Tag-Archiv | Warnemünde

Ein Wochenende Meer und mehr…:)

Unbenannt

Another beautiful sail ship...

Heute möchte ich Euch wieder mitnehmen nach Warnemünde, wo ich ein wunderschönes Wochenende verbracht habe!

Zum ersten Mal war ich nun im Frühsommer da und nicht im Herbst. Somit war die Stadt und der Strand natürlich voller – aber ich war so auch zum ersten Mal während der Kreuzfahrtsaison da. Jeden Tag legen Kreuzfahrtschiffe am Terminal an – Warnemünde ist inzwischen der beliebteste Kreuzfahrthafen Deutschlands. Ich habe geschwankt zwischen Faszination und Zweifel – die Schiffe sind beeindruckend, aber auch riesig, riesig, riesig groß… Ich glaub mir wären das zu viele Leute, auf manche der Schiffe passen mehr als 3000 Passagiere! Die kleineren Segelschiffe haben mir viel besser gefallen…: )

Jede Menge schöne Natur gab es natürlich auch wieder zu sehen – und am ersten Abend flog ein flacher Wolkenteppich langsam über den Himmel, auf dem viele kleine Wolkentiere saßen. : )

Fotos: Freitag 13. – Sonntag 15. Juni 2014

Vom Auslaufen der AIDAmar habe ich an Bord eines Hafenrundfahrtschiffes noch ein Video gemacht. Das war schon bewegend, wie die kleinen Schiffe dann vor der Hafenausfahrt abdrehten, während die große AIDAmar auf die See hinausfuhr… Das Originalvideo hier könnt Ihr wahrscheinlich nur außerhalb von Deutschland sehen – über den Bordlautsprecher spielte unser Schiff „Time to say Goodbye“, und das wurde dann natürlich sofort von YouTube geblockt! Ich hab’s für die neue Fassung dann einfach instrumental nachvertont…; )

One weekend full of sea and more to see!

...and then a tiny Elephant came flying across the sky..:)

Harbour ships accompany the AIDAmar...

Today I want to take you with me to Warnemünde again, where I spent a wonderful weekend!

It was the first time that I was there in the summer and not in autumn. Means the town and the beach were much more crowded, but also means I was there for the first time during cruise season. Every day cruise ships land at the terminal – Warnemünde is the most popular cruise port in Germany. I was torn between fascination and doubt – the ships are impressive, but als incredibly incredibly incredibly huge! I think it might be too many people for my taste, some of the ships can have more than 3000 passengers! I liked the smaller sail ships much more…: )

Of course there was also lots of beautiful nature to see – on the first evening a flying cloud carpet flew over the sky, and little cloud animals were sitting on it…: )

Photos: Friday 13 – Sunday 15 June 2014

Above you will also find a video of AIDAmar leaving Warnemünde, which I made on board a harbour tour ship. It was a touching moment when all the small ships turned around at the harbour exit, while AIDAmar travelled out to the sea… Outside Germany you surely can see the original version – our ship played „Time to say Goodbye“ over the speakers and because of this, for copyright reasons, youtube blocked the video in Germany. So I just made a dubbed version with an instrumental version of the song…; )

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2062835650101157261S425x425Q85

Blogeintrag 31. Juli 2009 – blog entry 31 July 2009

Advertisements

Ein schöner Abschluss…

Unbenannt

...it's

…einer schönen „Auszeit“…: )

Am letzten Tag in Warnemünde gab es erst einen traumhaften Sonnenaufgang – und dann die wunderbare „Kruzenshtern“ ganz nah! Es war „Open Ship“, und die Viermastbark konnte besichtigt werden. Ich hab mich so gefreut, auf dem Schiff zu sein, das ich doch erst nur aus weiter Ferne gesehen hatte…: )

Fotos: Freitag, 25. Oktober 2013

A beautiful end…

Autumn colors...

…of a beautiful „timeout“…: )

On the last day in Warnemünde there was first an awesome sunrise to admire – and the beautiful „Kruzenshtern“ all close! It was „open ship“ time, and the fourmaster was open for visitors. I was so delighted to be on the ship that I first had seen only in the distance..: )

Photos: Friday 25 October 2013

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2738955760105705378S425x425Q85

Blogeintrag 20. November 2009 – blog entry 20 November 2009

Überirdisch…

Breathtaking...

So unbelievably beautiful...

Am zweiten Tag in Warnemünde gab es eine wunderschöne Überraschung – die Viermastbark „Kruzenshtern“ lief in den Hafen ein. Es war so spannend, sie erst ganz in der Ferne ankommen zu sehen, und dann davorzustehen!

Nachmittags bin ich mit einer Fähre einmal über die Ostsee und wieder zurückgefahren – nur um den Sonnenuntergang auf See zu sehen. Und das hat sich sooo gelohnt! Einmal sah das Meer einfach… überirdisch aus. Ein Gefühl, als wäre man auf einem anderen Planeten…

Fotos: Donnerstag, 24. Oktober 2013

Unearthly…

...a ship is coming...

Unbenannt

On the second day in Warnemünde there was a lovely surprise – four-master sailing ship „Kruzenshtern“ from Russia arrived. It was exciting to see her from afar, and then stand before her in the harbour!

In the afternoon I took a trip with a ferry across the Baltic Sea and back again – simply to watch the sunset on sea. And it was so worth it! At one point the sea looked really… unearthly. As if you were on another planet…

Photos: Thursday 24 October 2013

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2395874600105067215S425x425Q85

Blogeintrag 8. November 2009 – blog entry 8 November 2009

Am Strand…

Unbenannt

Unbenannt

Drei Wochen hatte ich Urlaub – er begann mit den drei schönen Tagen auf dem Land, dann kamen viele Tage Sorge und Trauer um Bengie… Und der Urlaub endete, zum einfach mal durchatmen und abschalten, mit drei Tagen in Warnemünde. Sie taten wirklich gut…

Hier kommen ein paar Bilder vom ersten Tag….

Fotos: Mittwoch, 23. Oktober 2013

At the beach…

What is this seagull waiting for?

To be continued...

I had three weeks off – they started with three lovely days on the countryside, continued with sorrow and grief about Bengie.. And ended, to take a breath and take a break – with three days in Warnemünde. They felt good…

Here are some pics of the first day…

Photos: Wednesday 23 October 2013

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2859960220101157261S425x425Q85

Blogeintrag 31. Oktober 2007 – blog entry 31 October 2007

Sonnenuntergang am Meer

.

Hier kommt ein Album ganz ohne Untertitel – einfach nur zum Relaxen. Ein wunderschöner Sonnenuntergang am Strand von Markgrafenheide bei Warnemünde.

Unsere Gedanken sind heute bei den Bloglesern, die vom Hurrikan „Sandy“ betroffen sind. Ich hoffe, es geht Euch gut!!!

Fotos: Donnerstag, 18. Oktober 2012

Sunset at the Sea

.

Here is an album completely without subtitles – simply to relax. A wonderful sunset at the beach of Markgrafenheide near Warnemünde.

Our thoughts are with the blog readers who are affected by hurrican „Sandy“. I hope you are fine!!!

Photos: Thursday 18 October 2012

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2011_01_17

Blogeintrag 17. Januar 2011 – blog entry 17 January 2011

Geheimnisvolle Welten…

Mysterious...

Nun kommen wieder einige Urlaubsfotos – weiter geht es mit einem Abendspaziergang am Meer am 15. Oktober. Ich habe viele Fotos mit einer ganz langen Belichtungszeit gemacht und es ist faszinierend – es ist als würde man auf den Fotos eine geheimnisvolle Welt entdecken, die das Auge so nicht sehen kann…

Am nächsten Tag waren wir dann noch einmal direkt in Warnemünde am Strand, und auch im Robben-Center auf der anderen Hafenseite. Da man nur von oben die Robben betrachten kann und jegliches Infomaterial, z.B. Tafeln, fehlen, waren wir nicht soo beeindruckt. Es gibt aber auch Vorträge alle Stunde und man kann sich aber auch vorher anmelden und dann sogar mit den Robben schwimmen und tauchen, das wäre sicher interessanter.. ; )

Fotos: Montag 15. und Dienstag 16. Oktober 2012

Mysterious Worlds..

So beautiful...

Here are some vacation pics again – on we go with a walk at the beach on 15 October. I made many pics with long exposure time and it is fascinating – it is as if you discover on the pics a mysterious world that the eye can`t see..

On the next day we were again at the beach in Warnemünde, and also at the Seal Center on the other harbour side. As you can see the seals only from above and there is no information material like signs, we were not sooo impressed. But the people who work there give information every hour and you can also make a date and then go swimming and diving with the seals, this is surely more interesting… ; )

Photos: Monday 15 and Tuesday 16 October 2012

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2010_02_22

Blogeintrag 22. Februar 2010 – blog entry 22 February 2010

Urlaubsbilder…

.

Ein bisschen zum Gucken und Träumen – hier kommt eine kleine Auswahl Fotos von unserem Kurzurlaub. Vom 14. bis zum 16. Oktober waren wir in Warnemünde. Verglichen mit anderen Reisezielen in Deutschland ein „Katzensprung“ von Berlin weg, gleich bei Rostock. An der Küste ist es zu jeder Jahreszeit schön, und ein Glühwein an einer windgeschützten Strandbude ist eine feine Sache.. ; )

Am zweiten Tag hat es viel geregnet, aber auch da haben wir viel Spaß gehabt, in Karl’s Erlebnisdorf, einem Zwischending aus Bauernhof, Hofladen und bäuerlichem Vergnügungspark *g*. Gleich am Eingang wird Marmelade gekocht, der ganze Laden duftet wunderbar danach…

Ganz zauberhaft war dort auch das Schmetterlingshaus, in dem einem viele verschiedene exotische Schmetterlinge um die Nase tanzten… : )

Fotos: Sonntag 14. und Montag 15. Oktober 2012

Vacation Pics..

Incredible..

Something to look and dream – a few pics from our short trip. From 14 to 16 October we were in Warnemünde. Compared with other trips in Germany this was really a short distance from Berlin, near Rostock. At the coast it is lovely at every season, and a mulled wine in a hut, sheltered from the wind, is a fine thing.. : )

On the second day it rained a lot, but we had fun nonetheless, in „Karl’s Erlebnisdorf“, a mixture of farm, farm shop, and a rural entertainment parc. In the entrance area they are cooking strawberry marmelade, the whole shop scents wonderful…

Very charming was also a butterfly house where various exotic butterflies were dancing around your nose.. : )

Photos: Sunday 14 and Monday 15 October 2012

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Blogeintrag 10. Januar 2010 – blog entry 10 January 2010