Tag-Archiv | Nationalpark Unteres Odertal

Und jetzt mal wieder ganz viel Natur…;)

...and sun will melt soon...

Untitled

Neulich waren wir wieder im Nationalpark Unteres Odertal. Da wir von Schnee und Eis in diesem Winter ja nicht gerade verwöhnt wurden (andere würden sagen „zum Glück verschont wurden…“;) ) habe ich mich schon bei der Ankunft über die wunderschönen Eiskristalle gefreut, die an jedem Zweig, an jedem Halm wuchsen!

Und dann die wunderbare Vogelwelt – Singschwäne, Spechte, Wildgänse und viele mehr… Wenn man einfach nur da steht und schaut und lauscht – es gibt so viel zu entdecken!

Photos: Sonntag, 15. Februar 2015

One more time a lot of nature again…; )

Untitled

Untitled

Recently we were at national park lower Oder valley again. As we were not spoilt this winter with ice and snow (others would say „as we luckily were spared…“ ;) ) I was so happy about the beautiful ice crystals at our arrival, covering every twig and blade!

And the the wonderful bird life – whooping swans, woodpeckers, wild geese… If you just stand there and look and listen – there is so much to discover!

Fotos: Sunday 15 February 2015

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2530995440101157261S425x425Q85

Blogeintrag 26. Februar 2008 – blog entry 26 February 2008

Natur pur im Nationalpark Unteres Odertal

Unbenannt

Amazing...

Ihr habt ja bestimmt schon gemerkt – es macht mir besonders viel Freude, Tiere zu fotografieren, die ich außerhalb der Gehege in Zoos entdecke. Also, freilebende, nicht ausgebüxte. ; )

Und besonders spannend ist es natürlich, so ganz in der Natur auf Fotosafari zu gehen. Am Sonntag waren wir im Nationalpark Unteres Odertal, ca 100 km nordöstlich von Berlin. Einen 10 km Wanderweg hatten wir uns ausgesucht – uff, hatte ich Muskelkater am nächsten Tag! Der Weg hieß „Weg der Auenblicke“ und führte durch Wald und entlang der im Winter überfluteten Auengebiete.

Ich hab noch gar nicht nachgezählt, wie viele verschiedene Vögel wir gesehen haben – aber es waren viele dabei, die ich vorher noch nie in der freien Natur gesehen habe, wie zum Beispiel Schellenten und Zwergsäger!

Hier kommen also ganz ganz viele Naturfotos – die Untertitel sind diesmal ein deutsch-englisch-Mischmasch, weil mir die Zeit fehlte, zu jedem Vogel die korrekte englische Bezeichnung rauszusuchen..; )

Fotos: Sonntag, 2. März 2014

Pure nature at National park Unteres Odertal

Unbenannt

Unbenannt

You surely noticed – I especially enjoy making pics of animals outside zoo enclosures. Means, free living, not escaped ones of course. ; )

And it is especially exciting to go on photo hunt in nature. Last Sunday were were at the national park „Unteres Odertal“ (Lower valley of the river Oder), about 100 km north-east of Berlin. We chose a 10 km walking path – oomph, I had some muscle ache on the next day! The path was called „Walk of the wetland moments“ and led through a forest and along the wetlands which are flooded in winter.

I haven’t counted how many different birds we saw – some of them I never saw before, like goldeneyes and smews!

So here are many many nature pics – the subtitles are a bit of a German-English mingle-mangle as at the moment I don’t have the time to look up the correct english name of every bird, sorry!

Photos: Sunday 2 March 2014

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥