Tag-Archiv | Ernst

Maika, Ernst und Bhumipol 2007

Momentan komme ich aus Zeitgründen leider nicht dazu, „komplette“ Einträge hier zu machen, aber die kleine Slideshow musste ich heute einfach noch mal hochladen – die kleine Malaienbärfamilie im Jahr 2007. Ein seltener Anblick, weil Bärenmänner ja normalerweise eine Gefahr für ihre Kinder darstellen. Aber nicht beim gutmütigen Bhumipol..; )

At the moment I can’t find the time to make a proper entry, but I just had to upload this little slideshow again – the little sun bear family in 2007. A rare sight, as usually male bears can be a danger to their cubs. But not good-natured Bhumipol…; )

Advertisements

Wünsch Dir was!

2723542130101157261S425x425Q85

Heute blieben wieder keine Wünsche offen!! Ein besonders lecker gefüllter Futtereimer für Knut, Kokosnüsse für Ernst&Family und große Zweige für die großen Eisbären! Und diesmal sind es ein paar mehr Bilder geworden, ich konnt mich mal wieder kaum entscheiden!

Oh und wer kann – schaut mal bei den Plumploris vorbei. Ich konnt leider keine anständigen (unanständigen? *lol*) Fotos machen weil es so dunkel war, aber die kamasutramäßigen Verschlingungen und Verrenkungen der beiden Schmusetiere muss man sich auch echt live angucken! 😀

Foto-Slideshow: Samstag, 14. Juni 2008

Make a wish!

Today nothing was left again to be desired! A huge croissant for Knuti, coconuts for Ernst&Family and a big twig for the big polarbears! And I uploaded a few pics more this time, it was so hard to decided!

Oh and if you can – visit the Slow Loris! Unfortunately I could not make decent (indecent? *lol*) pics as it was too dark, but you really have to see those Kamasutra-like plaitings and twistings of the two smoochy animals yourself! 😀

Futterliebe – und Mutterliebe… ;)

2309807570101157261S425x425Q85

Ich danke Euch für die lieben Kommentare zu der letzten Bilderserie – es hat auch riesig Spaß gemacht die Untertitel zu schreiben. Oft überleg ich ja, was könnte Knut da gerade denken, aber beim Gärtner standen ihm die Gedanken wirklich auf die Stirn geschrieben! :mrgreen:

Hier kommt nun eine kleine Bilderserie von der Knut-Fütterung – ich wollte mal festhalten, wie unterschiedlich Knut auf verschiedene Bestandteile seines Menüs reagiert.
Und ganz ganz herzerwärmend – Malaienbärmama Maika mit Sohn Ernst. Der ist inzwischen – na ich würde mal sagen so groß wie sie. Aber sie gibt ihm immer noch die Brust.

Foto-Slideshow: Freitag, 30. Mai 2008

Food-love and mother-love… 😉

I thank you a lot for your lovely comments to the last picture series – it was so much fun to write the subtitles! Often I thing, what could Knuti think here – but with the gardener the thoughts were really written on his forehead… :mrgreen:

Now comes a small series of pics from the Knuti-feeding – I wanted to document how different Knut reacts to the different elements of his lunch.
And very heartwarming – sun bear mommy Maika with son Ernst. He is now – I really would say as big as she is. But she still breast-feeds him.

Und wieder ein Geschenk!!!

2683982870101157261S425x425Q85

Diesmal war`s ein neues Jutekissen! Auch das wurde wieder ausgiebig behüpft, herumgetragen und sofort auf seine Schwimmfähigkeit getestet!

Bilder von anderen Zootieren gibt es auch wieder – aber nur nen kurzen Eintrag. Passend zum Urlaubsende (zum Glück nicht eher, ha ha) hab ich mir wieder ne blöde Erkältung eingefangen und muss mich jetzt erst mal ins Bettchen hauen und hoffen dass all die Pülverchen und Tabletten schnell wirken – will doch morgen wieder zu Knuti!!

Foto-Slideshow: Freitag, 23. Mai 2008

And once again a present!!!

This time a new jutepillow! Which again was copiously hopped on, carried around and tested for floatability!

I also have pictures again of other Zoo animals – but only a short entry. Fitting to the end of my holidays (luckily not earlier, ha ha) I got a silly cold again and have to go to bed quickly and hope that all the powders and pills will act quickly – I want to see Knuti again tomorrow!!

Spaziergang durch den Zoo…

2255384380101157261S425x425Q85

Jede Menge Knuti, aber auch anderes wie z.B. sonnenbadende Nasenbären gibt es von diesem wunderbar warmen Samstag! So relaxt hab ich die kleinen Gesellen noch nie gesehen!

Fotos: Samstag, 26. April

A walk through the Zoo…

Lots of Knuti, but also others like sunbathing Coatis, on a wonderfully warm Saturday! Never saw the little fellows this relaxed before!

Photos: Saturday, April 26

Kokosnuss-Party!

2509090640101157261S425x425Q85

Ein bisschen Knut gibt es heute auch wieder – aber wer nicht pünktlich um 9 im Zoo ist, verpasst halt die 10-Minuten-Morning-Show und bekommt nur ein schlafendes Bärchen zu sehen! Dafür gab es bei Ernst & Familie was zu gucken – haben doch Liesel und Kris drei Kokosnüsse spendiert die es zu knacken gab! Also kommen hier heute Fotos von großen und kleinen Bären, weißen, sandfarbigen und schwarzen…

Fotos: Samstag, 19. April

Coconut-Party!

There is also a bit of Knut here today – but who does not come on time at 9 to the Zoo misses the 10-minutes-morning-show and only gets to see a sleeping bear! But there was a lot to see at Ernst & Family – Liesel & Kris gave away three coconuts which had to be cracked! So here are photos of big and small bears, white, sandcolored and black ones…

Photos: Saturday, April 19

Vielfarbbär

2709816280101157261S425x425Q85

Wow, hat der sich heute schmutzig gemacht! In allen erdenkbaren Baum- Mulch- und Erdfarben marschierte Knut heute über die Anlage. Und genauso cool wie unser Knuti waren heute Malaienbär Ernst und Mama Maika. Die hab ich mal mit in das Album geschmuggelt. 😉

Nun ist es ja offiziell – es gibt ein Kontaktverbot für Knut und seine Pfleger (außer durch die Gitterstäbe). Sicherlich werden trotzdem, wie es auch in der Vergangenheit immer war, während der Fütterung Besucher zu den Pflegern kommen und fragen „Haben Sie noch Kontakt mit Knut? Spielen Sie noch mit ihm?“ Ich weiß nicht, wie zukünftig die Antworten darauf aussehen. Und ich kann und will auch niemandem, der im Internet von solchen Unterhaltungen berichtet, Vorschriften machen, um Himmels Willen. Vielleicht bin ich da paranoid oder übervorsichtig – ich glaube nur es wäre nicht gut, in etwaige Antworten oder Nicht-Antworten nun zu viel (sicher auch eigene Wünsche) hineinzuinterpretieren so dass es dann irgendwann heißt, ach komm, die spielen bestimmt trotzdem noch mit dem Bär, so dass dann irgendwann Gerüchte entstehen, sicher spielen die noch mit dem Bär, und der Zoodirektor guckt dann irgendwann mal ins Netz und sagt dann, Moooment… Für mich ist es erst mal ein offizielles Kontaktverbot Pfleger / Knut und was anderes werde ich hier sicher auch nicht schreiben oder mutmaßen. Aber wie gesagt, ich bin da auch leicht paranoid – und ich sollte vielleicht auch aufhören, mir die Köpfe anderer Leute zu zerbrechen!

Fotos: Sonntag, 24. Februar

Multicolorbear

Wow, he was dirty today! In every imaginable tree-, earth- and mulchcolor Knuti was marching across his enclosure today! And as cool as Knuti were sun bears Ernst and Mommy Maika, of whom I sneaked a few pics into the album! 😉

Now it is official – there is a contact ban for Knut and his keepers (except for through the bars). Surely, like in the past, visitors will still at the feedings ask the keepers „Do you still have contact with Knut? Do you still play with him?“ I don`t know how what the answers will be in the future. And I can not and do not want to tell people what to say who report about such conversations on the internet, of course not. Maybe I am overcautious and paranoid – I just think it might not be good to interprete too much (surely also won wishes) into the future answers or not-answers, so that people start to say, oh come on, maybe they still play with the bear, so that someday rumours are created, surely they still play with the bear, and one day the director looks into the internet and says, ooooh wait a moment…. For me it is now an official contact ban Knut /keepers and surely I will not write or speculate something else. But, as I said, I am a bit paranoic in that matter – and maybe I should stop recking other people`s brains!

Photos: Sunday, February 24