Tag-Archiv | zoo berlin

Goldener Oktober…

:)

So CUTE!!!

Eigentlich war das nicht so ganz richtig was ich im letzten Eintrag geschrieben habe von wegen „frühherbstlich“ – denn wir sind ja schon so richtig im Herbst drin! :) Und weil der gerade so schön ist, kommt hier gleich noch ein Album aus dem Zoo. Morgens war er wunderbar leer, mittags gab es Stau auf den Wegen!

Und im „Panda Garden“ gab es auf den Monitoren wieder entzückende neue Videos! ;)

Fotos: Samstag, 12. Oktober 2019

Golden October…

Ohne Titel

Ohne Titel

It was not really correct what I wrote in my last entry – „early autumn“ – because we are really in the middle of autumn! :) And as it is so beautiful at the moment, here is another album from the Zoo. Wonderfullx empty in the morning, but packed at midday!

And at the „Panda Garden“ there were adorable new videos on the monitors! ;)

Photos: Saturday 12 October 2019

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

13. Oktober – der Geburtstag von Thomas Dörflein… 13 October – Thomas Dörflein’s birthday…

Der Herbst naht…

Ohne Titel

Jiao Qing...

Einfach ein kleines Album mit Impressionen aus dem frühherbstlichen Zoo… :)

Sonntag, 6. Oktober 2019

Autumn is coming…

Ohne Titel

Ohne Titel

Simply a small album with impressions of the early autumn Zoo… :)

Sunday 6. October 2019

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2314919110101157261S425x425Q85

Blogeintrag 3. November 2008 – blog entry 3 November 2008

„Lost Places“ und ein kleiner Zoobesuch!

Ohne Titel

Bei vielen Fotografen sind ja „Lost Places“ sehr beliebt – verlassene Orte, in denen oft die Zeit stehen geblieben ist oder die die Natur sich zurückerobert hat. Viele dieser Orte sind abgesperrt und man kann sie nur unerlaubt, heimlich und unter Gefahren besuchen. Ich gebe zu, das würde ich mich nicht trauen :P – daher war ich besonders froh, dass ich die Gelegenheit hatte, im Rahmen einer Führung die drei Bahnhöfe der ehemaligen Siemensbahn zu besichtigen! Seit dem Anfang der 1980er Jahre sind sie stillgelegt, sollen aber nun bald wieder zum Leben erweckt und in ein paar Jahren wieder in Betrieb genommen werden!

Und dann war ich vor einer Woche ganz kurz im Zoo – obwohl man ja die entzückenden Fotos und Videos überall sieht, kann man immer noch kaum glauben, dass da hinter den Kulissen tatsächlich zwei goldige Pandababies heranwachsen!!! :)

Fotos: Donnerstag, 12. und Sonntag, 15. September 2019

„Lost Place“ and a short Zoo visit!

Ohne Titel

...she is inside...

Many photographers love „Lost Places“ – abandoned buildings and areas where time stands still or which nature has reclaimed. Many of these placed are locked and you can visit them only secretly, illegally and under hazardous circumstances. I admit I would not dare to do this :P, so I was very happy that I had the opportunity to visit during a guided tour the three railway stations of the former „Siemensbahn“! Since the beginning of the 1980ies they have been given up, but soon they will be brought to life again and in a few years S-Bahn-trains will run here again!

And a week ago I was at the zoo shortly – although you can see the adorable pics and videos everyhwere you still can hardly believe that behind the scenes really two cute panda babies are growing up!!!

Photos: Thursday 12 and Sunday 15 September 2019

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2805301720101157261S425x425Q85

Blogeintrag 13. September 2007 – blog entry 13 September 2007

Unvergessene Momente – gerade heute, am 22. September… Unforgotten moments – especially today, on 22 September…

175 Jahre Zoo Berlin!

Ohne Titel

I asked him for a pic with the Knuti memorial and he agreed, patting Knuti's head.. :)

Der Berliner Zoo feiert in diesem Jahr – als ältester Zoo Deutschlands – sein 175jähriges Bestehen. In vielen Publikationen und Sendungen wird an die spannende, schöne, aber oft auch leidvolle und dramatische Geschichte erinnert.

Und auf eine Veranstaltung hatte ich mich besonders gefreut – am 2. August hatte der Zoo 175 Minuten länger geöffnet als sonst, nämlich bis 21.25 Uhr! Ich neige ja ein wenig zur Sentimentalität, und so musste ich an die vielen wunderbaren Zoobesuche 2007 denken, als man eigentlich so lange im Zoo bleiben konnte wie man wollte.. Und so gingen an diesem Abend die Gedanken ganz oft zurück an die schöne und verrückte Zeit mit Knut…

Noch mal Dankeschön für Eure Gute Besserungs-Wünsche, inzwischen geh ich schon wieder arbeiten, aber ich werd noch eine Weile „Spaß“ an dem Knie haben, bis es hoffentlich irgendwann mal wieder ganz in Ordnung ist!

Fotos: Freitag, 2. August 2019

175 Years Zoo Berlin!

Had one of my Knuti bags with me today... ;)

Helloooo... :)

Berlin Zoo is celebrating its 175 year this year, as oldest zoo in Germany. In many publications and reports the history of the zoo is remembered – exciting, wonderful, but also often sad and tragic.

I was especially looking forward to one event – on 2 August the zoo opened 175 minutes longer than usually, means until 9.25 pm! I tend to be sentimental, and so I thought of the many wonderful zoo visits 2007 when inofficially everyone was allowed to stay at the zoo as long as they wanted…. And so on this evening the thoughts went back so often to the crazy and wonderful time with Knut…

Once again Thank You for your get well wishes – in the meantime I started working again, but I still will have some „fun“ with the knee until hopefully it will be all fine again one day!

Photos: Friday 2 August 2019

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2779421480101157261S425x425Q85

Blogeintrag 14. Juni 2007 – blog entry 14 June 2007

Heiss, heisser – Juni….

Meng Meng, sleeping so cute! :)

:)

Du meine Güte, der letzte Blogeintrag ist ja schon über einen Monat her! Aber der Juni war irgendwie nicht so meins, es war mit fast 39 Grad der heisseste Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnung und so konnte ich mich kaum überwinden mal den Computer einzuschalten… Hinzu kam, dass ich mich beim letzten Tierparkbesuch auf die Nase gelegt habe – genauer gesagt aufs Knie – und nun so ziemlich außer Gefecht gesetzt bin. Und wieviel Spaß es macht, bei der Hitze mit lädiertem Knie direkt unterm Dach zu wohnen, könnt Ihr Euch vorstellen – auf der Arbeit hätte ich wenigstens noch eine Klimaanlage! So fing der Tag eigentlich erst immer richtig an, wenn wir abends nach draußen auf die Dachterrasse umziehen konnten..

Aber genug gejammert, erstens gibt es Leute die noch schlimmer dran sind, und zweitens hatte der Juni natürlich auch ein paar schöne Momente. Ich hab im Zoo wieder einen Eisvogel entdeckt! Und nachts verzauberten leuchtende Nachtwolken den Himmel! Und außerdem ist die Hitzewelle nun – zumindest vorübergehend – vorbei! Ich hoffe, Ihr seid alle gut durch die vergangenen Wochen gekommen!

Fotos: Sonntag, 16. und Freitag, 21. Juni 2019

Hot, hotter – June…

Ohne Titel

Noctilucent clouds, very bright!

My oh my, my last blog post was over a month ago! But somehow June was not „mine“, it was with nearly 102 F the hottest June since the beginning of weather recording and so I hardly brought myself to turn on the computer… And to make it worse, I stumbled and fell on our last Tierpark visit, damaged my knee and am a bit out of action now. You can imagine how much fun this is in the heat, living under the rooftop – at work I at least would have an air condition! So our days really started mostly in the evening when we moved out to our roof terrasse…

But enough whining, first, there are people far off worse than me and second, of course June also had its lovely moments! I discovered a kingfisher again at the zoo! And at night noctilucent clouds enchanted the sky again! And now the heat wave is – at least for the moment – over! I hope you all got well through the last weeks!

Photos: Sunday 16 and Friday 21 June 2019

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2859382010101157261S425x425Q85

Blogeintrag 2. Juli 2008 – blog entry 2 July 2008

Pandafrühstück – und hoher Besuch aus England!

Yes...

Ohne Titel

Uiuiui, lange keinen Blogeintrag gemacht! Dabei hätte ich eigentlich Zeit, denn ich habe Urlaub! Irgendwie habe ich lange keine Bilder aus dem Zoo hochgeladen – darum kommt nun vor allem Jiao Qing mal wieder „zu Ehren! :) Es ist immer wieder herrlich zu beobachten wie er in seinem Berg aus Bambus sitzt, sich die Zweige greift, kurz dran schnüffelt und dann den einen im hohen Bogen wegwirft und den anderen genüsslich zerbeisst. :)

Und apropos „zu Ehren“ – in Berlin gibt es ja häufig Staatsbesuche, meistens bekommt man das selbst nur aus dem Fernsehen mit, oder wenn man mal wieder ewig mit dem Auto an einer von Polizeiwagen blockierten Kreuzung steht! Neulich war nun der Prince of Wales mit Gemahlin in der Stadt – und da ich ja Urlaub hatte und zudem vor ein paar Jahren ja schon mal Glück hatte, die englische Königin zu sehen, dachte ich mir, vielleicht hab ich ja noch mal Glück mit der englischen Königsfamilie! ;) Und es hat geklappt! :)

Dienstag, 7. Mai 2019

Panda breakfast – and royal visit from England!

:)

...and HRH Charles Prince of Wales!

Uh oh, long time no blog entry! Although I should have had the time as I have some days off! Somehow I have not uploaded pics from the zoo for a long time – so here are some pics „in honor“ of Jiao Qing! :) It is always so entertaining to watch how he sits in his pile of bamboo, grabbing the twigs, sniffing them, throwing one away and munching the other one! :)

And speaking of honor – there are often state visits in Berlin, most of them you only see on TV or notice them when you spend endless time waiting in your car at a crossing that is blocked by police cars! Recently the Prince of Wales visited Berlin with his wife – and I had the day off and also was lucky some years ago seeing the Queen, I thought, maybe I am lucky again with the royal family! ;) And I was! :)

Tuesday 7 May 2019

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2748574510101157261S425x425Q85

Blogeintrag 7. Mai 2007 – blog entry 7 May 2007

Ein Blogeintrag mit nur einem Foto – aber es war der allererste Eintrag damals! :)
A blog entry with just one pic – but it was my first blog entry ever back then! :)

Der Berliner Zoo im Dezember und Januar

Ohne Titel

Ohne Titel

Nach dem so wunderbar verschneiten Tierpark Hellabrunn geht es nun wieder zurück in den eher trüben Berliner Winter ;), denn ich hab noch so einige Alben aus dem Berliner Zoo aus dem Dezember und Januar, die ich noch nicht hochgeladen habe. Da ist auch noch Wolodja dabei, der zwischenzeitlich nach Rhenen in den Niederlanden umgezogen ist! Das kam überraschend, aber ich freu mich für ihn, dass er dort eine tolle Anlage und sicherlich nette Gesellschaft von den wunderbaren Eisbärendamen Huggies und / oder Freedom hat! Und ich bin gespannt, ob nun Katjuscha wieder auf die große Anlage kommt oder vielleicht doch ein oder mehrere der vielen Eisbären in anderen Zoos, die aktuell ein neues Zuhause suchen..

Fotos: Samstag, 1. Dezember 2018 – Samstag, 19. Januar 2019

Zoo Berlin in December and January

And so beautiful!

Ohne Titel

After the wonderful snowy Tierpark Hellabrunn we are now back in the mostly dull Berlin winder ;), as I still have some albums from Berlin Zoo in December and January which I have not uploaded yet. Still with Wolodja who moved to Rhenen in the Netherlands in the meantime! This came as a surprise but I am happy for him that he has beautiful enclosure there and nice company with wonderful polar bear ladies Huggies and / or Freedom! And I am curious if now Katjuscha get the big enclosure back or one or more of the many polar bears in other zoos who are currently looking forward to a new home..

Photos: Saturday, 1 December 2018 – Saturday, 19 January 2019

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

2912372390104563540S425x425Q85

Blogeintrag 30. Januar 2010 – blog entry 30 January 2010