Tag-Archiv | Eisvogel

Raus in die Natur! :)

Ohne Titel

Ohne Titel

Ich hoffe, Ihr habt alle ein schönes Osterfest, so gut wie möglich – auch wenn alles etwas anders ist dieses Jahr…

Auch wenn es noch so schön ist, auf der Dachterrasse die Füße hochzulegen – ein wenig Bewegung und mal ein paar andere Eindrücke sind gut für Körper und Seele. ;)

Aber wohin gehen – die Berliner Parks sind recht voll, Ausflüge nach Brandenburg sind verständlicherweise nicht erwünscht, denn was hat man von der Abgeschiedenheit des Landlebens, wenn die Städter am Wochenende dann das Virus „nach draußen tragen“…

Aber wir haben eine schöne Ecke gefunden, wo wir auch früher schon mal waren – die Karower Teiche im Norden von Berlin. Früh morgens war da noch so gut wie niemand, erst gegen Mittag wurde es etwas voller mit Spaziergängern.

Es ist seltsam – wenn man so alleine in der Natur ist, dann scheinen einem die Gefahren durch das Virus und die Einschränkungen des Alltags ganz weit weg zu sein. Ich habe neulich einen sehr wahren und nachdenklich machenden Spruch gelesen:

„Das Schönste ist, zu sehen, wie der Frühling einfach weitermacht, ohne uns. Wie er es seit tausenden von Jahren tut. Die Vögel singen, ehemals kahle Äste werden hellgrün, die Sonne wärmt erste Blumen, so wie immer. Auch ohne uns. Denn wir sind nicht wichtig. Wir waren nie wichtig.“

Fotos: Samstag, 28. März und Freitag, 10. April 2020

Es war wunderschön dort und wir haben SO viele Vögel gesehen, dass ich in den Titeln bei Flickr drauf verzichtet habe, für alle die englische Bezeichnung rauszusuchen, also wundert Euch nicht über das „denglish“… ;)

Off into nature! :)

Ohne Titel

Ohne Titel

I hope you all have a lovely Easter, as good as possible – although it all is a bit different this year…

Although it is lovely to chill on the roof terrasse – a bit of walking and getting some other impressions are good for body and soul!

But where to go – the parks in Berlin are rather crowded, excursions to Brandenburg are understandably not wanted be the people there, because what is the point of having a quiet life on the countryside when the city people carry the virus „outside“ on the weekend…

But we found a lovely corner where we already were before, the „Ponds of Karow“ in the north of Berlin. Early in the morning nearly no one is around there, only around midday more people were to be seen.

It is strange – when you are all alone in nature, the threat of the virus and the restrictions in daily life seem so far away. Recently I read a very true and thoughtful quote:

„The most beautiful thing is to see how spring simply continues, without us. Like in thousands of years before. The birds are singing, the bald twigs turn green, the sun is warming the first flowers, like always. Also without us. Because we are not important. We never were.“

Photos: Saturday 28. March and Friday 10 April 2020

It was wonderful there and we saw SO many birds that I have to apologise that for the subtitles on Flickr I did not look up the english name of every bird, sorry! So please apologise my „denglish“.. ;)

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2337321090101157261S425x425Q85

Blogeintrag 3. April 2010 – blog entry 3 April 2010

Aus der Archivkiste – Köppchensee Mai 2019

Enjoying the sun...

A kingfisher!

Nach der Stille in der Stadt kommt nun die Stille in der Natur. :) Ich hab noch Bilder aus dem vergangenen Mai, von einem schönen Besuch am Köppchensee im Norden von Berlin. Ich hab Euch den See ja schon ein paar Mal gezeigt – das Besondere an ihm ist, dass man nur an einer Stelle an den See herankommt. Der Rest gehört der Natur! Und immer gibt es etwas Besonderes zu sehen, mal waren es kleine Waschbären, mal farbenfrohe Libellen, mal ein Eisvogel. Diesmal war es unter anderem eine wunderschöne Zauneidechse – UND ein Eisvogel! :)

Fotos: Montag, 13. Mai 2019

Ich hoffe, es geht Euch nach wie vor allen gut!

From the archive chest – Köppchensee May 2019

From the top of the little hill - looking over the lake..

Bye for today!

After the silence in the city now the silence in nature. :) I still have pics from last May, after a fine visit at the Köppchensee in the north of Berlin. I showed you the lake already several times- special about it is that there is only one spot where you can get to the lake directly. Everything else is left to nature! And there was always something special to see, like little rascals, colorful dragonflies or a kingfisher. This time it was a beautiful sand lizard – AND a kingfisher! :)

Photos: Monday 13 Mai 2019

I hope you all are still fine!

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2709251720101157261S425x425Q85

Blogeintrag 28. April 2008 – blog entry 28 April 2008

Eine schöne Weihnachtszeit!

Hello!

Always crowded... ;)

Ich wünsche Euch allen jetzt schon von Herzen eine wunderschöne, friedliche, stressfreie Weihnachtszeit!

Die Vorweihnachtszeit wurde hier in den vergangenen Tagen etwas hektisch, da wir wieder einen ernsteren Krankheitsfall in der Familie hatten, der zum Glück wieder gut ausgegangen ist. Aber so war ich mehrere Tage nicht in Berlin, und viele Aktivitäten wie das Weihnachtskartenschreiben musste hintenan stehen. Und auf den letzten Drücker jetzt was runterkritzeln wollte ich auch nicht – und so hab ich beschlossen, es gibt dieses Jahr keine Karten, und das Geld für die Briefmarken geht als Spende an die famosen Mondbären von Animals Asia. :)

Ein schöner kalter Winter oder gar Schnee ist hier nicht in Sicht – aber zumindest auf einen Weihnachtsmarkt haben wir es geschafft! Der Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg ist einer der bekanntesten und schönsten in Berlin, aber natürlich auch einer der vollsten. ;)

Im Schlosspark waren wir ein paar Tage vorher schon und haben uns an den schönen Gartenanlagen und der Vogelwelt erfreut! :)

Fotos: Sonntag, 24. und Samstag, 30. November 2019

A wonderful Christmas Time!

Beautiful view...

Ohne Titel

I am wishing you now already from my heart a wonderful peaceful and stress-free Christmas time!

The pre-christmas time was a bit hectic here, as we had again a severe case of illness in our family, which luckily turned out all right. But so I was a few days not in Berlin and many activities like writing Christmas cards had to stay behind. And as I did not want to scribble some cards all hectic, I decided to not write cards this year and donate the money for the stamps to the fabulous moonbears of Animals Asia. :)

A lovely cold winter or even snow is not in sight here – but at least we visited a Christmas market! The Christmas market in front of Castle Charlottenburg is one of the most well known and beautiful ones in Berlin, but of course also one of the most crowded.. ;)

We were in the garden of the castle a few days earlier and enjoyed the beautiful garden and the birds!

Photos: Sonntag, 24. und Samstag, 30. November 2019

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2125849700101157261S425x425Q85

Blogeintrag 26. Dezember 2010 – blog entry 26 December 2010

DAS war ein Winter… Tonnen von Schnee, und Knut und Tosca spielten ausgelassen im eisigen Wasser…

What a winter this was… Tons of snow, and Knut and Tosca played jollily in the ice cold water…

Heiss, heisser – Juni….

Meng Meng, sleeping so cute! :)

:)

Du meine Güte, der letzte Blogeintrag ist ja schon über einen Monat her! Aber der Juni war irgendwie nicht so meins, es war mit fast 39 Grad der heisseste Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnung und so konnte ich mich kaum überwinden mal den Computer einzuschalten… Hinzu kam, dass ich mich beim letzten Tierparkbesuch auf die Nase gelegt habe – genauer gesagt aufs Knie – und nun so ziemlich außer Gefecht gesetzt bin. Und wieviel Spaß es macht, bei der Hitze mit lädiertem Knie direkt unterm Dach zu wohnen, könnt Ihr Euch vorstellen – auf der Arbeit hätte ich wenigstens noch eine Klimaanlage! So fing der Tag eigentlich erst immer richtig an, wenn wir abends nach draußen auf die Dachterrasse umziehen konnten..

Aber genug gejammert, erstens gibt es Leute die noch schlimmer dran sind, und zweitens hatte der Juni natürlich auch ein paar schöne Momente. Ich hab im Zoo wieder einen Eisvogel entdeckt! Und nachts verzauberten leuchtende Nachtwolken den Himmel! Und außerdem ist die Hitzewelle nun – zumindest vorübergehend – vorbei! Ich hoffe, Ihr seid alle gut durch die vergangenen Wochen gekommen!

Fotos: Sonntag, 16. und Freitag, 21. Juni 2019

Hot, hotter – June…

Ohne Titel

Noctilucent clouds, very bright!

My oh my, my last blog post was over a month ago! But somehow June was not „mine“, it was with nearly 102 F the hottest June since the beginning of weather recording and so I hardly brought myself to turn on the computer… And to make it worse, I stumbled and fell on our last Tierpark visit, damaged my knee and am a bit out of action now. You can imagine how much fun this is in the heat, living under the rooftop – at work I at least would have an air condition! So our days really started mostly in the evening when we moved out to our roof terrasse…

But enough whining, first, there are people far off worse than me and second, of course June also had its lovely moments! I discovered a kingfisher again at the zoo! And at night noctilucent clouds enchanted the sky again! And now the heat wave is – at least for the moment – over! I hope you all got well through the last weeks!

Photos: Sunday 16 and Friday 21 June 2019

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2859382010101157261S425x425Q85

Blogeintrag 2. Juli 2008 – blog entry 2 July 2008

Mit dem Raddampfer durch den Moorgraben

:)

Wow...

Bei einem früheren Ausflug nach Warnemünde habe ich diese kleine Schiffstour schon einmal gemacht – mit dem Raddampfer „Schnatermann“ durch den Moorgraben und den Radelsee bis nach Markgrafenheide und zurück. Langsam und leise fährt des Schiff, auf dem man sich vorkommt wie auf dem Mississippi ;) durch den wunderschönen Kanal.

Bei der ersten Tour gab es zwar viel Natur zu sehen, aber nur wenige Vögel. Das war diesmal ganz anders – Brandgänse, Mittelsäger, Enten, Wildgänse und als Highlight ein riesengroßer Seeadler! Und als i-Tüpfelchen, na was wohl ;) – leuchtende Eisvögel! :D

Fotos: Mittwoch, 11. Mai 2016

With the paddle steamer though the swamp moat

Slowly travelling...

Ohne Titel

At a former visit in Warnemünde I already made this boat tour once – with the paddle steamer „Schnatermann“ through a swamp moat and the „Radel lake“ til Markgrafenheide and back. Slowly and silently the ship on which you feel like on the Mississippi through the beautiful canal.

On th first tour there was a lot of nature to see but not so many birds. This time it was all different – shelducks, red-brested merganser, wild gees and as a highlight a huge sea eagle! And as cherry on top, well – shiny kingfishers! :D

Photos: Wednesday 11 May 2016

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2960406210101157261S425x425Q85

Blogeintrag 16. Januar 2008 – blog entry 16 January 2008

Viel Zoo und viel Natur!

:))

Hiiii!

Mehr Fiete-Bilder hab ich leider nicht, aber es kommen demnächst noch ein paar Ostsee-Bilder.. ;)

Aber jetzt geht es erst mal wieder in den Berliner Zoo vor ein paar Tagen. Und nach dem Zoo sind wir zum Flughafensee in Berlin-Tegel gefahren, der den Gegensatz bietet „Lauter, prolliger Badesee“ und ein paar Meter weiter „stilles Naturschutzgelände“. Wir haben uns auf letzteres beschränkt.. ;)

Fotos: Samstag, 28. Mai 2016

Much zoo and much nature!

Ohne Titel

Incredibly beautiful...

Unfortunately I don’t have more Fiete-pics, but some Baltic Sea pics will follow… ;)

But now I have some pics from Berlin Zoo some days ago. And after the zoo we drove to the airport sea in Berlin-Tegel which offers the contrast „loud chavvy swimming lake“ and „quite nature protection area“. We limited ourself to the latter.. ;)

Photos: Saturday 28 May 2016

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2036442600101157261S425x425Q85

Blogeintrag 27. Juni 2008 – blog entry 27 June 2008

Wieder ein paar Zoo-Impressionen…

 

P1610959 KopieP1610971 Kopie

…von dem Tag, an dem ich das Eisvogel-Video gemacht habe, und vom Sonntag drauf!

Fotos: Samstag, 24. und Sonntag, 31. Januar 2016

Again some zoo impressions…

P1620080P1620097

…from the day when I made the kingfisher video, and the Sunday after!

Photos: Saturday 24 and Sunday 31 January 2016

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2612041390101157261S425x425Q85

Blogeintrag 25. Januar 2008 – blog entry 25 January 2008