Tag-Archiv | Koala

Wo die Kuschelteufel wohnen… :)

:)

Ohne Titel

Danke für Eure lieben Kommentare zu Lars… Es ist so schade um diesen wunderbaren Bären…

Heute kommen mal wieder nach langer Zeit Fotos aus dem Duisburger Zoo, da waren wir am vergangenen Samstag! Eine neue Attraktion gibt es da – Tasmanische Beutelteufel! Sie können Tiere reissen die viel größer sind als sie, nichts bleibt übrig, auch Fell und Knochen werden gefressen. Aber in Duisburg gaben sie sich gaaanz kuschelig… ;)

Fotos: Samstag, 16. September 2017

Where the cuddly devils live… ;)

Ohne Titel

Awwll...

Thank you for your dear comments for Lars… Such a loss, this wonderful bear…

Today after a long time I have pics from Zoo Duisburg again where we were last Saturday! There is a new attraction – Tasmanian Devils!
They can kill animals which are much bigger than they are, nothing is left behind, they eat even bones and fur. But in Duisburg they presented themselves all cuddly… ;)

Photos: Saturday 16 September 2017

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Thomas Dörflein & Knut 11 May 2007

Heute vor 9 Jahren ist Thomas Dörflein gestorben… Today 9 years ago Thomas Dörflein passed away…

Werbeanzeigen

Koalas & Co

2563602840101157261S425x425Q85

Heute kommen mal ganz andere Tieransichten, am Sonntag waren wir bei traumhaftem Herbstwetter im Duisburger Zoo. Der hat sich ganz schön gemausert – wunderbare Anlagen wie z.B. ein offenes Faultiergehege, von dem aus sich die Faultiere nur Zentimeter über den Besuchern an Seilen entlanghangeln! Das Koalawiegen war natürlich das erste Highlight – sehr unterhaltsam, weil Koaladame Kangulandai ganz heiss auf Koalamann Jannali war. Den durfte sie dann auch gleich im Nachbargehege besuchen – aber der hat gekniffen, die Dame war ihm zu aufdringlich, hi hi..
Die Delphinshow wurde von einem einzigen Delphin, Daisy, bestritten. Denn zwei der anderen Weibchen, Delphi and Pepina, haben Nachwuchs und das Männchen Ivo ist momentan auch mehr an der Familienpflege als an der Show interessiert. Aber das hat gar nichts ausgemacht, es war auch so total klasse, besonders weil man eines der süßen Babies sehen konnte!
Und natürlich haben wir auch wieder Amazonas Flussdelphin „Baby“ besucht. Baby ist auch schon 32 (ich glaub so vor 20 Jahren hab ich ihn das erste Mal gesehen) und lebt in der neuen wunderschönen Rio Negro Anlage – alleine, seit der ältere Delphin vor einem Jahr gestorben ist. Natürlich kann man bei den Delphinen nicht sagen was sie denken, sie lächeln halt immer – aber man hat schon den Eindruck, dass Baby sich wohlfühlt. Am liebsten beguckt er sich die kleinen Kinder vor der Glasscheibe und posiert auch mal still und elegant für sie, auf der Schwanzflosse stehend. Ein unglaublich faszinierendes Tier.
Sonntag, 30. September

English:

Today I have some completely different animal pictures as on Sunday, with beautiful autumn sun, we were in the Zoo Duisburg. The Zoo has changed a lot for the better – wonderful enclosures like an open sloth enclosure where the sloths are crawling only centimeters over the heads of the visitors along thick ropes!
The weighing of the Koalas was of course the first highlogh – very entertaining because Koala lady Kangulandai had the hots for Koala man Jannali in the neighbour enclosure. So she was allowed to visit him – but he wimped out because she was too pushy for his taste, he he…
The dolphin show was performed by one single dolphin, Daisy. Because two of the female ones Delphi and Pepina have babies and the male one, Ivo, is more interested in his family than in performing. But this did not matter, the show was great and it was awesome that you could see one of the babies!
And of course we visited Amazon Fresh Water Dolphin „Baby“. Baby is 32 now (must be about 20 years ago that I first saw him) and lives in the beautiful new Rio Negro enclosure – alone since the elder Dolphin died a year ago. Of course with Dolphins you can not say what they think as they always smile – but you get the impression that Baby enjoys his life. He loves to watch the kids in front of his glass shield and even poses silent and elegant to them, standing on his tail fin. An incredibly fascinating animal.
Sonntag, 30. September