Knuti, the sweetest bear who ever was or ever will be. You asked which was the cutest Knuti pose – well, who could ever choose? Stay safe, everyone, and err on the side of caution. *hugs* Suzanne and Rob

    Gefällt 2 Personen

    • Dear Suzanne, dear Rob,

      yes yes, the kitties hang around a lot at our office desks but you are absolutely right, they are very lazy, I have to admit! They even have a habit of standing in front of the screen blocking the view – but still it is wonderful to have office cats! ;)

      Oh yes the undisciplined bees! I recently read a quote about wasps – „Wasps eat 500 grams of insects each day. Only the ones in my garden drink 2 liters of Cola, gulp down two steaks and get mad when we run out of ketchup!“ ;)

      Big hugs
      Christina

      Gefällt mir

  4. Liebe Christina,

    allein die Überschrift ist ganz nach meinem Geschmack, wobei die
    Katzen natürlich den Platz 1 belegen, gefolgt von Sonne, Flieder und Kuchen.
    Es ist schön Dich, Bärchen und Tsuki wieder mal Zuhause zu besuchen und
    sogar die süße freche Minusch ist da. Von dem traumhaften Dschungel-Paradies
    auf Eurer Dachterrasse ist sie bestimmt genauso begeistert wie ich… wunderbar
    verstecken kann sie sich dort. Und für Bärchen und Tsuki ist das auch eine herrliche
    Katzenoase. Bärchen und Tsuki und auch Minusch haben so wunderschöne
    Augen ♥ und bei ihren Fotos ist mir wieder ein schönes Zitat eingefallen :

    Manchmal sitzen sie vor dir, mit Augen,so hinschmelzend, so zärtlich und
    so menschlich, dass sie dir beinahe Angst machen, denn es ist unmöglich
    zu glauben, dass da keine Seele in ihnen ist. (Théophile Gautier)

    Der Rhabarber Kuchen schaut sehr lecker aus und das Rezept ist wirklich
    easy und schnell. Könnte ich auch hinbekommen ;-). Dies und Das von Eurem
    gemütlichen Zuhause hat richtig Freude gemacht, danke für die Einladung !
    Richtig zum Wohlfühlen ist es bei Euch… die Passionsblume ist so toll und
    macht das kleine Paradies vollkommen !

    Ich bin ganz Deiner Meinung, leider sind so viele Leute schon wieder so
    unvernünftig und meinen alles ist wieder wie paletti. Wir sollten wirklich alle froh
    sein, dass wir glimpflich davongekommen sind, bis jetzt zumindest…
    Mal sehen wie es im Herbst wird….wobei mir das Virus fast weniger Sorgen
    macht als dieser unberechenbare Horrorclown in den USA.

    Dir und allen hier ein schönes Wochenende und vor allem bleibt gesund .
    Liebe Grüße
    Gudi

    Gefällt 3 Personen

    • Liebe Gudi,

      das Zitat ist wunderbar… Das stimmt so sehr….

      Ja der Rhabarberkuchen geht wirklich fix, inzwischen hab ich ihn schon zweimal nach Rezept gebacken und zweimal als Apfelkuchen. Gehört jetzt auf jeden Fall zu meinen Lieblingsbackrezepten. :)

      Und Du hast auch Recht mit dem Horrorclown – ich hoffe so sehr, dass bei der nächsten Wahl der Alptraum vorbei ist, aber nicht mal dessen kann man sich sicher sein…

      Liebe Grüße
      Christina

      Gefällt mir

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen in der Datenschutzerklärung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.